Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Danke Gott, wenn die Fußball-WM vorbei ist

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Danke Gott, wenn die Fußball-WM vorbei ist
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 23-06-2006 07:31 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Moss:

Den Reflex kenne ich - allerdings würde ich die Eisler-Hymne MIT dem Becher-Text bevorzugen. Oder die Brecht'sche Variante - als Kinderhymne bekannt...

Chris1100

Einträge: 187
Registriert am: 18-12-2002

geschrieben: 23-06-2006 08:54 EST     Klick hier für Profil von  Chris1100    Eintrag bearbeiten
Mein gesichteter D-Fahnen-Rekord an einem Fahrzeug liegt seit gestern Nachmittag bei 6 Stück!

Da gestern im Radio einem Moderator aufgefallen ist, dass nur 50% der Deutschen so Fußball-gestöhrt sind, haben sie eine Aktion gestartet, in der Anrufer sich für Kinotickets (Samstag 17:00) oder eine D-Autofahne entscheiden sollten ...
Eine Anruferin war dann total glücklich an so eine Fahne zu kommen

Chris

PS: www.bildblog.de/?p=1476

[Bearbeitet von Chris1100 (23-06-2006 - 08:54)]

Dachzelt_Ulli

Einträge: 1215
Registriert am: 28-02-2002

geschrieben: 23-06-2006 12:43 EST     Klick hier für Profil von  Dachzelt_Ulli  Klick hier für EMail an  Dachzelt_Ulli     Eintrag bearbeiten
@roburtal. Und was ist mit "Deutschland, einig Vaterland..."? Bei uns gab es schon (vorübergehende) Festnahmen wegen FDJ-Hemden zu verschiedenen "Feiertagen".
Mario

Einträge: 596
Registriert am: 02-07-2000

geschrieben: 23-06-2006 13:03 EST     Klick hier für Profil von  Mario    Eintrag bearbeiten
Bin ja auch kein FussballFAN, aber finde die ganze Veranstaltung mal eine willkommene Abwechslung für Deutschland.
Vergesst nicht, dass die WM auch eine Aussenwirkung (Image BRD) hat, die uns sicherlich eher zum Guten dient, wenn nichts "Schlimmes" mehr passiert.

Wer in den letzten Tagen mal vorm Fernseher saß, hat vielleicht mitbekommen, wie z.B. türkisch-deutsche Mitbürger für die deutsche Mannschaft jubeln.
Nun, da lässt sich jetzt sicher in allen Einzelheiten drüber diskutieren, aber essentiell fühlt sich das gut an, würde ich sagen.

achso, in den letzten Tage irgendwie weniger Flaggen gesehen, also:


[Bearbeitet von Mario (23-06-2006 - 13:03)]

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 23-06-2006 14:03 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Da malt man sich ´ne Flagge und schon wird´se geklaut und auf irgendein Ibiza-Forum abgelegt.

Aber ist ja für´n guten Zweck.

Hier das Original

[Bearbeitet von Icke (23-06-2006 - 14:03)]

Mario

Einträge: 596
Registriert am: 02-07-2000

geschrieben: 23-06-2006 14:16 EST     Klick hier für Profil von  Mario    Eintrag bearbeiten
oh, ohne zu fragen - hast Recht, sorry!
na wollte wenigstens nicht Deinen Traffic nutzen .

[Bearbeitet von Mario (23-06-2006 - 14:16)]

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 23-06-2006 14:30 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Habsch ma doch gedacht.

Hier noch ´ne viel schönere Fahne (nicht von mir - smilie-land.de/ )

[Bearbeitet von Icke (23-06-2006 - 14:30)]

Mario

Einträge: 596
Registriert am: 02-07-2000

geschrieben: 23-06-2006 16:18 EST     Klick hier für Profil von  Mario    Eintrag bearbeiten
so, jetzt hab ich ne eigene
(im realen Leben nicht vorhandene Autoflagge):

oh, oh, die armen Fussballallergiker hier...

loona22

Einträge: 22
Registriert am: 19-06-2006

geschrieben: 23-06-2006 16:55 EST     Klick hier für Profil von  loona22  Klick hier für EMail an  loona22     Eintrag bearbeiten
@murphy Kann dich gut verstehen. Das mit den Sperrungen ist immer scheiße, aber wir haben es ja auch bald geschafft.

Bei mir auf Arbeit schaut sonst auch keiner Fußball, nur letzten Dienstag, oder so hat mein Chef den Fehrnser seiner Tochter geholt, damit se Fußball schauen können. Hab mich schon gefreut damit ich früher gehen kann, aber daraus wurde nix.....

Wie du siehst gehts mir im Büro auch nicht besser, nur damit ich mich nicht mit vollen Straßen quälen muß.

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 23-06-2006 20:35 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
In tiefer Trauer muss ich euch mitteilen, dass mir heute eine Autoflagge entgegenkam. Ich konnte nichts mehr für sie tun, weder abbremsen noch ausweichen, und habe sie gegen 14:45 Uhr überrollt. Wirklich geschehen - leider.

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 24-06-2006 22:48 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich hatte mal das FIFA WM-Logo in die Finger und habe ein Trabi-WM-Logo gestaltet.

Natürlich habe ich die FIFA bzgl. der Verwendung auf meiner Homepage befragt.

Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr TXXXX,
Besten Dank für Ihre Anfrage. Anbei erhalten Sie die Richtlinien zur Verwendung der FIFA WM 2006(tm) Warenzeichen für Dritte, die generell für alle redaktionellen Anwendergruppen und auch für die FIFA Additional Events gelten. Abgebildet sind die Offiziellen Warenzeichen und Titel, die für redaktionelle (nicht-kommerzielle) Zwecke benutzt werden können. Ausserdem sind Hinweise für den richtigen Gebrauch enthalten.

.......

Jede Verwendung der Marken (oder abgeänderter Versionen) zu Werbezwecken ohne die schriftliche Zustimmung der FIFA wird als sog. „Ambush Marketing" („Werbeparasitismus") erachtet. FIFA behält sich das Recht vor, angemessene Schritte zu unternehmen, um solche Missbräuche zu bekämpfen.

Eine Ausnahme betreffend Gebrauch der Offiziellen Marken (inkl. Slogan) erhalten die Medien, welche die Offiziellen Marken - unter gewissen Bedingungen - zu redaktionellen Berichterstattung verwenden dürfen. Da Sie nicht in diese Kategorie fallen, können wir leider die Verwendung der Offiziellen Marken (und abgeänderten Versionen davon) nicht erlauben.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben und danken Ihnen dafür, dass Sie die Rechte der Offiziellen Partner und Förderer respektieren.

Mit freundlichen Grüssen

Jxxxxx xxxxxxx
FIFA Marketing & TV

Sieht so aus, als wenn man den Standardformtext auf "nicht kommerziell/ abgeänderte Version" umformuliert hat.

Naja, egal. Soviel ist es mir nun auch nicht wert.

Nur, falls noch jemand so´ne Idee hatte.

Dann doch lieber die Fahne hoch


[Bearbeitet von Icke (24-06-2006 - 22:48)]

Mario

Einträge: 596
Registriert am: 02-07-2000

geschrieben: 25-06-2006 12:08 EST     Klick hier für Profil von  Mario    Eintrag bearbeiten
Na Icke, da bin ich ja mal gespannt, ob mich nicht auch noch so einer oder ein ähnlicher Schrieb deinerseits erwartet
Mach ich mal besser "meine" Fahne hoch
Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 01-07-2006 23:25 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Vorgestern mit ´nem Handy im tiefen Westen von Berlin aufgenommen.

[Bearbeitet von Icke (01-07-2006 - 23:25)]

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 02-07-2006 08:36 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
So Leuts, da ich hier diese Diskussion losgetreten habe, muß ich Euch nun etwas gestehen!
ICH BIN ABTRÜNNIG GEWORDEN ICH SCHAUE FUSSBALL-WM (allerdings nicht alle Spiele, soweit bin ich noch nicht ) selbs mein Frauchen wundert sich darüber, weil ich sonst nie Fußball gucke. Aber ich muß zugeben, diese WM hat gegenüber Vorangegangenen merklich an Qualität gewonnen! Endlich wird wieder Fußball GESPIELT und GEKÄMPFT und nicht nur der Rasen platt gestanden. Und es gibt noch eine weitere Verfehlung meinerseits ICH HABE EIN FÄHNCHEN AN MEINEM WARTI ich denke, es geht dem Einen oder Anderen hier ähnlich wie mir.... Diese WM bewirkt wirklich etwas, selbst bei mir, einem passioniertem (nicht pensionierten ) NICHTFUSSBALLFAN
So... und nun verachtet mich! (oder habt mich Lieb )
OLEEE, OLEOLEOLEEEE...Euer Gabriel

[Bearbeitet von Gabriel (02-07-2006 - 08:36)]

Beppo

Einträge: 12847
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 02-07-2006 10:02 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Willkommen im Club
Mario

Einträge: 596
Registriert am: 02-07-2000

geschrieben: 02-07-2006 10:39 EST     Klick hier für Profil von  Mario    Eintrag bearbeiten
Ihr seid mir ne Marke...

Das so etwas nach ~4 Seiten Anti-WM-Kommentaren noch geschehen kann!
Aber so ungewöhnlich scheints nicht zu sein.
Kenne da auch so einen Kollegen, der vor 3 Wochen auf die WM angesprochen noch Standard-Floskeln wie "Fussball gucken? Nee, 22 *piep* rennen hinter einer Kugel her" usw. von sich gab.
Aber was das Weiterkommen der deutschen Mannschaft alles so bewirken kann...

zwigge79

Einträge: 901
Registriert am: 02-02-2004

geschrieben: 02-07-2006 19:19 EST     Klick hier für Profil von  zwigge79  Klick hier für EMail an  zwigge79     Eintrag bearbeiten
Das geht mir nicht anders. Hab die Elfmeterminuten live auf dem Weg von der Arbeit gehört und und da liefs einem schon den Rücken runter.Zum Spielende war ich im Zwickauer Zentrum angelangt und bin mitten in den Fankorsos steckengeblieben. Da hab ich dann schon bedauert keine Fahne am Auto zu haben. Das Feeling war einfach unbeschreiblich. Sogar die Herren in grün sind ausgeflippt und fuhren hupend und winkend durch die Stadt.

[Bearbeitet von zwigge79 (02-07-2006 - 19:19)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 02-07-2006 20:12 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Es gehört nicht allzuviel dazu, sich von derartiger "Massenhysterie" anstecken/vereinnahmen zu lassen, das ist ganz einfach die menschliche Natur.
Wetten, daß diese große Euphorie sich auch sehr bald wieder legt (bzw. ziemlich spurlos verschwindet)?!
Man richte die Fußball-verliebten Augen nur mal nebenbei auf all die "Nettigkeiten", die unsere Führungsriege jetzt ganz fix im "WM-Windschatten" schon beschlossen hat bzw. die angedacht sind. Von denen (z.B. gekappte Pendlerpauschale und sogen. Gesundheitsreform) werden wir noch viel länger was haben, - egal, ob wir nun Weltmeister werden, oder nicht...
Irgendwie fällt mir da gleich der olle Marx ein mit seinem "Opium fürs Volk"...

@Icke: Coole Sache! (und an jenem Ort wohl auch relativ mutig irgendwie... )

[Bearbeitet von standard (02-07-2006 - 20:12)]

Murphy

Einträge: 1838
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 02-07-2006 20:18 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
Mal ne schöne Episode:
Komme letztes WE vom Treffen in Dieskau. So gegen 16.30 passierte ich den Augustusplatz ( Leipzig ) Eine Ampel später standen zwei PKW mit fremder Nummer neben mir, vor mir mehrere Insassen dieser PKW und lichteten mich mit samt meinem Trabi mehrfach ab. Mit Freudengesängen stiegen sie wieder in ihre Autos und ich denke mal ab zum Fussball. So nett bin ich lange nicht empfangen worden.
Die letzten Ablichtungen meinerseits waren von der Bullisei.
Ich meine Tolle Sache so zu feiern!
Deshalb bin ich noch kein Fußballfan. Ich kenne nämlich die Abseitsregeln nicht.
WarHawk

Einträge: 439
Registriert am: 28-11-2002

geschrieben: 02-07-2006 21:11 EST     Klick hier für Profil von  WarHawk    Eintrag bearbeiten
@ Murphy : Die Abseitsfalle ist eine Abwehrtaktik, die im modernen Fußball eine zentrale Rolle eingenommen hat. Die abwehrende Mannschaft versucht dabei, einen gegnerischen Angreifer, unmittelbar bevor er angespielt wird, ins Abseits zu stellen. Das bedeutet, dass sich der angespielte Angreifer zum Zeitpunkt des Anspiels näher am Tor befindet als der Ball und der vorletzte Spieler der verteidigenden Mannschaft. Die Bewegung der Abwehrspieler erfolgt also gegen die Angriffsrichtung und muss von jedem Abwehrspieler wahrgenommen werden – worin auch das höchste Risiko dieser Strategie liegt: Gelingt es nicht allen Abwehrspielern rechtzeitig, am Gegenspieler vorbei zu kommen, gelangt er frei zum Schuss, ohne dass es zu einem Regelverstoß kommt. Ebenfalls setzt diese Strategie voraus, dass die Abseitsstellung als solche auch von den Schiedsrichtern bemerkt und geahndet wird

Wollte es selbst erklären aber www.wikipedia.de konnte es natürlich viel schöner!

[Bearbeitet von WarHawk (02-07-2006 - 21:11)]

das moss

Einträge: 7727
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 02-07-2006 21:22 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wäre es nicht auch ohne WM beschlossen worden??

ich oute mich......

ich habe mit Deutschland-Argentinien auch angekuckt......

(nachdem ich Deutschland-Schweden klassisch im Radio gehört habe)

und zum ersten mal seit langer Zeit habe ich das Gefühl das eine ambitionierte (nicht durch große Worte auffallende) zielstrebige und kämpfende Mannschaft gerechtfertigt gewonnen hat.

Wenn man aber das so aufnimmt was die Medien so bringen (streicht 30% Euphorie-Bonuns weg) scheint es international in der Wahrnehmung Deutschlands schon etwas weg von steif, emotionsunfähig und latent ausländerfeindlich gekommen zu sein......

mal schauen was noch wird......


Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 03-07-2006 09:16 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sag ich doch!

Also Fahne hoch


@standard: Finde ich auch. Und es war nicht in Kreuzberg oder Neukölln!!

[Bearbeitet von Icke (03-07-2006 - 09:16)]

Murphy

Einträge: 1838
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 02-07-2006 23:08 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
Äh.. das mit den Abseitsregeln? Du hättest vielleicht langsamer schreiben sollen. Ich kann das nicht so schnell lesen. Wie schon gesagt: Fussball = schöner Sport, bei einem solchen Großereignis kommt man nicht umhin sich auch damit zu befassen. Aber wie isses mit anderen WMs, die nicht so vermarktet werden. Fussball ist nicht das ganze Leben.
limokombi

Einträge: 1060
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 03-07-2006 08:27 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
Aha, beginnt jetzt die Zeit der Geständnisse und Wandlungen...?

Wenn ja, schließe ich mich an, auch wenn es fast schon peinlich ist...

Hätte mir jemand vor drei Wochen gesagt, das ich voller Spannung eine Fußballspielübertragung im RADIO verfolge, hätte ich dem "jemanden" eine psychotherapeutische Behandlung empfohlen. Aber letzten Freitag ist es dann passiert, ich war gerade noch dienstlich im Raum Chemnitz bzw. Zschopau unterwegs, und bin vor Spannung fast gestorben. Verlängerung dann auf der Autobahn "erlebt", Elfmeterschießen gemeinsam mit anderen Autofahrern an der Ampel. Nach Arbeit so ca. 20 Uhr im Stadtzentrum gewesen, soviel Begeisterung habe ich definitiv noch nicht gesehen, alle Straßen dicht, alles in Schwarz-Rot-Gold, null Aggression, und feiern ohne Ende. Ein wenig freue ich mich schon wieder.... auf Dienstag Abend, 21:00 Uhr.

Chris1100

Einträge: 187
Registriert am: 18-12-2002

geschrieben: 03-07-2006 08:53 EST     Klick hier für Profil von  Chris1100    Eintrag bearbeiten
Ihr Abknicker,

ich wurde von Arbeitskollegen genötigt mir Deutschland - Schweden anzusehen und das war ja wohl mal langweilig: 2 Tore (leider für Deutschland) innerhalb von 15 Min. und dann 75 Minuten nix und wieder nix. Was kann man seine Zeit sinnlos vor dem Fernseher verbringen.
Am vergangenen Freitag wollten wir (ein paar Hamburger Trabifahrer) malwieder im Freihafen grillen und was müssen wir feststellen: Auf "unserem" Grillplatz steht ein Passat mit Flachbildfernseher im Kofferraum, Generator daneben und ein halbes Dutzend leute sitzen im Kreis ums Auto und gucken Fußball ... doch eher der seltenere Fall, dass Männer vor der geöffneten Heckklappe statt der geöffneten Motorhaube sitzen / stehen.
Das "wir" das Spiel dann nach 11m doch gewonnen haben war kaum zu überhören und die Hupkonzerte dauerten noch bis tief in die Nacht an ...
Da ich von meinen Arbeitskollegen ohnehin das prädikat "beratungsresistent" erhalten habe, lies mich das alles natürlich kalt und ich werde mir das Halbfinalspiel nicht ansehen - hören muss ich es wohl zwangsläufig.

So eine DDR-Fahne hat was - würde unserem Wohnblock sicher auch gut zu gesicht stehen *g*

Chris1.3

das moss

Einträge: 7727
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 03-07-2006 09:44 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
vom Vorwurf der Verschwendung bin ich frei.....

beim Hören habe ich nebenbei ein Getriebe zerlegt und bei Argentinien war ich aufm Geburtstag... da kannste eh mit keinem Reden.....

wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 03-07-2006 11:26 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
... ich muß auch gestehen:

Vater hatte sich den Fernseher auf den Hof gerollt...

... und ich habe das Demontieren der Bremsbacken unterbrochen - als es ans Elfmeterschießen ging...

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 03-07-2006 15:33 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich hatte gerade die Oberhaut des Pouch-Faltboots RZ 85 frisch imprägniert - und habe ebenso unterbrochen um am Radio den Elfmetern zu lauschen. Ist aber lustig - die ganze Zschopau-Aue brüllt bei jedem Tor, damit brauchste selbst eigentlich nicht schauen...
Vorteil eines Naherholungsgebiets...
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 03-07-2006 19:19 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Alles Opportunisten hier...

Zitat Mossi: "Wäre es nicht auch ohne WM beschlossen worden??"
- Na sicher! Aber ganz unbedacht ist der Zeitraum dafür nicht gewählt, schwant mir...

Icke

Einträge: 2773
Registriert am: 19-09-2001

geschrieben: 03-07-2006 23:23 EST     Klick hier für Profil von  Icke  Klick hier für EMail an  Icke   Visit Icke's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Standi, komm, innerlich haste doch och ´ne kleene Fahne gehisst.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.