Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  TÜV-Wucher?

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   TÜV-Wucher?
Toni

Einträge: 5795
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 07-09-2016 21:56 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
HU Wartburg 311 = 64€ am 31.08.2016
HU Ford Sierra = 69€ am 06.04.2016
beides ohne AU


§23 Trabant inkl. AU 126€ am 15.07.2015 sowie zum selben Preis am 10.08.2016

[Bearbeitet von Toni (07-09-2016 - 21:56)]

Beppo

Einträge: 12696
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-09-2016 09:37 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Trabant Kübel

AU
2016: Werkstatt
2014: 12,00 €
2012: siehe HU
2010: ?
2008: ?
2006: ?
2004: 13,39 €
2002: 13,39 €

HU
2016: 70,50 €
2014: 53,50 €
2012: 62,50 € inkl. AU
2010: 59,00 €
2008: 54,00 €
2006: 46,50 €
2004: 43,50 € (TÜV)
2002: 40,90 € (TÜV)

Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 09-01-2017 18:17 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Habe heute meine TÜV-Saison eröffnet. War mit großen Anhänger beim TÜV in Marburg. War mit 50.50€ dabei
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 09-01-2017 21:33 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Da ich die auf der Vorseite angedachte Idee im letzten Oktober bereits umgesetzt habe (1 Saisonkraft und den QEK vorgezogen), brauchen dieses Jahr ´nur´ noch 3 Autos und der HP zur HU - statt (fast) alle. Positiver Nebeneffekt: der QEK ist völlig aus der ungünstigen (kurz-vor-)Urlaubszeit raus. Und es wird defin. entspannter, in Sachen Vorbereitung und auch für´s entsprechende Jahresbudget.
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 10-01-2017 09:46 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Na da hast du aber Glück,das du dieses Jahr "NUR" mit 3 Autos zum TÜV must.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 10-01-2017 19:12 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Besser so auf jeden Fall, als die 6:1 vorher...
Schorschdeluxe

Einträge: 1337
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 05-02-2017 09:17 EST     Klick hier für Profil von  Schorschdeluxe  Klick hier für EMail an  Schorschdeluxe     Eintrag bearbeiten
Gestern mit dem 5to LKW bei der KÜS:

140,- glatt für HU+AU.

Das kommt mir immernoch sau teuer vor.
Die HU hat dabei 82,- gekostet, wie im letzten Jahr auch, bloß da wurde die AU von einer freien Werkstatt (nichtmal die meines Vertrauens) für rund die Hälfte gemacht.

Und dann auch noch durchgefallen. Untersuchungsfrist Fahrtenschreiber abgelaufen und die Schalthebelsperre/Wiederstand für die Rückwärtsgang ließe sich zu leicht überwinden. Beides erheblich.

kitty

Einträge: 990
Registriert am: 05-08-2004

geschrieben: 07-02-2017 12:12 EST     Klick hier für Profil von  kitty  Klick hier für EMail an  kitty     Eintrag bearbeiten
war das direkt TÜV oder Dekra, oder eine Werkstatt? Und wenn Werkstatt, stand dann der Preis auf der rechnung, oder auf dem Auszug von TÜV oder Dekra?
Schorschdeluxe

Einträge: 1337
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 07-02-2017 13:00 EST     Klick hier für Profil von  Schorschdeluxe  Klick hier für EMail an  Schorschdeluxe     Eintrag bearbeiten
Wie oben erwähnt: KÜS

Die 140 Euronen waren auf dem entsprechenden Tüv Bericht ohne weitere Aufschlüsselungen vermerkt.

Donnerstag gehts zur Nachprüfung, nochmal 10 Euro.

Christian K

Einträge: 3316
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 17-02-2017 15:10 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten

Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 22-06-2017 19:38 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute mit grüner Limo in Marburg beim TÜH. Plakette gab es anstandslos. Nur die hinteren Stoßdämpfer sollte ich bei Gelegenheit erneuern, sind etwas feucht. War mit 109€ dabei
Saartrabant

Einträge: 171
Registriert am: 05-07-2014

geschrieben: 23-06-2017 17:09 EST     Klick hier für Profil von  Saartrabant  Klick hier für EMail an  Saartrabant     Eintrag bearbeiten
Letzte Woche HU mit dem Trabant beim TÜV Völklingen: 117€. Auf der Rechnung stand was von §23 - aber H-Kennzeichen hat er ja schon seit 2 Jahren. Ist die HU dann jedesmal teurer als die "normale" nach §29?

[Bearbeitet von Saartrabant (23-06-2017 - 17:09)]

areasunshine

Einträge: 36
Registriert am: 02-03-2014

geschrieben: 25-06-2017 09:28 EST     Klick hier für Profil von  areasunshine    Eintrag bearbeiten
Die Untersuchung nach §23 wird jedes mal nach 2 Jahen im Umfang der HU gemacht und kostet demendsprechend.

Bei entsprechender Zustandsverschlechterung kann der Oldtimerstatus auch aberkannt werden.


Letzte Woche Dekra Freiburg im Breisgau:
§23, HU und AU insgesamt 139,-€

Übrigens mal ein dickes Lob an die Prüfer der Dekra in Freiburg, immer faire Behandlung und alle bisher bei meinen Fahrzeugen gefundenen Mängel waren wirklich relevant und für den Preis könnt ihr ja nichts.

[Bearbeitet von areasunshine (25-06-2017 - 09:28)]

Saartrabant

Einträge: 171
Registriert am: 05-07-2014

geschrieben: 25-06-2017 22:04 EST     Klick hier für Profil von  Saartrabant  Klick hier für EMail an  Saartrabant     Eintrag bearbeiten
Gleiches kann ich über den Prüfer in VK auch sagen. Freundlich, findet die relevanten Mängel und kennt das Auto nun schon lange.
Erste Vorführung 2001 (weit vor Restaurierung):
"Was is'n das do vorne? Roschd?" (beim Blick in die Ecke neben dem Tank)
"Nee, nur alter Karosseriekitt. Sie können gerne mit dem Schraubenzieher bohren."
"Wenn das Karosseriekitt is, bin ich der Kaiser von China!"
So habe ich den Kaiser von China kennengelernt
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 05-07-2017 22:54 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute mit Galaxy bim TÜH in Marburg. Bekam erst keine Plakette. Musste wegen zu hoch eingestellten Nebelscheinwerfer und einer defekten Birne von Kennzeichenbeleuchtung noch mal hin. Habe zusammen 99€ bezahlt. Brauchte keine 12€ für Nachuntersuchung zu bezahlen, weil ich noch am selben tag zur nachprüfung da war.
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 17-07-2017 20:24 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute morgen in Marburg beim TÜH mit
HP 400. Da der TÜV schon im Dezember abgelaufen war, gab es eine erweiterte Untersuchung??!! Ohne Beanstandung.
Kosten: 35€. Dann noch zur Zulassungsstelle und Wunschkennzeichen geholt. Kosten:43€.
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 09-08-2017 18:44 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute morgen mit Roller beim TÜH in Marburg. Alles in Ordnung. War mit 67,20€ dabei.
Murphy

Einträge: 1826
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 21-08-2017 09:39 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
So, abgeschlossen.
Ein mal §23 im Umfang einer HU 104,-
Ein mal AU dazu 25,-
Abmeldung des Fahrzeugs 7,40
Eintragung in die 07er Zulassung 16,80

Einsparung: HU, AU, Anteile Steuern und Versicherung zu den anderen eingetragenen Fahrzeugen, das alles für das weitere Leben des Fahrzeugs.

Uwe

Einträge: 585
Registriert am: 03-05-2001

geschrieben: 30-08-2017 13:44 EST     Klick hier für Profil von  Uwe  Klick hier für EMail an  Uwe   Visit Uwe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So gestern mit einem Monat Verspätung HU gemacht ( keine AU) 72 €.
Zitat vom Werkstattmeister: " Das war ein neuer TÜVer, der hat noch nie einen Trabi von unten gesehen.... dem mussten wir erstmal erklären, das das so aussehen muss"

Hegautrabi

Einträge: 10545
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 02-09-2017 18:53 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Wie sah er denn aus?
Beppo

Einträge: 12696
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 04-09-2017 21:12 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wer: Der Werkstattmeister, der TÜVer oder der Trabi?
Ich (nein, meine Fzge.) habe diesen Monat noch 5 HU´s vor mir und werde berichten.
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 14-09-2017 14:38 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute mit mittlerem Anhänger in Marburg beim TÜH. Alles in Ordnung. War mit 29,50€ dabei.
Beppo

Einträge: 12696
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 14-09-2017 19:02 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Anhänger HP 350 (ungebremst)

HU
2017: 33,00 €
2015: 30,50 €
2013: 29,00 €
2011: 27,00 €
2009: 26,00 €

MZ TS150 (AU nicht nötig)

HU
2017: 47,00 €
2015: 43,50 €
2013: 42,00 €
2011: 40,00 €
2009: 38,00 €
2007: 36,50 €

Wartburg 1.3

AU
2017: 23,50 €
2015: 23,50 €
2013: 21,00 €
2011: 19,00 €
2009: unbekannt
2007: 26,00 €

HU
2017: 72,50 €
2015: 68,00 €
2013: 64,00 €
2011: 61,00 €
2009: 57,00 €
2007: 52,00 €

Barkas (erste normale HU nach Wiederzulassung)

AU
2017: 23,50 €

HU
2017: 72,50 €

Peugeot 106

HU
2017: 72,50 € zzgl. 12,50 € für die Nachkontrolle (beim 1.Versuch durchgefallen)
2015: 68,00 €

AU
2017: 23,50 €
2015: 19,75 €

Fertsch. Zumindest für dieses Jahr.

Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 14-09-2017 19:34 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Muss nur noch 1x mit Trabi zum TÜH. Dann bin Ich 7x dagewesen.
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 28-10-2017 17:57 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War am 17.10.in Marburg beim TÜV mit dem ersten Trabant BJ81 meiner Frau. Nachdem der Prüfer eine Runde auf dem Gelände gedreht hatte und der Wagen auf der Bühne stand, lobte er den guten Zustand des Fahrzeugs mit den Worten: Hier hat sich aber jemand sehr viel Mühe gegeben.( viele Neuteile). Es gab keine Hindernisse für ein Gutachten wegen H-Kennzeichen. Nur den Abgastest bekamen wir trotz aller Bemühungen nicht hin. Nachdem ich einen neuen Auspuff besorgt und montiert hatte, war auch die AU i.o. Mit Eintrag von anderer Reifengröße habe ich 271€ bezahlt. Am 18.10. haben wir ihn dann zugelassen mit H-und Wunschkennzeichen. War alles kein Problem
Toni

Einträge: 5795
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 28-10-2017 21:44 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
271€ aber inkl. Auspuff?
Manfred2015

Einträge: 138
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 29-10-2017 11:56 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
ohne Auspuff, den habe ich bei Trabantwelt gekauft
blue601

Einträge: 1571
Registriert am: 17-03-2001

geschrieben: 29-10-2017 13:42 EST     Klick hier für Profil von  blue601  Klick hier für EMail an  blue601     Eintrag bearbeiten
mir ist gerade unklar welchen Einfluss der Auspuff beim Trabi auf die AU-Werte hat?
Hegautrabi

Einträge: 10545
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 29-10-2017 16:12 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Na so halbwegs dicht sollte er für die Messung schon sein.
trabifreak78

Einträge: 813
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 29-10-2017 17:05 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Die DEKRA Chemnitz hat für die HU vom HP 300 39,40€ aufgerufen.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.