Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Wie sieht Eure Garage aus??

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Wie sieht Eure Garage aus??
Sachsenring601

Einträge: 802
Registriert am: 17-12-2004

geschrieben: 20-02-2011 18:06 EST     Klick hier für Profil von  Sachsenring601  Klick hier für EMail an  Sachsenring601   Visit Sachsenring601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
quote:
Schick! Vor Allem das zum Fuhrpark passende Pflaster in der Garage.

Richtig bemerkt!

F8, AWO & Co waren doch damals gar keinen anderen Belag unter den Rädern gewohnt gewesen, insofern ist es authentischer...

Trabi Torsten

Einträge: 345
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 20-02-2011 18:31 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
Wenn ich bei euch so schauen mache ich besser keins von meiner Garage!

Aber die Garage von Sachsenring finde ich super! Sehr aufgeräumt!

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 21-02-2011 19:31 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
- wobei die li Seitenwand doch eher an einen "zugemachten" Carport erinnert? Oder ist das nur ´ne Unterteilung?
Bei der Ordnug kann man echt nur neidisch werden...
So ein Rema Andante tut in meiner Werkstatt (und ggf. auch für die benachbarte Garage) ebenfalls treue Dienste.

[Bearbeitet von standard (21-02-2011 - 19:31)]

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 23-02-2011 20:55 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
hab heut mal wieder in der Halle weiter gewurschtelt. Spind umgestellt, Regal und Kleinteilemagazine angebracht, nun fehlt nur noch ne vernünftige Werkbank. Die steht momentan aber noch in der Gartenlaube zu Hause Langsam wirds wohnlich... )
Thumbnail zu ws1.JPG
Thumbnail zu ws2.JPG
Thumbnail zu ws3.jpg
Thumbnail zu ws4.jpg
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 04-03-2011 16:34 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nachdem endlich der Schneehaufen vor meinem Tor soweit weg ist (unter Mithilfe von Hacke und Schaufel), so das ich letzteres öffnen kann, habe ich die "Leinwandwilla" vervollkommnet.

Vorhang auf!

Lichte Durchfahrthöhe 2,50m, das reicht locker auch für Qek und Barkas. Perfekt ist die Sache natürlich nicht, aber nichts hält solange, wie ein Provisorium.

[Bearbeitet von Beppo (04-03-2011 - 16:34)]

Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-03-2011 20:36 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe grade aus aktuellem Anlass nach dem Beitrag von Deluxe gesucht, in dem er seinen Zwischenboden beschreibt (im Nov. 2007). Da steht unter anderem: "6m Länge und 4,3m Breite" und "Materialkosten (nur das Holz) 486 €".

Mir hat heute mein Dachdeckermeister die Materialkosten (das Holz) für meinen Zwischenboden, ca. 10x5m, eröffnet: 400 €.
Einbau kostet 1 Kasten Bier, inkl. dem nötigen Kleinmaterial. Der Vermieter hilft außerdem beim Einbau und beteiligt sich an den Materialkosten.
Ich glaube, ich mach das - bzw. lasse machen.

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 26-03-2011 20:38 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Tja, wie sieht meine "Garage" aus besser, immer besser, soooo gut, das ich dort heut sogar meinen Kaffee getrunken hab
heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 26-03-2011 20:49 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Meine sieht aus wie ein Müllhaufen....Werkzeug und Blechteile,-reste zum drüberstelzen und und und...
Aber morgen ist Sonntag, da kann ich nicht soviel Lärm machen und dann wird aufgeräumt - behaupte ich jetzt mal kühn
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-03-2011 20:51 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Das mach ich schon länger so, sogar als auf der Ranch noch keine "Möbel" standen.

Allerdings nur bei angenehmen Temperaturen.

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 26-03-2011 20:56 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
@Beppo, Thermoskanne wie Profan
bei mir wird mit Wasserkocher frisch gebrüht ok ok löslicher Kaffee aber ich trink halt gern und (zu) viel vom "Türkentrank" appropo, kennt noch jemand das Kinderlied? C A F F E E trink nicht zu viehiel Kahafeee.... *sing*
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 26-03-2011 21:07 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
...nicht für Kinder ist der Tü-hü-hürkentrank, schwächt die Nerven macht Dich schwa-hach u-hund krank...
...sei doch kein Muselmann, der das nicht lassen kann.

Cool - das wurde bei uns auch immer gesungen.

@Beppo:
Netter Preis - aber die Frage ist, was das konkret für Hölzer sind. Balkenstärken usw...
Und wie der Boden konkret gebaut wird - wieviel Stützmaterial überhaupt gebraucht/verbaut wird etc.

Von den Quadratmetern her ist das noch nicht vergleichbar.

Ich hab z.B. über 60 laufende Meter Balken 120x120mm. Das läppert sich...plus ca. 30m² Schalholz 25mm.

[Bearbeitet von Deluxe (26-03-2011 - 21:07)]

Trabi Torsten

Einträge: 345
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 27-03-2011 21:28 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
So ich habe die Garage mal aufgeräumt, bei dem schönem Wetter!
Und gleich mal ein Bild für euch gemacht!
http://img11.imageshack.us/i/p1010118zg.jpg
Damit ihr sehen könnt wie ich mir behelfen muss wenn ich schraube alles raus alles und wieder alles rein! Stromkabel abrollen und und und!

Aber was macht ich nicht alles fürs Hobby

[Bearbeitet von Trabi Torsten (27-03-2011 - 21:28)]

Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 27-03-2011 21:36 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dein Kübel glänzt zu sehr.
Ansonsten bin ich bei dem Foto froh, selber doch etwas mehr Platz zu haben.

@Deli - ich glaube, er sprach von 140 und ich muß mich da einfach mal auf den Fachmann verlassen (aber trotzdem zusätzliche Stützen einbauen, sicher ist sicher).

TV P50

Einträge: 3783
Registriert am: 06-12-2001

geschrieben: 27-03-2011 22:08 EST     Klick hier für Profil von  TV P50  Klick hier für EMail an  TV P50     Eintrag bearbeiten
Ich hab heute auch mal wieder etwas aufgeräumt und am Kombi weitergemacht.
Hegautrabi

Einträge: 10313
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 27-03-2011 22:09 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Geschickt das Regal ganz rechts nicht mit abgebildet.
heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 28-03-2011 10:37 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Ich kann in meiner Schrauberhöhle sogar Autofahren!
Bilder-Space.de - Hostet DEINE Bilder
das moss

Einträge: 7683
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 28-03-2011 11:05 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So bekommt die Passgenauigkeitsaussage: "Wie Arsch auf Eimer!" eine ganz neue Dimension...

heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 28-03-2011 11:09 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Na mal gut, daß der 10L Eimer gerade so noch passt, bei 20L werd ich mir Gedanken machen
Toni

Einträge: 5726
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 28-03-2011 11:33 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
das KANN doch garnicht gehen.. da hängt das Kupplungsseil noch lose im Fußraum rum..
krank
Zoni

Einträge: 3681
Registriert am: 15-11-1999

geschrieben: 28-03-2011 13:56 EST     Klick hier für Profil von  Zoni  Klick hier für EMail an  Zoni     Eintrag bearbeiten
Alles paradiesische Zustaende Eure Hallen *neid*
Trabi Torsten

Einträge: 345
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 28-03-2011 18:33 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
@Beppo ja der glänzt! das ist seidenmatt sein und ein bisschen dreckig ist es auch! mir gefällt es und besser als Chrom an allen Ecken und Farben die es nicht gab finde ich.
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 30-03-2011 12:04 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
... das oben erwähnte Lied vom Kaffee hab' ich nie verstanden ...
limokombi

Einträge: 1059
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 30-03-2011 12:46 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
Auch wenn ich für mein Leben gern starken, schwarzen Kaffee trinken, habe ich das Lied immer gemocht.

Darf dieses Lied denn heutzutage überhaupt noch gesungen werden? Es ist doch schließlich eine unerhörte Provokation gegenüber unseren kulturbereichernden Mitbürgern mit Migrationshintergrund, oder nicht? Gleiches gilt natürlich auch für das Lied, welches sich mit dem sugsessiven Verschwinden von 10 stark pigmentierten Menschen beschäftigt...

Zurück zur Garage, ich bin jetzt Immobilienbesitzer! Ich habe nun meine Garage vom Typ Dresden - welche ich seit 2005 bereits angemietet habe - gekauft. Nicht zu vergleichen mit den schönen großen Hallen, welche manche hier aufweisen können, aber immerhin.

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 01-04-2011 18:44 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Hab heut wieder etwas in der Werkstatt gewerkelt und mal aktuelle Bilder gemacht )
Thumbnail zu Neues Bild.JPG
da die Wand nun zu ist, wird als nächstes gestrichen

Thumbnail zu Neues Bild1.JPG
die kommpletten Spanplatten der Wand und die dort an selbiger noch lehnen, hab ich für grad mal 20Euronen bekommen ich werd wohl nun öfters zu diesem schweizer Baustoffhändler fahren

Thumbnail zu Neues Bild2.JPG
die Planen weichen demnächst auch einer richtigen Wand mit "Lichtband" wird Zeit, das ich mit meinem Trabser weiterkomm

Thumbnail zu Neues Bild3.JPG
das Regal füllt sich auch so langsam und nebendrann wartet auch noch Arbeit

Thumbnail zu Neues Bild4.JPG
da siehts auch schon wieder anders aus

Hegautrabi

Einträge: 10313
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 01-04-2011 18:53 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Donnerwetter bist du fleissig!
Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 01-04-2011 18:58 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
War das ironisch gemeint? wär mir aber auch egal, denn soooo viel hab ich heut nicht geschafft, der "Nachbar" war wider Erwarten auch da und er erzählt so gern aber ist nen echt sympatischer Rentner, der sich noch lange nicht mit Motorräder-restaurieren zur Ruhe setzt...
Hegautrabi

Einträge: 10313
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 01-04-2011 19:09 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Nee, absolut ernst gemeint. Alleine die Schlepperei mit den Gipskartonplatten macht mir überhaupt keinen Spass.
Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 01-04-2011 19:14 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Mir auch nicht, deswegen hab ich Spanplatten genommen
Jenny hat mir kräftig geholfen, ohne sie wäre ich noch nicht so weit, eigentlich ist Kinderarbeit ja verboten aber sie wollte unbedingt mit anpacken und das hat sie auch!!! War total platt, was sie mit ihren 14 Lenzen so stemmt, hab sie oft genug bremsen müssen
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-08-2011 17:19 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Fertig!

Mit Klick aufs Foto gehts zur Bildergalerie

Interssant auch die Diashow , da sieht man den Baufortschritt gut.

[Bearbeitet von Beppo (06-08-2011 - 17:19)]

Elfriedewilli

Einträge: 1864
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 07-08-2011 18:13 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Jetzt wieder gut, gestern sah es fürchterlich aus.

Schweres Unwetter und der ganze Ort ist abgesoffen, ReWe-Markt vollgelaufen, die örtliche Sparkasse, der Marktplatz war nur noch mit dem Schlauchboot passierbar, etliche Keller und mich hat es auch erwischt.

War gerade dabei den 81´ Uni mit Graphitöl auszunebeln, als ich plötzlich nasse Füsse bekam. 5 Minuten später lief das Wasser über den Rand meiner Dockers, weiter 5 Minuten später wären auch Gummistiefel (hätte ich den welche gehabt) zu kurz gewesen. Auf die Bühne wäre ich nicht mehr gekommen, und als das Wasser dann kurz unter den Schwellern vom Uni stand, hab ich mich dann zur Flucht entschlossen, keine Minute zu spät. Zum Glück steckte der Zündschlüssel und so hab ich Vollgas gegeben, mit rauschender Bugwelle ab in höhere Bereiche hinter das Englische Landhaus, das auf der Strasse parkte.

Da das Wasser noch weiter stieg, brauchte ich den noch einzigen (zufälligerweise) höhergelegenen Parkplatz, auf dem an diesem WE glücklicherweise der Engländer stand. Also mit meinen triefnassen Klamotten (mir lief das Wasser aus den Schuhen oben wieder raus) auch noch das Englische Landhaus unter Wasser gesetzt und umgeparkt. Jetzt war Platz für die Pappe geschaffen und er stand dann nur noch bis kurz an die Bremstrommeln im Wasser. Der Engländer hat dann den Rest des Unwetters etwas tiefer in der Brühe gestanden, aber der kann 1 Meter ab, ohne das es sonderlich spannend wird.

Nach einer Stunde war der Spuk vorbei und es ging an´s Aufräumen, saubermachen und trockenlegen. Es schwamm so ziemlich alles rum, der Kompressor hatte auch eine Rolle gemacht, läuft aber heute schon wieder. Glück gehabt, das ich da war und es rechtzeitig mitbekommen habe.

Bis eben habe ich noch die Teppiche vom Uni in der Sonne getrocknet und alles ist schon wieder an Ort und Stelle und aufgeräumt. Die Honda hat auch nichts abgekriegt, da ich im Herbst den Auspuff mit Tüten und Gummibänder dicht gemacht hatte.

Hatte mir das WE eigentlich anders vorgestellt als alles auszuräumen, zu trocknen und wieder einzuräumen. Man das war Sauerrei, und überall diese Schlamm, Dreck und ein fieser Ölfilm drauf. Meine Ölbindematten die ich immer unter die Pappen lege, ölige Putzlumpen, anhaftend Öl an Kanistern, der Uni der eine unfreiwillige Unterbodenwäsche bekommen hatte, etc., alles schwamm rum. Das war schon eine tolle Mischung. Fit sei dank hab ich die Sauerrei aber gut wieder weg gekriegt. Hat mich ein bischen an die Flut von 2002 erinnert.

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.