Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Nachruf

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Nachruf
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 18-08-2014 22:54 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Donnerwetter,was ihr euch für harte Lektüre reinzieht,da kommt man sich ja fast klein vor.
Meine Lektüre dreht sich derzeit fast ausschließlich um "autarke Gourme-Kunst" oder beim schrauben um KFZ-Handbücher.
limokombi

Einträge: 1060
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 19-08-2014 08:14 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
Der Tod von Herrn Peter Scholl-Latour reißt eine Lücke, die m. E. niemand zu füllen in der Lage ist. Wenn es überhaupt noch einen Grund gab, sich irgendwelche Fernsehdiskussionsrunden über außenpolitische Fragen und Konflikte anzusehen, so ist es damit jetzt wohl vorbei. Jetzt bleiben nur noch jene Leute übrig, die sich die Welt so zusammenreden, wie sie sie gern hätten...
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 20-08-2014 22:30 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Scholl-Latour hat sinngemäß mal gesagt, daß es keine `absolute Wahrheit` gäbe (es sei denn ggf. bei Gott), sondern nur Berichterstattung (und diese in die eine oder andere Richtung tendierend).
Recht hatte er...
Obelix

Einträge: 680
Registriert am: 29-09-2004

geschrieben: 25-08-2014 01:52 EST     Klick hier für Profil von  Obelix  Klick hier für EMail an  Obelix     Eintrag bearbeiten
Der Weihnachtsmann ist mit 90 gestorben.

Seine Lordschaft Sir Richard Attenborough

Dachzelt_Ulli

Einträge: 1213
Registriert am: 28-02-2002

geschrieben: 28-08-2014 13:15 EST     Klick hier für Profil von  Dachzelt_Ulli  Klick hier für EMail an  Dachzelt_Ulli     Eintrag bearbeiten
Benno Pludra ist tot, im Alter von 88 Jahren. Zur Erinnerung: "Bootsmann auf der Scholle", "Lütt Matten und die weiße Muschel", "Tambari"
601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 28-08-2014 13:55 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Er lebte zuletzt in einer Pflegeeinrichtung bei Potsdam. Ein ehemaliger Nachbar hat ihn immer mal besucht.

Irgendwo müsste ich noch ein handsigniertes Frühwerk haben: Die Jungen von Zelt 17.
Vergraben in den 20 Umzugskartons, die noch Bücher enthalten.

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 28-08-2014 22:26 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Das Buch habe ich (u.a.) auch. Werd´ ich mir Pludra zu Ehren demnächst mal zu Gemüte führen.
Nicht zu vergessen bei Pludras bekanntesten Werken: "Die Reise nach Sundevit" - auch die Verfilmung ist klasse! (der Hauptdarsteller lebt übrigens schon länger nicht mehr, wie in dem - auch sehr empfehlenswerten! - Buch "Früher war ich Filmkind" bedauerlicherweise angemerkt wurde).

[Bearbeitet von standard (28-08-2014 - 22:26)]

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 29-08-2014 12:03 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nicht zu vergessen "Insel der Schwäne" - wobei das Buch m.M.n. besser ist als der Film, aber das ist ja oft so.
Toni

Einträge: 5819
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 31-08-2014 20:17 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Am 29.08. starb im Alter von 70 Jahren der ehem. Rallye-Weltmeister Björn Waldegård.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 31-08-2014 20:33 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
@Deluxe: stimmt! Die "Insel" ist klasse, habe ich auch gelesen und der (eben recht - bzw. erstaunlich - sozialkritische) Film ziert die DVD-Sammlung. Ein umfangreiches und sehr vielschichtiges Lebenswerk hat der Herr Pludra uns hinterlassen - keine Frage!

[Bearbeitet von standard (31-08-2014 - 20:33)]

601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 01-09-2014 23:48 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
In "Die Jungen von Zelt 17" ist übrigens vom Zeltgarten die Rede. Da treten die Jungpioniere in Wettbewerb, der den Platz vor seinem Zelt am schönsten mit Steinen, Kienäppeln und was auch immer schmückt.

Das haben wir mit unserem Nachwuchs beim Familienurlaub mit Zelt übernommen. Nur ohne Wettbewerb - und intervallartig (alle drei Jahre) unterbrochen von Kleinkindern ohne Sinn für derartige Dinge.

@ Standard: Angenehme Lektüre!

[Bearbeitet von 601 Uncrowned (01-09-2014 - 23:48)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 04-09-2014 21:28 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Freue ich mich schon drauf...


Nachruf...
Der Schauspieler Gottfried John ist verstorben. Sein unverwechselbares Gesicht tauchte - neben diversen TV-Rollen - in mehreren Fassbinder-Filmen und nicht zuletzt im 007 "Goldeneye" auf, wo er sehr überzeugend den russ. Bösewicht mimte.

[Bearbeitet von standard (04-09-2014 - 21:28)]

Dachzelt_Ulli

Einträge: 1213
Registriert am: 28-02-2002

geschrieben: 07-09-2014 20:48 EST     Klick hier für Profil von  Dachzelt_Ulli  Klick hier für EMail an  Dachzelt_Ulli     Eintrag bearbeiten
Es war schon im August, kam aber jetzt erst als Meldung:
Hannes Hüttner, mit 84 Jahren. Kinderbuchautor.
Mein Favorit: "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt"
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 07-09-2014 20:58 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Schließe ich mich an - den dazugehörigen Defa-Puppenfilm habe ich damals auch sehr geliebt (und mir vor einigen Monaten als DVD geleistet, als er endlich in dieser Form erschien ).
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 07-09-2014 22:07 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
"Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" war im Kindergarten mein ausgesprochenes Lieblingsbuch. Ich bekam's in der Neuauflage dann zum 18. Geburtstag geschenkt.

Und heute lese ich's meinen Kindern vor - bzw. das erste liest's schon selbst.

Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-09-2014 08:33 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Richard Kiel, der Beißer aus zwei James Bond-Filmen ist tot. Der war cool.
Der Sarg für ihn wird aber wohl eine teure Einzelanfertigung, aber das ist z.B. bei Schuhen in Übergrößen ja auch nicht anders.


framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 11-09-2014 08:35 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Der dürfte nun aber auch schon im fortgeschrittenen Alter gewesen sein.
Seine Auftritte in den James Bond-Filmen waren schon sehr einprägsam .
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-09-2014 09:53 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Er wäre übermorgen 75 geworden.
Roger Moore scheint übrigens noch bei bester Gesundheit zu sein und wird im Oktober 87 Jahre alt.
Sieht hier aber auch ziemlich alt aus (wenn man nur seine Filme aus den 1970ern im Kopf hat).

601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 11-09-2014 14:42 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Und Fuchsberger.
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 11-09-2014 17:02 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Na dem Joachim gebührt aber eine ordentliche Nachricht.War ein toller Schauspieler,wenn ich nur an die Wallace-filme denke.Schade,wieder einer von den Guten .

[Bearbeitet von framaus (11-09-2014 - 17:02)]

Marlene

Einträge: 1163
Registriert am: 17-01-2007

geschrieben: 11-09-2014 17:59 EST     Klick hier für Profil von  Marlene  Klick hier für EMail an  Marlene     Eintrag bearbeiten
Wir wern halt alle nich jünger...
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 11-09-2014 22:00 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...was nichts daran ändert, daß mit "Blacky" einer der > WIRKLICH < Großen von uns gegangen ist. Einer der ganz wenigen Menschen, die ich (wie hier schon mal irgendwo erwähnt) wirklich verehrt habe (spätestens, seitdem ich sein wunderbar humorig bis tiefsinnges Buch "Älterwerden ist nichts für Feiglinge" gelesen habe). Auch seine Filme - von den Wallace-Schinken über "08-15", "Das fliegende Klassenzimmer" und diverse andere, allen voran aber die wunderbaren Australien-Reiserportagen, habe ich immer sehr gerne gesehen (und werde das auch künftig - und erst recht tun). Auch Spätwerke wie "Die Spätzünder" sind durchaus erwähnenswert.
Lieber Blacky Fuchsberger - danke für viele schöne Stunden bester Unterhaltung!

P.S.: Auf BR kommt gleich (22.05) eine Sondersendung ihm zu Ehren.

[Bearbeitet von standard (11-09-2014 - 22:00)]

framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 12-09-2014 08:50 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
@Micha
Dem schließe ich mich vorbehaltlos an.

Ich glaube solche Persönlichkeiten sind grade beim völlig aussterben.Ich sehe zumindest derzeit niemanden,der sich nur Ansatzweise in diese Richtung entwickelt .

Elfriedewilli

Einträge: 1887
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 06-10-2014 08:30 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Peer Augustinski ist tot.

Er starb am 03.10.2014 im Alter von 74 Jahren.

Bekannt wurde er in de 70-er Jahren u. a. durch die Serie Klimbim an der Seite von Ingrid Steeger.

framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 06-10-2014 18:57 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Mein Beileid.Ist ja auch nicht wirklich alt .
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 06-10-2014 19:49 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schade um ihn - ich hab ihn anno 2002 mal auf der Frankfurter Buchmesse erlebt.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 06-10-2014 21:09 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Als einer der "Klimbim"-Protagonisten wird er wohl noch lange unvergessen bleiben - zumindest bei den Mitt-60 und früher geborenen Leutz.
(nach einem schweren Schlaganfall vor einigen Jahren und halbseitiger Lähmung mag´s durchaus auch so etwas wie eine Erlösung gewesen sein).
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 07-10-2014 21:10 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Schriftsteller Siegfried Lenz ist 88jährig gestorben.
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 07-10-2014 23:36 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Im Gegensatz zu Augustinski ist der Lenz an mir unbemerkt vorbeigezogen .
601 Uncrowned

Einträge: 4695
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 08-10-2014 09:17 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Nicht so an mir. Unter anderem steht sein wohl bekanntestes Werk "So zärtlich war Suleyken" in meiner Bibliothek. Immer wieder herrlich zu lesen!
Passend dazu besitze ich das Ganze auch als Hörbuch auf Audiokassette. Selbstverständlich von ihm selbst gelesen. Ein Genuss!

Ich wünsche ihm Frieden und "ein anjenehmes Bejräbnis" wie einst Tante Arafa.

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.