Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Witze Teil 2

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Witze Teil 2
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 25-06-2011 01:04 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Was haben eine EHEC-Infektion und die Möbelkette XXXLutz gemeinsam?

Den roten Stuhl!!!!!

Schumi

Einträge: 3591
Registriert am: 08-11-2004

geschrieben: 13-07-2011 20:35 EST     Klick hier für Profil von  Schumi  Klick hier für EMail an  Schumi   Visit Schumi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Zum Lachen ist es nicht unbedingt, aber ich schreibs trotzdem mal hier rein. Ein ziemlich anschauliches Beispiel, wie die internationalen Währungsverflechtungen und diverse "Rettungsschirme" und Kreditzusagen funktionieren:

Ein deutscher Tourist kommt in ein griechisches Dorf und würde gern dort übernachten. Er geht in die lokale Pension und bittet den Chef, sich mal die Zimmer angucken zu dürfen. Der Chef gibt ihm mehrere Schlüssel, als Pfand bzw. Sicherheit legt der Tourist 100 Euro auf den Tresen und geht nach oben.

Der Pensionsvermieter nimmt die 100 Euro und geht damit zum Bäcker, wo er seine Schulden bezahlt.

Der Bäcker freut sich über das Geld, nimmt die 100 Euro, läuft zum Fleischer und bezahlt dort seine Schulden.

Der Fleischer, der gern mal am Glas nippt, geht mit den 100 Euro ins Wirtshaus und bezahlt seinen Deckel.

Der Wirt nimmt die 100 Euro, geht um den Tresen herum und gibt das Geld der Dorfhure, die ihm in schlechten Zeiten mal einen "Gefallen" getan hatte.

Die Nutte nimmt die 100 Euro, läuft zur Pension, wo sie ab und zu mal ein Zimmer für ihre "Dienste" gemietet hatte und zahlt dem Pensionswirt ihre 100 Euro Schulden zurück.

In dem Moment kommt der Tourist die Treppe herunter, gibt dem Pensionschef die Schlüssel zurück, sagt ihm, er hat es sich überlegt, nimmt die 100 Euro Pfand zurück und geht.

Die Moral von der Geschichte: Es wurde nichts produziert, es wurde nichts geleistet, aber alle sind ihre Schulden los und machen weiter wie bisher...

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 13-07-2011 21:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ziemlich böse...
(und leider auch ziemlich wahr... - da blüht uns wohl noch was, steht zu befürchten...)
Dr Quincy

Einträge: 450
Registriert am: 26-04-2010

geschrieben: 17-07-2011 22:01 EST     Klick hier für Profil von  Dr Quincy  Klick hier für EMail an  Dr Quincy     Eintrag bearbeiten
Oh Mann, die Seite ist geil! Echt der Hammer, auf was mancher so kommt.
http://www.kojote-magazin.de/
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 30-07-2011 14:38 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
"Ich, der Penis, beantrage hiermit eine Gehaltserhöhung aus folgenden Gründen:

1) Ich arbeite körperlich.
2) Ich arbeite in großen Tiefen.
3) Ich stürze mich zuerst in meine Arbeit.
4) Ich habe Wochenende und Feiertags nicht frei.
5) Ich arbeite in einer feuchten Umgebung.
6) Überstunden werden nicht bezahlt.
7) Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz,der kaum belüftet wird.
8) Ich arbeite bei hohen Temperaturen.
9) Meine Arbeit setzt mich der Ansteckungsgefahr von Krankheiten aus."


"Sehr geehrter Penis,

leider muss ich Ihren Antrag zurückweisen, da ich mit Ihrer Arbeit sehr unzufrieden bin:

1.) Sie arbeiten keine 8 Stunden durch.
2.) Sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein.
3.) Sie folgen nicht immer den Anweisungen des Managements.
4.) Sie arbeiten nicht immer dort, wo Sie angewiesen wurden, sondern halten sich öfter in anderen Gegenden auf.
5.) Sie ergreifen nicht die Initiative, sondern müssen unter Druck gesetzt und freundlich behandelt werden, bevor Sie sich überhaupt dazu bequemen anzufangen.
6.) Sie hinterlassen Ihren Arbeitsplatz unsauber, wenn Sie ihn verlassen.
7.) Sie halten sich nicht immer an die Sicherheitsanweisungen, z. B. das Tragen von Schutzkleidung.
8.) Sie gehen lange vor 65 in Rente.
9.) Sie können keine Doppelschichten übernehmen.
10.) Sie verlassen manchmal den Ihnen zugewiesenen Arbeitsplatz, ohne dass sie mit der Arbeit fertig sind.
Und als ob das noch nicht alles wäre, haben wir Sie auch noch häufig mit zwei sehr verdächtig aussehenden Säcken den Arbeitsplatz verlassen sehen."

Dr Neslihan

Einträge: 858
Registriert am: 15-04-2005

geschrieben: 02-08-2011 14:27 EST     Klick hier für Profil von  Dr Neslihan  Klick hier für EMail an  Dr Neslihan   Visit Dr Neslihan's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Solche Witze sind ja nicht so mein Fall, aber der ist gut:

Ein Türke kommt zum Doktor.

"Herr Doktor, ich habe krank, alles tut
weh machen "

Der Doktor untersucht ihn und sagt :

"Sammle alle deine Küchenabfälle von
zuhause in einem Kübel.

Wenn du pinkeln musst, pinkle in den
Kübel, dasselbe machst
du wenn du mal gross musst.

Dann mache einen Deckel drauf.

Jeden Morgen und Abend Deckel aufmachen

und 5 Minuten inhalieren, dann du

wieder gesund. "

Der Türke macht das.

Eine Woche später - der Türke wieder
beim Arzt :

" Herr Doktor alles Schmerzen weg.

Welche Krankheit ich gehabt????"

Der Arzt schaut ihn an und sagt :

"Heimweh !!!"

Hegautrabi

Einträge: 10330
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 02-08-2011 16:29 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Der ist trotzdem gut!
Christian K

Einträge: 3313
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 08-08-2011 22:27 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Was fällt Euch an der Inschrift dieses Grabstein auf? Das das Sterbedatum des noch lebenden Ehepartner bzw. -partnerin auf einem Grabstein fehlt, ist ja nicht ungewöhnlich. Es wird ja dann nachträglich eingemeißelt.
In diesem Fall scheint die Witwe aber noch bei bester Gesundheit zu sein, wenn sie erst im letzten Monat ihren 151.(!) Geburtstag gefeiert hat, während ihr Mann schon seit 84 Jahren tot ist.

Gesehen in Morgenitz auf Usedom.

[Bearbeitet von Christian K (08-08-2011 - 22:27)]

Toni

Einträge: 5729
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 09-08-2011 10:32 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
find ich eigentlich garnicht so lustig, sowas gibts häufiger. Verschollen oder in gewissen Lagern in den 30er jahren..
limokombi

Einträge: 1059
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 09-08-2011 12:41 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
Als "Friedhofstourist" habe ich solche Grabsteine auch schon ziemlich oft gesehen, sowohl auf städtischen Friedhöfen als auch in ländlichen Regionen. Es kann sich dabei durchaus auch um Menschen handeln, die im Zuge der "Befreiung" ermordet worden sind und keine Angehörigen mehr hatten, welche die Grabsteininschrift haben vervollständigen können...
Denkbar ist auch, das die Angehörigen aus irgendeinem Grunde dem Wunsch des später Verstorbenen auf Beerdigung in diesem Grabe nicht nachgekommen sind.

Solche Grabsteine gibt es übrigens auch aus neuerer Zeit. Da braucht der "Übriggebliebene" nur auf Sozialhilfe angewiesen sein und keine Angehörigen mehr haben, dann wird im Regelfall immer die billigste Beerdigungsform von der Gemeinde angestrebt...

Christian K

Einträge: 3313
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 09-08-2011 13:17 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Was mich aber auch noch wundert, das das Grab bis heute erhalten ist. Normalerweise werden Gräber doch nach 25 Jahren oder so aufgelöst, oder nicht?
Auf besagtem Freidhof gibts noch zahlreiche weitere uralte Gräber, zum Großteil nicht mit Grabstein, sondern einem Eisenkreuz, welches im Schrottcontainer richtig Geld einbringen würde.

Hegautrabi

Einträge: 10330
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 09-08-2011 13:26 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Oft werden aber solche Gräber aus ästhetischen Gründen nicht eingeebnet wenn auf dem Friedhof genügend Platz ist.
Vor Allem solche von lokal bedeutenden Familien oder besonders schöne Grabstellen oder Mausoleen.
limokombi

Einträge: 1059
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 09-08-2011 16:08 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
"sondern einem Eisenkreuz, welches im Schrottcontainer richtig Geld einbringen würde."

Mittlerweile ist das leider kein Scherz mehr, sondern kommt beinahe täglich in diesem Land vor, selbst vor Kircheninventar hat dieses Gesindel keine Ehrfurcht mehr. Es werden dabei unbezahlbare kulturelle Werte für einstellige Eurobeträge zerstört...

Wenn das hier in diesem Land so weitergeht, kommt ja vielleicht mal wieder die Zeit, in der "Auszeichnungen" in Form von Laternen vergeben werden, welche der Ausgezeichnete mit einem Strick um den Hals zu tragen hat. Schrottdiebe hätten dann meines Erachtens gute Chancen auf eine solche "Auszeichnung"...

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 09-08-2011 22:14 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Bei allem verständlichen Gram auf die oberdreisten Schrottdiebe (dreist sicher vor allem auch deshalb, weil sie von der hiesigen Justiz eh nicht viel zu befürchten haben):
daß die
" Zeit, in der "Auszeichnungen" in Form von Laternen vergeben werden, welche der Ausgezeichnete mit einem Strick um den Hals zu tragen hat. "
wiederkommt, wollen wir doch mal lieber nicht hoffen, oder?
Das Problem ist eindeutig die ohne jede Vernunft und unglaublig blauäugig (oder doch eher fahrlässig?) erfolgte Öffnung der Ostgrenzen. Politisch gewollt - in Sachen Kriminalität offenbar kaum beherschbar.
Aber das Thema hatten wir ja schon anderweitig bei den Ohren...

Nebenbei: "Friedhofstourismus" - womit manche Leutz so ihren Urlaub auflockern...

601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 09-08-2011 23:09 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Du, Friedhofstourismus kann durchaus lohnen, auch wenn man nicht zu den "Kuffitz" (Zitat E. Mielke, eig. Grufties) gehört.
Auf Saaremaa (Estland) hab ich alte, verwilderte Friedhöfe entdeckt, die _nur_ aus eisernen (Kelten-)Kreuzen bestanden - teilweise noch mit deutschen Namen.

So! Und jetzt bitte wieder zurück zum Witze-Thema:

Ein Mann kommt vom Spätdienst nach Hause, nimmt die Abkürzung über den Friedhof und sieht im Dustern ein Pärchen in gewisser Entfernung schön lässig vögeln.
Er ruft dem Typen zu: "Lässte mich auch mal rauf?"
Darauf der: "Nee. Da steht der Spaten, grab dir selber eine aus."

Chris601

Einträge: 9572
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 09-08-2011 23:15 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Apropos Estland... Danke nochmals für den Karton voll "Material". Hab mir für die diesjährige Reise durchaus was rauspicken können!
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 10-08-2011 19:33 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Der Erzengel Gabriel erscheint einem berühmten Fussballspieler und sagt:

"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Zuerst die gute: Du bist auserwählt, nach deinem Ableben in der himmlischen Fussballmannschaft zu spielen. Die schlechte: Du bist schon für nächstes Wochenende aufgestellt!"

601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 10-08-2011 20:58 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
@ Chris: Bitte! Du kannst zur OMMMA gern noch mehr bekommen.
601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 10-08-2011 22:28 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Ein Pärchen sitzt im Kino.
Plötzlich meint sie zu ihm: "Du, der Typ neben mir onaniert!"
Er: "Na und? Lass ihn doch."
Sie: "Aber er benutzt meine Hand ...!
Chris601

Einträge: 9572
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 10-08-2011 22:30 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
uncrown: Zur OMMMA-Zeit bin ich gerade in dieser Ecke!
601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 10-08-2011 23:43 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Ihr werdet diese Ecke Welt lieben!
Nehmt Euch unbedingt Zeit für Saaremaa! Die Insel ist einfach nur ein Traum! Fahrt mit dem KrAS zum Vilsandi National Park
Chris601

Einträge: 9572
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 11-08-2011 16:41 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Warum riechen Frauen eigentlich immer so gut?

Weil ihre Oberfläche zu einem großen Teil aus Orangenhaut besteht.

Frido

Einträge: 529
Registriert am: 10-09-2003

geschrieben: 11-08-2011 17:06 EST     Klick hier für Profil von  Frido  Klick hier für EMail an  Frido     Eintrag bearbeiten
Warum bekommen Männer keine Orangenhaut?

Weil`scheiße aussieht

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 13-08-2011 12:34 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Sagt ein mann zu seiner frau: "schau, ein toter vogel"
sie schaut nach oben und fragt " wo ?"
Christian K

Einträge: 3313
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 13-08-2011 14:25 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
@Saxonier:
Den kenne ich eigentlich nur als Blondinen-Witz.
trabiheizer

Einträge: 557
Registriert am: 18-04-2005

geschrieben: 13-08-2011 19:15 EST     Klick hier für Profil von  trabiheizer  Klick hier für EMail an  trabiheizer   Visit trabiheizer's Homepage!   Eintrag bearbeiten
...ich als Polizistenwitz.
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 04-09-2011 22:12 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
In einem kleinen Dorf gibt es 2 Männer die mit Nachnahmen Meier heißen.
Dem einen wurde das Fahrrad gestohlen,dem anderen ist seine Frau gestorben.
Der Bürgermeister,der seine Kondolenzbesuche macht,vertut sich leider bei den beiden und sagt:
"Mein herzliches Beileid über ihren tragischen Verlust"!

Darauf der Hr.Meier:

"Ist halb so schlimm, war eh schon Alt und klapprig und hat vorne und hinten immer Luft verloren!"

Toni

Einträge: 5729
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 07-09-2011 22:29 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ein junges Ehepaar geht in den Zoo.

Vor dem Gorillagehege bemerken die beiden, dass sich das Gorillamännchen ganz besonders für den Ausschnitt der jungen Dame interessiert. Die findet das sehr erheiternd und beginnt lasziv mit den Hüften zu wackeln. Der Gorilla wird immer nervöser. Dann knöpft sie ihre Bluse auf. Der Gorilla tobt. Schließlich hebt sie ihren Rock. Der Gorilla ist nicht mehr zu bremsen, biegt die Gitterstäbe auseinander und rennt auf die Frau zu.

"Was soll ich denn jetzt machen", schreit sie verzweifelt.

"Mach's doch wie immer", schlägt der Mann vor, "sag ihm, du hast Migräne oder deine Tage..."

601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 09-09-2011 22:02 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Treffen sich zwei Kumpels.
1: "Was macht eigentlich dein Samenstau?"
2: "Du, wie weggeblasen!"

- - -

Treffen sich zwei Kumpels.
1: "Was macht eigentlich dein Rheuma?"
2: "Das ist weg. Als hätte ich nie welches gehabt."
1: "Schade. Dann wissen wir jetzt nicht mehr, wie das Wetter wird ..."

Gunnar

Einträge: 900
Registriert am: 28-05-2004

geschrieben: 10-09-2011 12:43 EST     Klick hier für Profil von  Gunnar  Klick hier für EMail an  Gunnar     Eintrag bearbeiten
Also ich bin ja eher für die niedlichen Witze, z.B.:
Kommt eine Schwangere zum Bäcker und sagt: "Guten Tag, ich bekomme ein großes Weißbrot." Darauf der Bäcker: "Na, die Geburt will ich sehen..."

[Bearbeitet von Gunnar (10-09-2011 - 12:43)]

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.