Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Nachruf

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Nachruf
Rex

Einträge: 1659
Registriert am: 29-11-2000

geschrieben: 25-08-2016 19:01 EST     Klick hier für Profil von  Rex    Eintrag bearbeiten
gelöscht, Beppo/Mod.

@Rex - bitte suche dir ein Politik-Forum, in dem du ungestraft vom Leder lassen kannst. Ich dulde hier und auch im Hinterzimmer keine Kraftausdrücke, Unflätigkeiten und Beschimpfungen mehr und lösche ohne weitere Vorwarnung.

Das gilt natürlich für alle User. Jeder hat beim registrieren den Button "Einverstanden" geklickt unter dem Text:
"An Regeln gibt es nicht viel zu sagen, seid nett zueinander!
Ausserdem sind Äußerungen, die wirklich fehl am Platze sind zu unterlassen."

Es ist und bleibt ein Trabantforum hier und ich habe grade wieder "Hals".

[Bearbeitet von Beppo (25-08-2016 - 19:01)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 25-08-2016 22:02 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Walter Scheel war der erste Bundespräsident (also Präsident jenes damals ebenso nahen wie unendlich fern scheinenden Landes, wo es so schicke Blech- und auch die heißbegehrten Matchboxautos gab), den ich als junger Erdenbürger bewußt wahrgenommen habe. Und einer der bis heute wohl auch sympathischsten, wenn auch er natürlich seine Ecken und Kanten hatte. - Wieder einer der letzten Vertreter dieser alten, "noch wirklichen", Politikergeneration weniger...

[Bearbeitet von standard (25-08-2016 - 22:02)]

Elfriedewilli

Einträge: 1887
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 30-08-2016 07:49 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Gene Wilder ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 31-08-2016 21:43 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wieder jemand, der mir - wie jüngst Bud Spencer - SEHR sympathisch war, mit seinen Filmen sehr viel Spaß gemacht hat und um den es mir sehr leid tut, zumal er die letzten Jahre leider dem Altersheimer anheim gefallen war...
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 10-10-2016 21:28 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Der XXL-Ostfriese Tamme Hanken ist im Alter von nur 56 Jahren plötzlich verstorben.
Ist auch wieder kein Alter .
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-10-2016 13:57 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Zu Tamme Hanken muss ich leider wieder sagen, dass mich dieser Name wieder mittlerweile nervt (ging in allen Medien und Facebook rauf und runter), was vor allem daran liegt, dass ich den Namen bis gestern noch nie gehört habe.
War bei dem Sänger Falco übrigens auch nicht anders. Ehrlich, ich kannt ihn vor seinem Tod überhaupt nicht.
das moss

Einträge: 7704
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 11-10-2016 15:38 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es ist daher wenigstens fair verteilt: er dich vermutlich auch nicht.....
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-10-2016 15:58 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Ja, das stimmt.
Im ganzen Thread wurde noch keiner erwähnt, der mich gekannt hat.
Aber ich werde hier vermutlich auch nicht erwähnt werden, wenn ich eines Tages gehen muss.
In 12 Jahren Forum-Mitgliedschaft habe ich nur drei User je einmalig zwecks Teiletausch/-verkauf persönlich getroffen und dabei wird es vermutlich auch bleiben.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 11-10-2016 19:48 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Damit wären alle bisher-nicht-Teiletauscher also außer Gefahr...
"Falco überhaupt nicht gekannt" - da gehört wohl schon allerhand dazu - den kennt selbst mein Sohn mit Bj. 90...

Und Herrn Tamme Hanken/den "Knochenbrecher" kannte sogar ich (einer der eher wenigen "TV-Stars", die gleichmäßig sowohl im ö.-r.-, als auch im privaten Fernsehen präsent waren - ich hab´ihn [wenn, dann] mal in ersterem gesehen - meine Dame war eher "der Fan"). Wenn sicherlich auch gut und gerne die Hälfte seiner ´Wunderheilungen´... sagen wir mal: ´wohlwollend übertrieben´ gewesen sein dürfte - ein cooler Typ scheint das schon gewesen zu sein. Und 56 ist echt kein Alter... (wobei ich ihn mind. 5 Jahre älter geschätzt hätte)

[Bearbeitet von standard (11-10-2016 - 19:48)]

framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 11-10-2016 19:53 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Das man Tamme Hanken nicht kennt,weil man vielleicht mit Tieren nicht viel am Hut hat,kann ich ja noch verstehn.Aber in den 80gern an Falco unbemerkt vorbeizukommen,stimmt mich doch recht nachdenklich .
Vom Forum kaum jemand zu kennen ist sehr schade,sind doch viele liebenswerte Leute unter ihnen.
Murphy

Einträge: 1833
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 11-10-2016 19:59 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
alleine die Tatsache mit 56 mitten aus dem Leben gerissen zu werden, so ganz ohne Vorankündigung, lässt mich doch schon etwas grübeln.
Der letzte war mein ex-Kollege, den es mit nur 52 an einem sommerlichen Sonntag urplötzlich nach dem Kaffee triknen des Nachmittags dahingerafft hat.
Deshalb.. lebe jeden Tag. Die Einschläge kommen näher. Und auch wenn der Sensenmann nicht sofort zuschlägt, die Wehwehchen werden ernsthafter... stimmts @framaus?
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 11-10-2016 20:12 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wohl wahr, leider.
Wenn ich alleine daran denke, wie VIELE Herzinfarkte allein in den letzten 12 Monaten im persönl. Umfeld vorgekommen sind (teilweise gar bei Jahre jüngeren Leuten!) kann´s einem schon recht mulmig werden...
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-10-2016 21:13 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Ich habe mit Tieren nicht viel zu tun, richtig.
Aber mit Musik bzw. bestimmten Musikrichtungen eben auch nicht, deswegen bin ich wohl auch an Falco unbemerkt vorbeigekommen.
Dafür habe ich früher schon Bob Marley gehört (Kassetten aus dem Westen bekommen), den kannte hier nämlich kein Schwein.
Und das ich aus dem Forum kaum welche kenne, liegt nicht nur aber auch daran, weil ich kaum Gelegenheiten hatte zu Fahrzeugtreffen zu fahren. Meine freien Tage sind fast ausschliesslich werktags und mein Trabant war bestimmt einer der wenigen, der, obwohl reines Hobby und kein Alltagsfahrzeug, überwiegend zwischen Dienstag und Donnerstag bewegt wurde und nicht am Wochenende.
Das unter den Forum-Usern überwiegend nette Leute zu finden sind, glaube ich gerne, sonst wäre ich nichtmal hier unterwegs. Ich habe ja schon diverse Berichte und Fotos von Treffen im Internet verfolgen können und kann so einigen Usern hier sogar ein Gesicht zuordnen, teilweise sogar den richtigen Namen.
Den Einschlag des Sensemanns habe ich bei meiner Mutter leider schon vor vier Jahren erleben müssen, gerade mal 57 war sie. Bei ihrem Vater konnten wir dafür wiederum in großer Runde gestern seinen 90. Geburtstag feiern. Geistig noch voll fit, schafft es sogar noch die ganzen angeblichen Gewinnbenachrichtigungen herauszufiltern, für dessen Einlösung man zuerst eine teure Nummer anrufen muss oder Bearbeitungsgebühren bezahlenn muss (um danach nie wieder etwas von den Betrügern zu hören) und er fährt auch noch Auto.

[Bearbeitet von Christian K (11-10-2016 - 21:13)]

framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 12-10-2016 08:33 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Stimmt.
Elfriedewilli

Einträge: 1887
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 13-10-2016 07:01 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Also ganz so gesund war der gute Tamme nun nicht gerade.

Er war schon mal zusammengebrochen, hatte einen Herzschrittmacher, fuhr selbst kein Auto mehr und bei 2 Flaschen Schnaps am Abend kann man auch nicht gerade von "gelegentlich mal einen abbeißen" sprechen. Da gab es schon Vorboten ....

Aber er war trotzdem ein Pfundskerl mit Charakter, ich mochte ihn, und die Tierwelt offensichtlich auch.

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 13-10-2016 07:22 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Über 2m Körpergröße und 140kg Gewicht sind nunmal kein Pappenstiel für ein durchschnittliches Herz...


Ich hätte Falco gern verpaßt, leider ist es mir nicht gelungen. Wenn der im Radio läuft, muß ich reflexartig den Sender wechseln - aber das ist reine Geschmackssache...

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 13-10-2016 19:37 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Und über Geschmack soll man bekanntlich nicht streiten... Für mich ist z.B. "Der Kommissar" einer DER absoluten Klassiker aus den 80ern - immer wieder gerne gehört!
("Der Schnee, auf dem wir alle talwärts fahrn´..." - passt doch irgendwie fast immer, oder?)
"Bob Marley kannte damals kein Schwein" - woher nimmst Du denn bitte diese Sicherheit, @ christian?? - Auf meinen zeitgenössischen Mix-Tapes (größtenteils noch immer existent UND funktionstüchtig ) findet er sich z.B. gleich mehrfach - und war bei vielen meiner Altersgenossen ebenso bekannt wie geschätzt.

Zurück zu Tamme: ein gesunder Lebenswandel sieht sicherlich deutlich anders aus - bei einer gestrigen Sondersendung/Wiederholung ihm zu Ehren hat er sich z.B. bei einem "All you can fress" 3 oder 4 fett-fleischige Hauptgerichte nebst groß-süßem Nachtisch etc.pp. reingebügelt. Plus Schnaps u.a. , versteht sich...
(Aus)Gelebt hat er sein Leben wohl bis zum Schluß - muß jeder selber entscheiden, wie er mit seiner weltlichen Hülle umzugehen gedenkt...

Elfriedewilli

Einträge: 1887
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 27-10-2016 13:51 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Schauspieler Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren in Berlin verstorben.

Für mich stets unvergessen in der Serie "Auf Achse".

kitty

Einträge: 990
Registriert am: 05-08-2004

geschrieben: 27-10-2016 14:01 EST     Klick hier für Profil von  kitty  Klick hier für EMail an  kitty     Eintrag bearbeiten
Ich höre es gerade in den Nachrichten ... König Drosselbart
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 27-10-2016 14:44 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Letzten Freitag schon.
Er hat ja in den letzten Jahren auch körperlich mächtig abgebaut. Wir hatten hier im Forum darüber irgendwo ausführlich diskutiert.

[Bearbeitet von Christian K (27-10-2016 - 14:44)]

Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 30-10-2016 11:42 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Claus Ulrich Wiesner, Erfinder von unter anderem "Spuk unterm Riesenrad" ist 83-jährig verstorben.
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 03-11-2016 20:00 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der weltbekannte Clown Oleg Popow ist tot.
Beppo

Einträge: 12748
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 03-11-2016 20:45 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wenn ich vorhin richtig gehört habe, wurde er 86 Jahre alt und starb während einer Tournee. Vermutlich starb er glücklich...
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 05-11-2016 20:42 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...sicherlich, zumal ja auch eine weit jüngere (Ehe)Frau bei ihm war.
Wieder eines der medialen Urgesteine weniger...
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 13-11-2016 13:43 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Sicherlich durchaus erwähnnswert, daß es den großen Leonhard Cohen dieser Tage leider dahingerafft hat - kurz nachdem er sein neues Album veröffentlicht hatte. Habe seine (leicht düster-melacholische) Musik immer mal gerne gehört, das war defin. keine 0-8-15-Ware.
Nun hat er also sein letztes ´Hallelujah´ gesungen...

https://www.youtube.com/watch?v=S6KLK_8Tg6Y

[Bearbeitet von standard (13-11-2016 - 13:43)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 26-11-2016 17:23 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Heute hat nun also der "Maximo Lider", Fidel Castro, endgültig die Weltbühne verlassen.
Oft totgesagt/-gewünscht, angeblich über 100 Attentate soll er überlebt haben. Und - er hat den großen USA all die Jahrzehnte widerstanden, ihnen oft genug den bewußten Finger gezeigt. Selbst den Zus.bruch der SU und des kpl. Ostblocks hat Castros Kuba - allen Unkenrufe(r)n zum Trotz - um nunmehr schon beinahe 3 Jahrzehnte überlebt.
Mal sehen, wie sich das dort jetzt nach seinem Tod weiterentwickeln wird. Die Generation, die Kuba noch als US-Mafiazentrale (sowie deren Zentralsspielhölle und -puff) kennt, stirbt gemeinsam mit Fidel ja allmählich aus.
Sicherlich war Castro jemand, der auch große Schattenseiten hatte - eine der großen Figuren der Weltgeschichte wird er aber mit Sicherheit dennoch bleiben.
Christian K

Einträge: 3325
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 26-11-2016 18:13 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Er ist gestern schon verstorben.
Ebenfalls nicht erst heute, sondern schon vor 10 Jahren hat er ja gesundheitsbedingt schon angefangen, die Zahl seiner vielen politischen Ämter zu verkleinern und entsprechende Änderungen gab es in Kuba seit dem sowohl innen- als auch aussenpolitisch auch schon, so auch eine kleine Annäherung an die USA mitsamt Besuch dessen Präsident Obama auf die Insel.
trabifreak78

Einträge: 815
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 26-11-2016 19:51 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ob er jetzt mit Margot & Erich seine Zigarre pafft?


Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 26-11-2016 22:43 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Armer Erich, kann ich da nur sagen.
Er ist (war) von den drei Genannten der einzige Nichtraucher.
Beppo

Einträge: 12748
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 27-11-2016 09:51 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
und starb als Erster. Wenn das kein Zeichen ist.

Ich gedenke Fidel mit einer virtuellen Zigarre, da ich seit einem Jahr Nichtraucher bin.

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.