Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Nachruf

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Nachruf
Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 02-07-2014 16:59 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
"gedankenlos gebrüllt"
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 06-07-2014 14:24 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ein äußerst defizieles Thema, über das man ggf. lange diskutieren könnte.
Scließlich war weder früher alles schlecht, noch ist heute alles gut. Und umgekehrt...

[Bearbeitet von standard (06-07-2014 - 14:24)]

Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 06-07-2014 19:33 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Du suchst wohl Streit Micha
Bloß nicht aufregen bei den Temperaturen.
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 06-07-2014 20:54 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
"...Scließlich war weder früher alles schlecht, noch ist heute alles gut. Und umgekehrt..."

Und das gilt auch für die Zeit vor 1945, nur dass man das eben nicht laut sagen darf. Sonst kann man aich mal seinen Job verlieren, die Fernsehmoderatorin Eva Herman kann ein Lied davon singen.
Wie gesagt, "ein äußerst defizieles Thema, über das man ggf. lange diskutieren könnte".

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 07-07-2014 18:58 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Defizil...das scheint mir eine gelungene Kombinations-Wortschöpfung aus diffizil und defizitär zu sein, oder?

Was ich aber sagen wollte:

Eduard Schewardnadse ist tot. Genau wie Christian Führer einer, ohne den es so friedlich nicht geblieben wäre, anno 1989 und danach.

Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 08-07-2014 20:57 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
In Swinemünde heute mehrere GAZ 69 und ähnliches mit dänischen(!) Kennzeichen gesichtet, teilweise mit sowjetischen oder NVA-Hoheitsaufklebern an den Türen.

Die waren von hier:
http://www.gaz69.dk/

Hegautrabi

Einträge: 10608
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 08-07-2014 21:04 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Alle tot?
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 08-07-2014 21:45 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Falscher Fred - kann der besten Hausfrau passieren...

@Ruediger: nee, suche ich nicht. Soweit kommt´s noch...

@Deli: das war ganz ähnlich gedacht (& wenigstens einer ist drauf angesprungen...)

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 08-07-2014 23:27 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
christian,da wird wohl in rügenwalde/Darlowo wieder Militärtreffen sein
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 09-07-2014 19:17 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Ach du Sch..ße! Tut mi leid, da habe ich wirklich den falschen Thread erwischt.
Beppo

Einträge: 12748
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 12-07-2014 20:04 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Horst Köbbert ist im stolzen Alter von 86 Jahren gestorben.
http://www.mdr.de/nachrichten/horst-koebbert100.html
601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 12-07-2014 21:11 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Und der letzte der Ramones (Tommy)
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 18-07-2014 14:29 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Dietmar Schönherr ist nun auch von uns gegangen...
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 18-07-2014 14:51 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-07-2014 22:23 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Habe ich auch vorhin in den Nachrichten gehört - traurig, wieder eines der TV-Urgesteine von uns gegangen. War ein sehr sympathischer Kerl - besonders als "Orion"-Kommandant Cliff Mclaine habe ich ihn immer sehr gerne gesehen, eine herrlich schräge Serie war das! (unvergessen das Bügeleisen im Steuerpult ) Ich werde mir ihm zu Ehren demnächst den "Rücksturz ins Kino" nochmal reinziehen, welcher hier als DVD ohnehin längst griffbereit steht.
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 21-07-2014 12:07 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Und heute gleich zwei.
Musikladen-Urgestein Manfred Sexauer mit 83 und James Garner alias Detektiv Rockford mit 86.
Hab grad ein Film mit ihm gesehen.
Zwei tolle Leute,schade .
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 21-07-2014 19:54 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Der Finanzminister wird sich freuen,jetzt gibts mal richtig Erbschaftssteuer.
Karl Albrecht alias Mr.Aldi ist im Alter von 94 von uns gegangen.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 21-07-2014 21:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Hab ich auch gerade online gelesen.
Ich sag´s mal so: um die beiden 1 Herren (von M. Sexauer wußte ich noch nix, über James Garner stand etwas in der Tagespresse) tut es mir sehr leid. Beides Helden der Kinder- und Jugendzeit (Musikladen und Rockford waren damals absolute `Pflichtsendungen´).
Der Herr von Feinkost Albrecht hatte mit 94 Lenzen sein Leben gelebt (bekanntlich sogar in mehrfacher Hinsicht auch sehr ausführlich ).
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 22-07-2014 13:53 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Schön,das wir mal wieder einer Meinung sind .
Wurstblinker

Einträge: 632
Registriert am: 30-07-2002

geschrieben: 22-07-2014 16:18 EST     Klick hier für Profil von  Wurstblinker  Klick hier für EMail an  Wurstblinker     Eintrag bearbeiten
Das mit der Erbschaftssteuer könnt Ihr und wir doch vergessen:

Die Kohle wird als Firmenvermögen abgetarnt und schon hat sich´s mit Besteuerung.

Unsere Volks- äh Reichenvertreter der letzten Legislaturperioden haben das Problem der sofortigen Pleite eines jeden Betriebes selbst bei möglicher jahrelanger Stundung der Steuern erkannt und die Erbschaftssteuer entsprechend pulverisiert. Reicht ja, wenn der Mob über die Umsatzsteuer alles finanziert.

601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 16-08-2014 16:44 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Peter Scholl-Latour
Um ihn ist es trotz seines hohen Alters echt schade.

Erst vor einigen Wochen las ich ein Interview mit ihm, in dem er nach der gefährlichsten Situation seines Lebens gefragt wurde.
Seine Antwort: "Ich stand mal an einer Erschießungsmauer. Das war nicht ganz ungefährlich."

guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 16-08-2014 19:19 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Mal zu Erbschaftssteuer..

Warum soll der Tod und Vermögensübergang auf die Erben überhaupt besteuert werden. Ist doch schon vorher alles schon mehrfach versteuert worden.
Zudem muß der Anreiz sicherer Investition in Deutschland gewahrt werden/bleiben. Dass wir gut mit dem aktuellen System (ja ja besser geht immer,aber wie?) fahren, wenn man sich den Lebensstandart (auch der Unterschichten) weltweoit als Vergleich nimmt, steht wohl außer Frage und auch deshalb haben wir ein weltweit fast nicht zu toppendes Sozialsystem. Ohne die Leistungsträger,Konzerne und Co würde das ganz anders ausschauen. .
Lieber (als Volk) relativ wohlhabend als ideologisch aber arm..
Meine 2 Cent.

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 17-08-2014 13:33 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wolfgang Leonhard ist tot.
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 17-08-2014 22:54 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Ja und wer ist das ??
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 18-08-2014 06:21 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der letzte Angehörige der "Gruppe Ulbricht" und später eigentlich sehr bekannte Historiker und Kritiker des sowjetischen Systems, das im Westen fälschlicherweise "Kommunismus" genannt wurde/wird.

Und Autor von Büchern wie "Die Revolution entläßt ihre Kinder" oder "Meine Geschichte der DDR" usw.

Ich hab vor ungefähr 20 Jahren mal eine Vorlesungsreihe von ihm an der TU Chemnitz erleben dürfen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Leonhard

[Bearbeitet von Deluxe (18-08-2014 - 06:21)]

Wuensch

Einträge: 394
Registriert am: 23-09-2005

geschrieben: 18-08-2014 17:12 EST     Klick hier für Profil von  Wuensch  Klick hier für EMail an  Wuensch     Eintrag bearbeiten
Also Framaus...


Wer mal was vom ach so tollen Guido Knopp gesehen hat, muss diesen Herren gesehen haben.

Hegautrabi

Einträge: 10608
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 18-08-2014 17:36 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Also den Leonhard kann man auch kennen ohne den unsäglichen Herrn Knopp gesehen zu haben.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-08-2014 20:54 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Kann man.
(wobei ich mit dem ´ollen´ oder ´unsäglichen´ - und inzw. ja auch ´pensionierten´ - Knopp eher nie das ach so riesengroße Problem hatte, wie eine scheinbare Mehrheit hier. Ich fand die meisten Sendungen eigentlich immer recht interessant, schon alleine wegen des vielen und oft seltenen Archivmaterials. Vor den knoppig-knorrigen Abschlußkommentaren kann man ja ggf. abschalten... )
Ich finde allerdings, daß der Herr Scholl-Latour der deutlich größere Verlust ist. Ein weiteres TV-Urgestein weniger - eine große Lücke hinterlassend (die zumindest aus dem einschlägig bekannten Kader wohl kaum noch wirklich aufzufüllen sein wird... ).

[Bearbeitet von standard (18-08-2014 - 20:54)]

Hegautrabi

Einträge: 10608
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 18-08-2014 21:02 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
In der letzten Talkrunde die ich mit ihm sah wirkte er aber schon reichlich tüdelich und im Gestern verhaftet. Naja, in dem Alter wohl verständlich. Heute in der Leihbücherei überlegte ich kurz mir eines der vielen Werke von ihm zu gönnen. Als Urlaubslektüre war mir das dann aber doch zu anstrengend.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-08-2014 21:23 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
"Die Angst des weißen Mannes" harrt hier auch noch des beherzten Leseangriffs, wobei mir "Der Weg in den neuen Kalten Krieg" (Scholl-Latour hat darin schon 2008 vor der Isolation Russlands gewarnt...) noch weit aktualitätsbezogener zu sein scheint.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.