Das TRABI Diskussionsforum
  Technik
  1.1 Hilfsrahmenbefestigug

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Author Thema:   1.1 Hilfsrahmenbefestigug
P 60

Einträge: 3
Registriert am: 28-06-2019

geschrieben: 28-06-2019 16:55 EST   Klick hier für das Profil von P 60   Klick hier fü eine EMail an P 60     Eintrag bearbeiten
bin nicht durch die Haupuntersuchung gekommen, weil der Hilfsrahmen mit nur zwei Zwei Schrauben am Geweih befestig ist und nicht wie beim 601er mit drei Schrauben. Das das orginal
von Sachsenring so gebaut wurde, hat er mir nicht geglaubt.Meine Frage ist nun, ob jemand
weis warum das Sachsenring damals so gemacht hat.
JL

Einträge: 1860
Registriert am: 17-05-2001

geschrieben: 28-06-2019 18:43 EST     Klick hier für Profil von  JL  Klick hier für EMail an  JL   Visit JL's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Pruefer hat keine Ahnung, der soll die mal verraten wie die 3 . Schraube verbaut werden soll. Da gibt es nichts.
P 60

Einträge: 3
Registriert am: 28-06-2019

geschrieben: 30-06-2019 09:25 EST     Klick hier für Profil von  P 60  Klick hier für EMail an  P 60     Eintrag bearbeiten
Der Prüfer hat indirekt selber zugegeben, das er keine Ahnung hat. Er hat kein Durchfall-ptotokoll gemacht und hat mir auch keine
Gebühr abverlangt und hat gesagt ich soll wo anders hingehen. Er kann das nicht Verantworten.
da mir das vor zwei Jahren bei der Dekra schon mal Passiert ist, bin ich dieses mal wo anders hingegangen (da konnte ich den Prüfer noch überzeugen).
Hat jemand mal schon einer ähnliche Erfahrungen gemacht ?
Beppo

Einträge: 13035
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 30-06-2019 10:58 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wie wäre es mit der Vorlage eines Ersatzteilkatalogs, aus dem die Anzahl der Schrauben hervorgeht?

Ich habe gerade keinen Zugriff auf mein Archiv, aber vielleicht kann wer anders helfen.

Hegautrabi

Einträge: 10910
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 30-06-2019 14:13 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
schuetteltasse2?

Was sagt denn die andere Tasse dazu?

Die Stützlast der Vorderachse wird beim 1.1 über die Federbeine in die Seitenwände eingeleitet, am Geweih ist also deutlich weniger Belastung als beim 601. Daher reichen die 2 Schrauben pro Flansch dort auch.
Zu welcher Prüforganisation gehört denn der Kollege?

JL

Einträge: 1860
Registriert am: 17-05-2001

geschrieben: 30-06-2019 18:33 EST     Klick hier für Profil von  JL  Klick hier für EMail an  JL   Visit JL's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es gibt übrigens 3 Schuetteltassen...
Hegautrabi

Einträge: 10910
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 30-06-2019 18:58 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Und die reden nicht miteinander?
JL

Einträge: 1860
Registriert am: 17-05-2001

geschrieben: 01-07-2019 07:47 EST     Klick hier für Profil von  JL  Klick hier für EMail an  JL   Visit JL's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dazu moechte ich mich hier nicht äussern...
heckman

Einträge: 8478
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 03-07-2019 14:20 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Der Grund, warum dort nur zwei Schrauben pro Flansch sind, ergibt sich aus der vorderen, zusätzlichen Abstützung unter der Brille. Somit kann der Hilfsrahmen nicht nach unten klappen. Darum wurde die obere am Flansch weggelassen, da sie da nun wirklich unnütz wäre.
P 60

Einträge: 3
Registriert am: 28-06-2019

geschrieben: 03-07-2019 22:14 EST     Klick hier für Profil von  P 60  Klick hier für EMail an  P 60     Eintrag bearbeiten
habe heute HU ohne Mängel bestanden
natürlich bei einer anderen Prüforganisation
Der Prüfer war begeistert vom guten Zustand
des Trabis.
Der andere Prüfer hat nicht nur die
Hilframenbefestigung, sondern auch den Algemeinzustan bemängelt.
Solch ein krassen Unterschied kann man
überhaubtnicht begreifen.

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.