Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  gefunden in der analogen Welt

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   gefunden in der analogen Welt
Hegautrabi

Einträge: 10738
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 20-06-2010 18:51 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Wie schmeckt denn Fuchs?
Butcherbird

Einträge: 465
Registriert am: 29-06-2008

geschrieben: 20-06-2010 19:38 EST     Klick hier für Profil von  Butcherbird  Klick hier für EMail an  Butcherbird     Eintrag bearbeiten
Also mein Kumpel der hier grad rumhängt meint es wäre ne Delikatesse. Aber schwer zu erwischen.
111karsten

Einträge: 725
Registriert am: 06-08-2009

geschrieben: 20-06-2010 19:55 EST     Klick hier für Profil von  111karsten  Klick hier für EMail an  111karsten     Eintrag bearbeiten
Du mußt nur schnell genug sein

Ich hab schon mal ein Reh zum Förster gebracht

Hegautrabi

Einträge: 10738
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 20-06-2010 20:04 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Ich den Jagdpächter zum Reh. Totgefahrenes Viehzeug fasse ich nicht an, wenn einer sieht wie ich es in den Kofferraum wuchte kann es Ärger geben.

Erlegt habe ich schon so Einiges, Reh, Fuchs, Pudel und etliches Kleingetier.

Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 20-06-2010 20:36 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Jau und die Mistviecher wollten jedesmal übers Feld abhauen
kitty

Einträge: 990
Registriert am: 05-08-2004

geschrieben: 20-06-2010 22:53 EST     Klick hier für Profil von  kitty  Klick hier für EMail an  kitty     Eintrag bearbeiten
bei uns gab es heute lediglich Hase zum mittag, zerlegen musste ich nicht viel, nur kopf ab und gedärmchen raus.
war aber lecker
Hegautrabi

Einträge: 10738
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 21-06-2010 17:47 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Der Vorteil des überfahrenen Hasen: kein Schrot.
Dr Quincy

Einträge: 450
Registriert am: 26-04-2010

geschrieben: 22-06-2010 06:13 EST     Klick hier für Profil von  Dr Quincy  Klick hier für EMail an  Dr Quincy     Eintrag bearbeiten
Beim Selbstgeschossenen merke eins: Nicht alles was im Wald ohne Halsband rumrennt darf auch geschossen werden!
Toni

Einträge: 5866
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 01-08-2010 17:40 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Da deckt man den Tisch extra zu, damit er vor Witterung und unseren Katzentieren geschützt ist und dann...
ist übrigens das Trabi.de Weifei-Kätzchen.. ist uns in der Zeit zugelaufen und wollte nicht wieder weg

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 01-08-2010 22:37 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten

Meine Mutter hat neuerdings etwas in etwa der Hälfte dieser Größe und in schwarz. Ein wirklich (ebenfalls) sehr reizendes Tierchen!
TV P50

Einträge: 3894
Registriert am: 06-12-2001

geschrieben: 01-09-2010 21:12 EST     Klick hier für Profil von  TV P50  Klick hier für EMail an  TV P50     Eintrag bearbeiten
Ich hab auch mal was in der analogen Welt gefunden. Mich
Muß so 1995 gewesen sein:
das moss

Einträge: 7729
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 01-09-2010 22:35 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
voll oldschool....

Aber ich kenn sowas, neulich beim machen der Clubseite fiel zensiertes Material an....

der linke war mal meiner - wohlgemerkt mein zweiter.....

wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 02-09-2010 12:07 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
... wie schön, dass die meisten Kollegen nicht "ab ovo" Dogmatiker sind...
Chris601

Einträge: 9663
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 26-12-2010 14:12 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Viel besser als Wildente:

Ganz wilde Ente!

Frankenstein

Einträge: 2476
Registriert am: 18-06-2002

geschrieben: 26-12-2010 14:21 EST     Klick hier für Profil von  Frankenstein  Klick hier für EMail an  Frankenstein   Visit Frankenstein's Homepage!   Eintrag bearbeiten
na wenn das mal nicht exotisch ist. die wurde bestimmt "eingeflogen"

601 Uncrowned

Einträge: 4701
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 26-12-2010 23:23 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Ein klarer Fall für Bastian Sicks "Happy Aua II".

Man kann es nur immer wieder betonen: Die deutsche Sprache ist Freeware, die von jedermann kostenlos verwendet werden darf. Sie ist aber nicht Open Source, so dass sie jeder verändern könnte wie es ihm gerade passt.

Chris601

Einträge: 9663
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 27-12-2010 09:44 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mossi: Gibts eigentlich noch Bilder aus der "Moss"-Zeit? War das Nummer1?
das moss

Einträge: 7729
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 27-12-2010 10:30 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nö, gibts nicht. Jedenfalls bei mir....

Auto 1 gabs. Leider sind die Zustände immer mehr oder minder mit Deformationen......

Das war ein völlig fauler und ausgelutschter 68er...... An dem hab ich mehr geschraubt als an allen anderen Trabant zusammen, die ich danach hatte..... na jedenfalls fast....

[Bearbeitet von das moss (27-12-2010 - 10:30)]

Murphy

Einträge: 1838
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 27-12-2010 10:55 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
geschraubt haben wir früher irgendwie immer an Orten, wo es nicht wirklich Spass macht.
Hier auf dem Autobahnparkplatz bei Erfurt 1988 müsste das sein....

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 27-12-2010 11:27 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Hm - ich bin zu Ostzeiten mit meinem damaligen Trabi "Bertha" kein einziges Mal liegen geblieben.
Es gab eigentl. nur eine einzige Panne - und das war eine läppische Tachopeese, die sich unterwegs mal verabschiedet hatte. Und genau für DIE hatte ich natürlich keinen Ersatz dabei, habe aber mit etwas Glück gleich unterwegs noch eine bekommen (private Vertragswerkstatt in Velten war das wohl, mit ´ner ungewöhnlich netten Chefin hinterm Schreibtisch) .

[Bearbeitet von standard (27-12-2010 - 11:27)]

YA

Einträge: 846
Registriert am: 27-06-2005

geschrieben: 27-12-2010 11:52 EST     Klick hier für Profil von  YA  Klick hier für EMail an  YA     Eintrag bearbeiten
Ich kann mich auch an keine einzige Panne mit Trabant, Skoda oder S 51 erinnern - nur an eine Dummheit.

Es war wohl 1986, als wir planmässig um 3 : 00 Uhr mit dem Skoda S 100 die Urlaubsreise antraten. Wie immer hatte meine Mutter Reservekanister dabei, um die Staus an den Autobahntankstellen zu umgehen. Irgendwann im Morgengrauen rollten wir im Brandenburgschen auf einen Parkplatz, um die rote Kontroll-Lampe am Skoda-Armaturenbrett erlöschen zu lassen.

Doch ganz so einfach wars leider nicht: Es fehlte nämlich was Entscheidendes - Frau Mama fiel mit Entsetzen ein, dass sich der Schlüssel für den Tankdeckel noch irgendwo in der heimischen Wohnung befindet...

Zufälliger Weise stand auf diesem Parkplatz ein Fernfahrer, der sich gerade tagfein machen wollte. Von meiner Mutter bezüglich unseres Problemes angesprochen, wusste er sofort Rat: Er nahm einen dünnen Schraubenzieher, klopfte diesen mittels Hammer in den Tankverschluss genau neben dem Schloss, bis es *klack* machte. Dann knipste er die äusseren Reste des ehemaligen Schraubenschlüssels ab, drehte am Verschluss und ... der Skoda war fertig zum Betanken...

Was haben wir gelacht ... ein Dankeschön a la Trinkgeld wollte der nette Herr übrigens nicht...

Chris601

Einträge: 9663
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 19-01-2011 14:00 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ob sich der Illustrator vom Kinderliederbuch den Text mal durchgelesen (UND VERSTANDEN) hat?

Dient das Bild vielleicht nur der Verwirrung der Kinder?
Malt er einfach nur gern Pilze?

Fragen über Fragen...

[Bearbeitet von Chris601 (19-01-2011 - 14:00)]

Wurstblinker

Einträge: 632
Registriert am: 30-07-2002

geschrieben: 19-01-2011 14:12 EST     Klick hier für Profil von  Wurstblinker  Klick hier für EMail an  Wurstblinker     Eintrag bearbeiten
Da war der Illustrator der Litera-Schallplatte informierter...
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 19-01-2011 14:20 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Absolut - aber der mußte auch nur vom entsprechenden Kinderliederbuch kopieren...

PS.: Es war eine Eterna...

[Bearbeitet von Deluxe (19-01-2011 - 14:20)]

phi

Einträge: 2785
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 19-01-2011 15:17 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Farbenblind oder zuviele Magic-Mushrooms?

Heutzutage müsste es wohl wegen der Gleichberechtigung eher "ein Frauchen steht im Walde" heissen - aber dem widerspricht "still und stumm"

Aber mal im Ernst: Worum geht's in diesem Lied eigentlich?

phi

Einträge: 2785
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 19-01-2011 15:20 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
In der digitalen Welt findet sich auch schon bald auf jede Frage eine Antwort:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_M%C3%A4nnlein_steht_im_Walde

quote:
Der Text gibt ein Rätsel auf; die Hinweise deuten einerseits auf die Hagebutte. Andererseits lässt das Lied auch den Fliegenpilz als Lösung zu, wie Hans-Josef Irmen in seinem Buch „Hänsel und Gretel – Studien und Dokumente zu E. Humperdincks Märchenoper“ darstellt.
NifiTrabant

Einträge: 620
Registriert am: 29-03-2008

geschrieben: 28-01-2011 19:48 EST     Klick hier für Profil von  NifiTrabant  Klick hier für EMail an  NifiTrabant   Visit NifiTrabant's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So, nachdem ich in einem anderen Fred diese beiden Identitäten:

gezeigt hatte und ich durch Hegau aufgeklärt wurde, das es sich bei der unteren Nummer um einen P50 SW II von Ende 1961 handeln muss, habe ich heute meiner Mutter den Auftrag erteilt, mal ein paar alte Fotos rauszusuchen. Es sind zwar nicht die Fotos die ich meine (es gibt noch welche aus tiefster DDR-Zeit), aber es zeigt wohl das zu der Nummer gehörige Fahrzeug. Papas erstes Auto. Ich dachte immer, das es ein 600er war...

Andreas

Nachtrag: habe gerade mal durchgezählt: die höchste Anzahl waren fünf Trabanten und drei Wartburgen gleichzeitig auf unserem Hof... mein alter Herr konnte einfach nicht nein sagen

[Bearbeitet von NifiTrabant (28-01-2011 - 19:48)]

TV P50

Einträge: 3894
Registriert am: 06-12-2001

geschrieben: 28-01-2011 20:24 EST     Klick hier für Profil von  TV P50  Klick hier für EMail an  TV P50     Eintrag bearbeiten
Hier hab ich nochwas analoges von 2002 oder 2003 Rückweg von Anklam:
Fay_von_kleinestinker

Einträge: 1791
Registriert am: 14-10-2002

geschrieben: 01-02-2011 07:50 EST     Klick hier für Profil von  Fay_von_kleinestinker  Visit Fay_von_kleinestinker's Homepage!   Eintrag bearbeiten

Anno 1999

Die "kleinen Stinker"/ "little stinkers uk"


und ein Fall für Happy Aua:
Wer kennt ihn nicht, den gemeinen Elch-Biber??

NifiTrabant

Einträge: 620
Registriert am: 29-03-2008

geschrieben: 18-02-2011 15:01 EST     Klick hier für Profil von  NifiTrabant  Klick hier für EMail an  NifiTrabant   Visit NifiTrabant's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hab wieder was...

Ich würde mal sagen, hier hat der Kanal ganze Arbeit geleistet...
Andreas
PS. wegen der Lesbarkeit hab ich das mal so groß gelassen... wenns stört mach ichs kleiner...

[Bearbeitet von NifiTrabant (18-02-2011 - 15:01)]

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.