Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Wie sieht Eure Garage aus??

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Wie sieht Eure Garage aus??
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 13-08-2011 20:34 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Beppo:
Glückwunsch zur (wenn auch verspäteten) Fertigstellung!

Wirst staunen, wie schnell all die schönen Quadratmeter vollgeräumt sind.

Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 13-08-2011 20:42 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe heute schonmal 3 Wartburgkotflügel hoch"geworfen", weil die unten grade im Weg rum lagen. Geplant ist, das mir der Erbauer noch 2 Regale aus Holz passgenau einzimmert. Muß mir nur noch überlegen, welche Regalmaße ich bevorzuge. Aber ich tendiere zum Umzugskartonmaß.
Toni

Einträge: 5726
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 16-08-2011 10:00 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
kleine Aktualisierung - letzte Woche eigentlich schon

Falls wer Elaskon braucht mal melden... 1 Ungeöffnet, 1 halb voll und 2 mal umgefüllt.
Chris601

Einträge: 9567
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 16-08-2011 10:56 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Pass auf, dass du nicht angezeigt wirst oder ein SEK bei dir einrückt wegen der roten Ölflasche mit dem Wasserhahn oben drauf.
heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 16-08-2011 11:55 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Toni

Einträge: 5726
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 16-08-2011 18:11 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Wasserhahn ist sogar noch verblomt
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-08-2011 20:34 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich verkaufe ein "p", auszutauschen gegen das "b", welches nach hinten muß

Aha, ihr meint den Feuerlöscher! Ich hatte schon gegrübelt...

Sowas gehört in ein originales Auto einfach rein, siehe hier

Allerdings ist meiner leer, viel kam beim Test auch nicht mehr raus. Plombe baumelt, so glaube ich, noch dran rum.

Aus sowas kann mal wohl "sowas" bauen, was das SEK interessieren könnte?

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 16-08-2011 20:51 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nee, es geht wohl eher um das krebserregende Halon, das wohl verboten sein soll...
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-08-2011 20:56 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ach, deswegen roch das so komisch, als ich den geleert habe. Allerdings im Freien und entsprechend vorsichtig.

Aber ge habe ich dann erst später eine.

kat

Einträge: 1186
Registriert am: 25-11-2004

geschrieben: 16-08-2011 22:21 EST     Klick hier für Profil von  kat    Eintrag bearbeiten
Wir haben früher die alten Feuerlöscher zum Reinigen genommen, das Chlorbrommethan ist gut fettlösend ...
phi

Einträge: 2764
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 16-08-2011 22:42 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@ Beppo: Bloss nicht zu viel dran schnüffeln - Hier im Forum war mal davon die Rede, dass bei Kröten spontane Geschlechtsumwandlungen beobachtet wurden

So 'n schickes Ölregal kann ich auch bieten

[Bearbeitet von phi (16-08-2011 - 22:42)]

das moss

Einträge: 7683
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 16-08-2011 22:45 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wie schauts bei den Mengen eigentlich mit einem Verstoß gegen das Wasserhaushaltsschutzgesetz? Sowas sollten die Teilnehmer der Confederatio Helvetia eigentlich auch haben...
phi

Einträge: 2764
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 16-08-2011 22:48 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ca. 1.5 m daneben schwabbern so ca. 4000 Liter Heizöl in 2 Plastetanks - ich behaupte mal, da kommt es auf die <100 Liter Fahrzeugöle auch nicht drauf an. Oder gibt's im Baumarkt unter jedem Ölregal einen Abscheider?

[Bearbeitet von phi (16-08-2011 - 22:48)]

das moss

Einträge: 7683
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 16-08-2011 23:16 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wenn die mit in der Wanne stehen - kein Ding.
Elfriedewilli

Einträge: 1864
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 19-08-2011 07:42 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
..... und schon wieder abgesoffen, wie vor knapp 2 Wochen.

Scheiß Dreckswetter, langsam geht mir die Sauerei auf de Zeiger.

War gerade erst wieder alles schön abgetrocknet und neu eingeräumt.

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 19-08-2011 22:05 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Schöne Shice... Da kann einem wohl verständl.weise irgendwann die Lust vergehen.
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 17-09-2011 20:26 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mein W1.3 nebst HP350 haben die letzten beiden Tage Lastesel spielen müssen. Ich habe fast alle Teile aus der Hycogarage umgelagert in die Halle auf den Zwischenboden. Glücklicherweise heute mit Hilfe meiner Eltern und deren Westblech. Sonst hätte das noch viel länger gedauert.

So sah es in der Hycogarage aus (Foto von 2007, es war zwischenzeitlich noch mehr geworden, meist deckenhoch):

So sieht es jetzt auf dem Zwischenboden aus (weil die Regale noch fehlen, musste ich vorübergehend erstmal alles auf der rechten Hälfte unterbringen):

Nach dieser Aktion bin ich jetzt ziemlich breit...

In den freigewordenen Platz der Hycogarage wird demnächst die Simson-Vogelserie umgeparkt, damit wird die andere Mietgarage frei und der Vertrag gekündigt. Dann beginnt der Zwischenboden, sich zu amortisieren.

Das war hoffentlich der letzte große Umzug meiner Teile. Habe heute mal drüber sinniert, wie oft ich schon umgeräumt habe.

[Bearbeitet von Beppo (17-09-2011 - 20:26)]

Professor

Einträge: 1941
Registriert am: 14-04-2001

geschrieben: 18-09-2011 09:56 EST     Klick hier für Profil von  Professor  Visit Professor's Homepage!   Eintrag bearbeiten
alles in Kisten, da würde ich nie wissen, was ich an Teilen habe oder würde mich zu Tode suchen. Habe schon paar mal Teile gekauft, die ich später beim aufräumen im Lager gefunden habe

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.TrabantKuebel.de
http://www.Pappenforum.de
http://www.PicSpeicher.de
http://www.My-Car.info
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 18-09-2011 10:51 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wenn man ein vernünftiges Sortier-, Beschriftungs-, und Dokumentationssystem hat, geht das schon.
Und der Kollesche Beppo macht das ja sogar digital...

Ich hätte allersings zuerst Regale gebaut und dann die Teile da hochgewuchtet - das macht sich besser.

Hegautrabi

Einträge: 10313
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 18-09-2011 11:32 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Ich habe auch alle Kleinteile in Pappkisten mit Deckel nach Baugruppen sortiert und beschriftet. Wenn ich es richtig eingeräumt habe finde ich auch was ich suche.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-09-2011 18:58 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ich HATTE mal ´ne recht gute Grundordnung und Übersichtlichkeit auf dem Teileboden, welche allerdings in den letzten Jahren und mit der Übernahme 3er mittelprächtiger Teilekonvolute etwas aus der Facon geraten ist. Da muß ich irgendwann nochmal radikal ran: alles raus und Stück für Stück wieder neu und richtig einsortieren. Es graust mich schon davor...andererseits wäre dann u.U. sogar nach Jahren mal wieder ein VERkauf z.B. in NR möglich - da ist mittlerweile sicherlich etliches doppelt und dreifach, was man in diesem Leben kaum mehr wird selber aufbrauchen können...zumal´s mir eben öfter auch schon so ging, wie dem Prof..

[Bearbeitet von standard (18-09-2011 - 18:58)]

das moss

Einträge: 7683
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 18-09-2011 19:30 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gefüllten Gemüsekarton beschriften, kurze Inhaltsangabe auf Zettel ggf. noch Fotografieren - passt.
Beppo

Einträge: 12606
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 18-09-2011 20:02 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Regalbau scheiterte bisher am Handwerker bzw. dessen Verfügbarkeit, wird aber wohl jetzt kurzfristig realisiert. Ist aber halbsowild, weil dort oben genug Platz ist.

Der Umzug musste jetzt aber passieren, weil ich sonst in Zeitdruck gerate.

Deluxe hat recht, ich mache das sogar digital.
Bedeutet: Ich habe vor ungefähr 10 Jahren begonnen, mir eine Art "Lagerprogramm" auf dem PC zu basteln. Sortiert nach Fahrzeugen und Untergruppen laut Ersatzteilkatalog.
Teilweise untereinander verlinkt, weil manche Teile in Trabant, Wartburg, Barkas und sogar Zweirädern die gleichen sind. Dazu noch zum anklicken für Bilder, damit man auch sieht, wie das Teil aussieht.
Am wichtigsten ist dann die Angabe des Lagerortes und mit einer Nummerierung der Kartons ist das ganz einfach.

In dem Archiv stecken natürlich unzählige Stunden Arbeit, das ist klar. Man muß alles aufschreiben, fotografieren und dann bearbeiten und eingeben. Und beim entnehmen natürlich austragen, sonst klappts nicht.

Weil soviel Arbeit da drin steckt, wird das auch regelmässig gesichert.

Im Zuge meiner Umräumaktionen wird demnächst mal Inventur gemacht und dann ist wieder alles in bester Ordnung.

heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 18-09-2011 20:23 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Ich habe sehr viel weggegeben. Soviel, wie manche horten, braucht kein Mensch mehr in seinem Leben
Allerdings hab ich neulich erst nen feuchten Karton (schon mit Schimmel) ganz unten entdeckt, der stand aufm Beton. Keine Ahnung, warum der nass wurde...
dgutschner

Einträge: 387
Registriert am: 06-05-2005

geschrieben: 19-09-2011 20:32 EST     Klick hier für Profil von  dgutschner    Eintrag bearbeiten
Vielleicht, weil man das nicht macht, da der Karton über den Beton Feuchtigkeit zieht?

Das gleiche wie bei einem Tampon

heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 19-09-2011 21:24 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Warum sind dann die anderen Kartons trocken?
dgutschner

Einträge: 387
Registriert am: 06-05-2005

geschrieben: 19-09-2011 21:30 EST     Klick hier für Profil von  dgutschner    Eintrag bearbeiten
Vielleicht, da mehr Luft dran kommt oder was weiß ich. Ich habe diesen Fehler auch schon mal gemacht und seit dem, stelle ich das meiste entweder auf eine EuroPalette oder Plaste Kisten!
Hegautrabi

Einträge: 10313
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 19-09-2011 21:38 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Du lagerst Tampons?
heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 19-09-2011 22:33 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Hab nun Holzleisten drunter gemacht. Ich glaube, die Wand ist an dieser Stelle feucht.
Wenn ich mir Plastekisten kaufen soll, werd ich arm (bin ich so schon ).
Ansonsten wollt ihr das nich sehen, wie das hier momentan aussieht...mal wieder 2 Baustellen nebeneinander

[Bearbeitet von heckman (19-09-2011 - 22:33)]

das moss

Einträge: 7683
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 19-09-2011 22:43 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nur zwei?
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.