Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Blitzbildsammlung

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Blitzbildsammlung
sa4_one

Einträge: 770
Registriert am: 16-05-2004

geschrieben: 28-06-2005 22:30 EST     Klick hier für Profil von  sa4_one  Klick hier für EMail an  sa4_one     Eintrag bearbeiten
kann ich nicht beurteilen aber ich, Persönlich würde mich nicht so feminin einschätzen, das ich auf nem Foto wie ein Weib aussehe.

Aber vielleicht überlässt sie mir ja das Foto, dann könnt euch selbst davon überzeugen.

Porschekiller

Einträge: 2263
Registriert am: 04-12-2003

geschrieben: 29-06-2005 15:36 EST     Klick hier für Profil von  Porschekiller  Klick hier für EMail an  Porschekiller     Eintrag bearbeiten
Zugegeben, im Weißeritzkreis gibts für meine Leute schon 'nen eigenen Sachbearbeiter.
Ich hab auch schon fleißig "gepunktet". Sogar schon mal auf der Autobahn mit Trabant 601. In 'ner 80er-Baustelle wurde ich mit 100 erwischt.
steppi

Einträge: 687
Registriert am: 09-07-2002

geschrieben: 29-06-2005 19:12 EST     Klick hier für Profil von  steppi  Klick hier für EMail an  steppi     Eintrag bearbeiten
Also müßten es mindestens echte 104 gewesen sein. Ab 21 gibts den ersten point.
sa4_one

Einträge: 770
Registriert am: 16-05-2004

geschrieben: 29-06-2005 23:43 EST     Klick hier für Profil von  sa4_one  Klick hier für EMail an  sa4_one     Eintrag bearbeiten
so habe jetzt mein "Gesamtfoto" die Nahaufnahme wollte sie nicht mehr ausdrucken, keine Lust oder so. Konnte aber nicht finden, das das so feminin aussah.

Sobald ich ausm Urlaub zurück bin werde ich auch das Bild hier einstellen. Hab bloß gerade meine SCSI-Karte nicht drin und kann deswegen nicht scannen

Frankenstein

Einträge: 2476
Registriert am: 18-06-2002

geschrieben: 30-06-2005 12:38 EST     Klick hier für Profil von  Frankenstein  Klick hier für EMail an  Frankenstein   Visit Frankenstein's Homepage!   Eintrag bearbeiten
so hier mal ein frisches blitz foto vom obelix.

sa4_one

Einträge: 770
Registriert am: 16-05-2004

geschrieben: 14-08-2005 21:19 EST     Klick hier für Profil von  sa4_one  Klick hier für EMail an  sa4_one     Eintrag bearbeiten
Der Urlaub war zwar nicht so lang, habs einfach verlegt. Aber hier wird es nun nachgereicht:
Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 15-08-2005 17:42 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Kein Blitzbild, da Laserpistole - aber trotzdem ne Spende an den Landkreis

Der nette Polizist hat zwar ausgiebig meinen Hyco bewundert und sich alles zeigen lassen, aber trotzdem nicht Gnade vor Recht ergehen lassen.
sa4_one

Einträge: 770
Registriert am: 16-05-2004

geschrieben: 15-08-2005 18:05 EST     Klick hier für Profil von  sa4_one  Klick hier für EMail an  sa4_one     Eintrag bearbeiten
iss ja krass 64km/h und dann gleich 25€!
SzeneReinsdorf

Einträge: 53
Registriert am: 02-08-2004

geschrieben: 16-08-2005 12:54 EST     Klick hier für Profil von  SzeneReinsdorf  Klick hier für EMail an  SzeneReinsdorf   Visit SzeneReinsdorf's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ja, ab echten 11 km/h zuviel sinds 25 Euro. Davon ausgegangen, das 50 km/h erlaubt waren, 64 km/h - 3 km/h Toleranz = 11 km/h zuviel.
Bis 10 km/h zuviel kostet es 15 Eus...
Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-08-2005 13:09 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Genauso war das. Mensch, aus Respekt zu meinem Hyco hätte er ruhig mal das 1 km/h runterrechnen können.
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 28-09-2005 10:40 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich hab da mal was - im Auftrag von WANNI. Irgendwie lustig, wie man guckt, wenn man den Blitzer viel zu spät sieht...

ulli E

Einträge: 3
Registriert am: 22-05-2005

geschrieben: 28-09-2005 13:36 EST     Klick hier für Profil von  ulli E    Eintrag bearbeiten
Mich habense in Lebzig zu Kübel und cabrio Treffen an ner Roten Ampel geblitzt mit meinem Trabi Kübel. Muste 50 euro zahlen und nen Punkt in flensburg
Andi

Einträge: 3877
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 17-01-2006 23:05 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Saxonier, wo issen nun dein Blitzbild?

Auf deiner HP habe ich es schon gefunden, nur da isses viel zu klein und man erkennt kaum was

Ich hätte zugern mal den Kommentar des Polizisten gehört der den Film entwickelt und das Foto zum ersten mal gesehen hat

[Bearbeitet von Andi (17-01-2006 - 23:05)]

MichaH

Einträge: 1080
Registriert am: 17-09-2000

geschrieben: 19-01-2006 14:06 EST     Klick hier für Profil von  MichaH  Klick hier für EMail an  MichaH   Visit MichaH's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Okra hat mich gebeten sein Blitzerfoto mal hier einzustellen:

Sachverhalt:

Okra ist an einem Tag zweimal absichtlich zu schnell durch einen Blitzer gefahren. Beide Male mit ausgestreckten Mittelfinger. Beim zweiten Fall sogar 29 km/h zu schnell, innerorts. Bisher keine Zahlungsforderung, keine Punkte in Flensburg

Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 19-01-2006 14:09 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Und woher hat er dann das Foto ?
Wurde das ohne Zahlungsaufforderung zugeschickt ?
MichaH

Einträge: 1080
Registriert am: 17-09-2000

geschrieben: 19-01-2006 17:21 EST     Klick hier für Profil von  MichaH  Klick hier für EMail an  MichaH   Visit MichaH's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sorry, wegen dem Hin und Her, aber OKra wurde leider für das Forum gesperrt.

Es ging folgendermaßen weiter:
Im zweiten Fall (29 km/h im brandenburger Land) war es so:
Natürlich wurde ihm ein Bußgeldbescheid mit Zahlungsforderung zugestellt. Gegen diesen legte er jedoch Widerspruch ein (ohne das Bußgeld zu bezahlen). Es folgte eine Gerichtsverhandlung, wo er ausdrücklich bestätigte, der Fahrer des Wagens gewesen zu sein. Er wies in der Gerichtsverhandlung darauf hin, daß die DDR niemals rechtskräftig der BRD beigetreten sei und daß die StVO der BRD daher nicht in der Provinz Brandenburg anzuwenden sei.
Bis heute hat er keine Zahlungsaufforderung mehr bekommen, die Flensburg-Punkte wurden auch nicht eingetragen.

Hinter der Argumentation verbirgt sich ein geschichtliches Kuriosum, wonach es (juristisch anerkannt) seit der Wiedervereinigung auch die BRD rechtlich nicht mehr gibt. Wer sich dafür interessiert kann sich in den einschlägigen Foren mal schlau machen.

[Bearbeitet von MichaH (19-01-2006 - 17:21)]

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 19-01-2006 19:28 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Keine Zahlungsaufforderung kann auch heißen, dass das Gerichtsverfahren noch läuft.

Ansonsten muss, wenn eine Gerichtsverhandlung stattfand, auch ein Urteil oder ein Vergleich oder ein Gerichtsbescheid vorliegen. Falls, dann hätte ich gern den Inhalt gewusst, warum das Verfahren eingestellt oder von der Durchsetzung abgesehen wurde. Vielleicht ja auch wegen Geringfügigkeit oder wegen fehlender Zurechnungsfähigkeit. Kleiner Spass!!!

[Bearbeitet von Icke (19-01-2006 - 19:28)]

Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 19-01-2006 20:48 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Alles klar, jetzt fällt mir auch wieder ein, wer OKRA ist...

Ich hab nichts gegen das Blitzerbild usw., aber bitte nicht dieses Thema jetzt wieder für die "ollen Kamellen" nutzen. Danke

Andernfalls müssten die Admin´s logischerweise einschreiten

CASI

Einträge: 1627
Registriert am: 26-11-1999

geschrieben: 19-01-2006 21:04 EST     Klick hier für Profil von  CASI  Klick hier für EMail an  CASI   Visit CASI's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Andernfalls werden die Admin´s logischerweise einschreiten
MichaH

Einträge: 1080
Registriert am: 17-09-2000

geschrieben: 19-01-2006 22:00 EST     Klick hier für Profil von  MichaH  Klick hier für EMail an  MichaH   Visit MichaH's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Icke: Die zugrundeliegende Argumentation von den "Insidern" zieht in vielen Fällen eine folgenlose Einstellung der Verfahren nach sich. Aber man muss sich da wirklich eingelesen haben um das Wieso zu verstehen. Es geht dabei wirklich um die Grundlagen der Bundesrepublik Deutschland.

Ein wirklich interessantes Thema, das sich normalerweise überhauptnichts anrüchiges oder illegales an sich hat. Daher verstehe ich die beiden obigen Einwürfe der Admins auch nicht!!! Ich wäre dankbar, wenn mir das einer der beiden mal per Mail o.ä. begründet!

Denn ich vermute da leider mangelndes Hintergrundwissen, denn aus dem Thema einen Zwang zum Eingriff abzuleiten ist völlig absurd! Schließlich handelt es sich um nichts anderes als Deutsches Recht und geschichtliche Grundlagen!

Aber ich halte das gern aus dem Forum raus, wenn sich jemand dafür interessiert kann er gerne Mailen

[Bearbeitet von MichaH (19-01-2006 - 22:00)]

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 19-01-2006 22:49 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Naja, ist eben ein heikles Thema, was man auch in den falschen Hals bekommen kann. Drum kann man es den Administratoren auch nicht verübeln, wenn sie präventiv tätig werden. Schließlich stehen sie ja für das Forum gerade.
Ob nun wissentlich oder unwissentlich, objektiv oder subjektiv ist hierbei egal. Am Ende müssen sie den Kopf hinhalten. Und wie schnell man vor dem Kadi landen kann, haben ja einige von uns schon erleben dürfen.

In diesem Zusammenhang kann man auch nicht erwarten, dass die Admins es als richtig oder unrichtig juristisch beurteilen können, sonst wären sie ja Richter der jeweils obersten Instanz.

Damit ich mir aber objektiv ´nen Bild machen kann, kannst Du mir gerne entsprechende Insider-Links per E-Mail zusenden.

PS: Meine "Frage" bleibt dennoch unbeantwortet.

[Bearbeitet von Icke (19-01-2006 - 22:49)]

KraO

Einträge: 4
Registriert am: 20-01-2006

geschrieben: 20-01-2006 13:00 EST     Klick hier für Profil von  KraO  Klick hier für EMail an  KraO   Visit KraO's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ganz im Sinne der bundesrepublikanischen Form der "Meinungsfreiheit" wurde mein Nutzerkonto als OKra gesperrt. Mal sehen, wie lange ich als KraO schreiben darf...

Zu Iches Frage:
Geringfügigkeit scheidet ja wohl aus - bei 29 km/h innerorts gibt's 3 Bienchen im Sputnik-Heft und eine saftige Zahlungsforderung zugunsten der Volkssolidarität. Auch wurde ich nicht für schuldunfähig erklärt (was übrigens nur im Strafrecht von Bedeutung ist, nicht bei OWiG - soweit ich weiß).
Natürlich gab es ein Urteil, in dem die Richterin das Bußgeld bestätigte. Es wird keine schriftliche Bestätigung der BRD-Organe darüber geben, daß die DDR nicht rechtsgültig der BRD beigetreten ist! Dieses "Urteil" wurde aber vor gut einem Jahr gefällt. Die Punkte wurden trotzdem nicht eingetragen, und es gab auch keine Zahlungsforderung mehr. Weder über die Geldbuße, noch über die Gerichtskosten, noch über sonstwas. Man läßt die Sache einfach im Sande verlaufen, Nachfragen nach dem Stand der Dinge werden ignoriert.
Ich kann gerne noch mehr Beispiele liefern, aber das ist ja nicht erwünscht (Sperrung/Zensur).

Wenn jemand weitere ernstgemeinte Fragen hat, stehe ich gerne zur Verfügung.

Chris601

Einträge: 9662
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 20-01-2006 13:20 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Orr neee!

Jetzt mach diesen Thread nich auch noch kaputt mit deiner Propaganda!

Hier geht es darum, Blitzbilder zu sammeln, nicht darum, unser Staatssystem auseinander zu nehmen! Also, wenn du was ZUM THEMA beitragen kannst (das hast du, o.k. erledigt!) tu's, wenn nich, fang nich laufend mit deinem Kram an, wir hams nun alle gehört!

CASI

Einträge: 1627
Registriert am: 26-11-1999

geschrieben: 20-01-2006 14:57 EST     Klick hier für Profil von  CASI  Klick hier für EMail an  CASI   Visit CASI's Homepage!   Eintrag bearbeiten
quote:
Wenn jemand weitere ernstgemeinte Fragen hat, stehe ich gerne zur Verfügung.

... aber bitte nicht in diesem Forum.

MichaH

Einträge: 1080
Registriert am: 17-09-2000

geschrieben: 20-01-2006 15:06 EST     Klick hier für Profil von  MichaH  Klick hier für EMail an  MichaH   Visit MichaH's Homepage!   Eintrag bearbeiten
An die Admins die große Bitte: Macht Euch mit dem Thema vertraut!!!!

Das hat überhauptnichts mit Propaganda, illegalen Machenschaften oder ähnlichem zu tun. Es geht auch nicht um das 3. Reich oder ähnliches, sondern nur um die letzte vom gesamten Deutschen Volk frei gewählte Staatsform (Weimarer Republik).
Es stimmt, es gehört nicht in dieses Thema, hat ja jetzt nur unwesentlich etwas mit den Blitzerfotos zu tun. Es ist mehr als ein historisches Kuriosum zu betrachten...

CASI

Einträge: 1627
Registriert am: 26-11-1999

geschrieben: 20-01-2006 15:19 EST     Klick hier für Profil von  CASI  Klick hier für EMail an  CASI   Visit CASI's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@MichaH:
Jegliche Form von Politischer Werbung gehört nicht in dieses Forum. Egal von welcher Partei.
Damit es nicht wieder zur Eskalation zweier verschiedener Politischen Gruppen kommt, (wie im zuletzt gelöschtem Thread) wird alles was aus solchen Richtungen kommt gelöscht.
Ich bitte dieses zu beachten.
Nun bitte weiter mit den Blitzbildern.
KraO

Einträge: 4
Registriert am: 20-01-2006

geschrieben: 20-01-2006 15:35 EST     Klick hier für Profil von  KraO  Klick hier für EMail an  KraO   Visit KraO's Homepage!   Eintrag bearbeiten
An Chris601 und CASI:

Bitte vergleicht doch mal den Beitrag von MichaH vom 19.01.2006, 14:06 Uhr, mit den anderen Beiträgen zuvor: Fast alle nennen (neben der Veröffentlichung des Bildes) auch die Umstände, die Höhe des Buß- bzw. Verwarnungsgeldes und die Anzahl der Punkte. In meinem Fall waren es halt 0 Teuros und 0 Punkte. Na und? Wo ist Euer Problem?

Danach wurden lediglich Fragen beantwortet. So kurz und knapp wie möglich. Hätten MichaH und ich antworten sollen: "Tut mir leid, das dürfen wir Dir nicht verraten, aus Rücksicht auf die Admins"??? Was genau werft Ihr uns vor? Und wo bitteschön verbreite ich irgendwelche Propaganda? Ich habe NICHTS politisches geschrieben! Ich habe nichtmal behauptet, daß die DDR nicht rechtskräftig der BRD beigetreten sei (was nichts mit Politik zu tun hat). Ich habe lediglich berichtet, was ich der Richterin weisgemacht hatte. Ob die meine Story glaubt, oder nicht, das weiß ich nicht.

Gut, diese Thematik gehört nicht in diese Beitragsreihe. Aber vielleicht dürfen diejenigen, die sich dafür interessieren, in einer eigenen Rubrik darüber diskutieren?

CASI

Einträge: 1627
Registriert am: 26-11-1999

geschrieben: 20-01-2006 15:43 EST     Klick hier für Profil von  CASI  Klick hier für EMail an  CASI   Visit CASI's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Eine Diskussion über dieses Thema wird es in diesem Forum in keinem Thread geben.
Wer sich informieren möchte kann dieses tun, allerdings nicht hier.
Ende der Durchsage.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 20-01-2006 19:49 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ich frage mich doch irgendwo, was jemanden reiten muß, ZWEI MAL (!) zu schnell und dann noch incl. Stinkefinger (!) mit einem Auto (!) durch einen Blitzer zu fahren Bei Bikern steckt ja da noch ein gewisser "Gag" drin - aber hier Naja - man muß wohl auch nicht alles verstehen...
601 Uncrowned

Einträge: 4698
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 20-01-2006 21:13 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Sooo, um mal wieder ein wenig Leben hier reinzubringen:

Im Landkreis Barnim gab's in den 90er Jahren einen, der mit einem Stinoauto (z.B. Golf II), abgeschraubtem Vorderkennzeichen und Clownsmaske permanent durch Blitzer gerast ist.

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.