Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Witze Teil 2

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Witze Teil 2
heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 27-10-2010 19:48 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Woran erkennt man den kurzsichtigen Gynäkologen?
An der feuchten Nase.
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 28-10-2010 22:24 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Ein Mann kommt mit einer Katze auf dem Rücken in eine Kneipe.
Er bestellt sich ein Bier, und 20 Frikadellen für die Katze.
Nach zehn Minuten ist sein Bier alle, und die Katze will mehr Frikadellen!
Noch 'n Bier für mich und 30 Frikadellen für die Katze, sagt der Mann.
Nach weiteren zehn Minuten ist der Vorrat wieder aufgebraucht.

Dieses Spiel setzt sich nun den ganzen Abend fort.

Irgendwann wird es dem Wirt zu Blöde und er fragt:
Junger Mann, das mit dem Bier verstehe ich, aber die Sache mit den Frikadellen für die Katze kann ich nicht verstehen. Was hat es damit auf sich?

Darauf sagt der Mann:
Wissen Sie, ich traf mal eine gute Fee, die mir versprach drei Wünsche zu erfüllen!

Der erste war "Endlos viel Geld".
Schauen Sie mal ich kann die Tausender aus der Hose holen ohne das es aufhört.

Der zweite war "Ein wunderschönes Auto".
Schauen Sie, draußen steht mein Porsche!

Nur das mit der nimmersatten Muschi, das hat sie wohl falsch verstanden!.....

heckman

Einträge: 8432
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 28-10-2010 22:41 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Ein Mann, der nicht gerade als Tierliebhaber bekannt ist, betritt sein Stammlokal mit seinem neuen Hund.
Der nächste Gast fragt ihn: "Du sach mal, was willst du mit dem Hund, du magst doch keine Tiere."
"Ja, was soll ich machen, aber er ist sehr speziell abgerichtet, deshalb wollte ich ihn haben."
"Was kann er denn?"
"Er besteigt auf Kommando jede Frau, wirklich jede und sie läßt es über sich mit Wohlwollen ergehen."
Die Wirtin: "Na das wollen wir ja mal sehen, ich glaube dir kein Wort!"
Sie legt sich auf den Tresen, zieht sich aus usw....
"Harro komm! Na komm!"
Der Hund kuckt nur blöd in die Luft.
"Harro nun komm endlich, komm!"
Der Hund kuckt weiter nur dumm in die Luft.
Herrchen macht den Gürtel und den Hosenstall auf:
"Harro!!! Ich zeig es dir nun zum letzten Mal!!!"
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 28-10-2010 23:34 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
http://www.stratus-cruisers.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=942&sid=
hotwheelz

Einträge: 969
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 28-10-2010 23:54 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
Saxonier, dein Link funzt nicht für Nichtmitglieder.
Christian K

Einträge: 3313
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 11-11-2010 22:11 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Woran erkennt man, das ein Pole in den Himmel gekommen ist?
.
.
.
Am Sternbild des Großen Wagen fehlen die Räder.
601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 15-11-2010 20:54 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Und warum haben viele polnische Autos das Zündschloss auf der Mittelkonsole?
.
.
.
Damit beim Lenken nicht der Schraubenzieher abbricht.
stephanfranz

Einträge: 1277
Registriert am: 28-11-2005

geschrieben: 15-11-2010 21:22 EST     Klick hier für Profil von  stephanfranz  Klick hier für EMail an  stephanfranz     Eintrag bearbeiten
es ist samstag. der deutsche fährt sein auto vor die garage und wäscht es zwei stunden lang. als das sein türkischer nachbar sieht, fährt der ebenfalls sein auto vor und beginnt zu waschen.
der deutsche beginnt inzwischen sein auto zu polieren. der türke will da natürlich nicht nachstehen und poliert ebenfalls.
stunden später beginnt der deutsche zu wachsen, den ganzen nachmittag lang. ebenso der türke.
als der deutsche fertig ist, geht er ins haus, holt ein schnapsglas mit wasser und schüttet es über das auto. es perlt ab wie von einem entenarsch. daraufhin geht der türke in die garage, holt eine eisensäge und schneidet ein stück vom auspuff ab. verblüfft geht der deutsche zu seinem nachbarn rüber: "was soll denn das? warum schneidest du da eine scheibe ab?"
erwidert der türke: "wenn Du dein auto taufst, beschneide ich meins."
stephanfranz

Einträge: 1277
Registriert am: 28-11-2005

geschrieben: 15-11-2010 21:25 EST     Klick hier für Profil von  stephanfranz  Klick hier für EMail an  stephanfranz     Eintrag bearbeiten
vibrator auf türkisch?

fützgerüttel

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 17-11-2010 18:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Aprpopos Türke: (hat ein Koll. heute erzählt - ist nicht von mir!! )

Gehen 2 Türken "auf´s Amt", zwecks Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft. Haben alle Papiere mit, alles ausgefüllt - dennoch ein mulmiges Gefühl. Als der Erste aufgerufen wird meint er zu seinem Kumpel:
"Drück mir die Daumen, daß alles klappt!"
Nach 10 min kommt er wieder raus und der Andere fragt: "Und - hast Du´s bekommen?"
Darauf winkt der Erste mit seinem deutschen Pass und meint:
"Quatsch mich nicht so blöd an, Du Kanake!"

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 18-11-2010 21:16 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Über die Nationalität von Ötzi kann man sich streiten:
Östereicher kann er nicht gewesen sein, denn man hat Hirn gefunden.
Italiener kann er nicht gewesen sein, denn man hat Werkzeuge gefunden.
Schweizer kann er gewesen sein, denn er wurde vom Gletscher überholt.
Wahrscheinlich aber war er Deutscher, denn wer geht schon mit Latschen ins Hochgebirge...
das moss

Einträge: 7685
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 18-11-2010 21:30 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Öööhhhmmm nun ja.... ich kenn da ggf. jemanden.....
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 22-11-2010 14:04 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
http://www.deutscherkarikaturenpreis.de/index.php?modul=gallery&mod=14&ID=1598&view=detail
Hegautrabi

Einträge: 10330
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 23-11-2010 18:17 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
http://www.youtube.com/watch?v=FP2NCW8CptU

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 23-11-2010 18:18 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Ein 50-Jähriger geht zur Beichte: "Letzte Nacht hatte ich hemmungslosen Sex mit einer 18-Jährigen."
Der Priester: "Nimm sieben große Zitronen, presse ihren Saft in ein Glas und trink es auf einen Zug leer!"
"Und das wäscht mich von meinen Sünden rein, Herr Pfarrer?"
"Nein, aber es wäscht dir dieses dämliche Grinsen vom Gesicht."
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 24-11-2010 13:50 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Ja, der gefällt mir!
... wirkungsvoller als 10 AveMaria...
Butcherbird

Einträge: 465
Registriert am: 29-06-2008

geschrieben: 24-11-2010 16:28 EST     Klick hier für Profil von  Butcherbird  Klick hier für EMail an  Butcherbird     Eintrag bearbeiten
Eine alte Frau sitzt im Beichtstuhl.

"Herr Pfarrer, ich hatte wilden Sex mit einem jugen hübschen Mann!"
Sagt der Pfarrer: "Gute Frau, ich glaub ihnen ja viel aber das nu doch nicht."
kichert die alte Frau: "Stimmt, is zwar schon 50 Jahre her aber ich erzähls trotzdem gern."

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 01-12-2010 21:51 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Wenn heutzutage Jesus geboren würde.....

DPA-Eilmeldung:
Säugling in Stall gefunden - Polizei und Jugendamt ermitteln !!
Schreiner aus Nazareth und unmündige Mutter vorläufig festgenommen.

BETHLEHEM - JUDÄA
In den frühen Morgenstunden wurden die Behörden von einem besorgten Bürger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust.
Bei ihrer Ankunft fanden die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte unterstützt wurden, einen Säugling der von seiner erst 14-jährigen Mutter, einer gewissen Maria H. aus Nazareth, in Stoffstreifen gewickelt in eine Futterkrippe gelegt worden war.

Bei der Festnahme von Mutter und Kind versuchte ein Mann, der später als Joseph H. ebenfalls aus Nazareth identifiziert wurde, die Sozialarbeiter abzuhalten. Joseph, unterstützt von anwesenden Hirten,
sowie drei unidentifizierten Ausländern wollte die Mitnahme des Kindes unterbinden, wurde aber von der Polizei daran gehindert.

Festgenommen wurden auch die drei Ausländer die sich als "weise Männer" eines östlichen Landes bezeichneten. Sowohl das Innenministerium als auch der Zoll sind auf der Suche nach Hinweisen über die Herkunft dieser drei Männer, die sich anscheinend illegal im Land aufhalten.
Ein Sprecher der Polizei teilte mit dass sie keinerlei Identifikation bei sich trugen, aber in Besitz von Gold sowie von einigen möglicherweise verbotenen Substanzen waren.
Sie widersetzten sich der Festnahme und behaupteten Gott habe ihnen angetragen sofort nach Hause zu gehen und jeden Kontakt mit offiziellen Stellen zu vermeiden. Die mitgeführten Chemikalien wurden zur weiteren Untersuchung in das Kriminaltechnische Labor geschickt.

Der Aufenthaltsort des Säuglings wird bis auf weiteres nicht bekannt
gegeben.
Eine schnelle Klärung des ganzen Falles scheint sehr zweifelhaft.
Auf Rückfragen teilte eine Mitarbeiterin des Sozialamts mit:
"Der Vater ist mittleren Alters und die Mutter ist definitiv noch nicht volljährig. Wir prüfen gerade mit den Behörden in Nazareth, in welcher Beziehung die beiden zueinander stehen."

Maria ist im Kreiskrankenhaus in Bethlehem zur medizinischen und
psychiatrischen Untersuchung.
Sie kann mit einer Anklage rechnen da sie behauptet sie wäre noch Jungfrau,und der Säugling stamme von Gott. Ihr geistiger Zustand wird näher unter die Lupe genommen.
In einer offiziellen Mitteilung des Leiters der Psychiatrie steht:
"Mir steht nicht zu den Leuten zu sagen was sie glauben sollen, aber wenn dieser Glaube dazu führt dass - wie in diesem Fall - ein Neugeborenes gefährdet wird, muss man diese Leute als gefährlich einstufen.
Die Tatsache dass Drogen, die vermutlich von den anwesenden Ausländern verteilt wurden, welche vor Ort waren, trägt nicht dazu bei Vertrauen zu erwecken.
Ich bin mir jedoch sicher, dass alle Beteiligten mit der nötigen Behandlung in ein paar Jahren wieder normale Mitglieder unserer Gesellschaft werden können."

Zu guter Letzt erreicht uns noch diese Info:
Die anwesenden Hirten behaupteten übereinstimmend, dass ihnen ein
großer Mann in einem weißen Nachthemd mit Flügeln (!) auf dem Rücken befohlen hätte, den Stall aufzusuchen und das Neugeborene zu
seinem Geburtstag hoch leben zu lassen.
Dazu meinte ein Sprecher der Drogenfahndung:
"Das ist so ziemlich die dümmste Ausrede vollgekiffter Junkies die ich je gehört habe."

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 01-12-2010 21:53 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
noch was passendes:

Wie der Engel auf die Christbaumspitze kam

Es war vor langer Zeit, kurz vor Weihnachten, als der Weihnachtsmann sich
auf den Weg zu seiner alljährlichen Reise machen wollte, aber nur auf
Probleme stieß.
Vier seiner Elfen feierten krank und die Aushilfs-Elfen kamen mit der
Spielzeug-Produktion nicht nach. Der Weihnachtsmann begann schon den Druck
zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte.
Dann erzählte ihm seine Frau dass ihre Mutter sich zu einem Besuch
angekündigt hatte.
Die Schwiegermutter hat dem armen Weihnachtsmann gerade noch gefehlt. Als
er nach draußen ging, um die Rentiere aufzuzäumen bemerkte er, dass 3 von
ihnen hochschwanger waren und sich zwei weitere aus dem Staub gemacht
hatten, der Himmel weiß wohin. Welche Katastrophe!
Dann begann er damit den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach
und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt
wurde - Shit!
So frustriert ging der Weihnachtsmann ins Haus, um sich eine Tasse mit
heißem Tee und einem Schuss Rum zu machen. Jedoch musste er feststellen
dass die Elfen den ganzen Schnaps gesoffen hatten. In seiner Wut glitt ihm
auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke,
die sich über den ganzen Küchenboden verteilten.
Jetzt gab`s natürlich Ärger mit seiner Frau. Als er dann auch noch
feststellen musste, dass Mäuse seinen Weihnachts-Stollen angeknabbert
hatten, wollte er vor Wut fast platzen.
Da klingelte es an der Tür. Er öffnete und da stand ein kleiner Engel mit
einem riesigen Christbaum. Der Engel sagte sehr zurückhaltend: "Frohe
Weihnachten Weihnachtsmann! Ist es nicht ein schöner Tag. Ich habe da einen
schönen Tannenbaum für dich. Wo soll ich den denn hinstecken?"

Und so hat die Tradition mit dem kleinen Engel auf der Christbaumspitze begonnen...

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 04-12-2010 20:06 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
bitte nicht steinigen,ist aus einem anderen forum:

"Also unterhalten sich 4 Frauen über Ihre Männer....die eine sagt: vergleicht doch mal eure Männer mit Autos!

Die erste: Ja hmm, dann ist meiner wie ein Mercedes.....schön und gut ausgestattet!
Die zweite: Hmmm....ja dann ist meiner wie ein BMW......jung und spritzig!
Die dritte: Meiner ist wie ein Audi......sieht immer Geil aus!
Die vierte dann: Ja dann ist meiner wie ein Trabi.......hinten stinkt er und vorne hängt die Stoßstange!

Notizen eines unerfahrenen Chilitesters, der seinen Urlaub in Texas verbrachte.

'Kürzlich wurde mir die Ehre zuteil, als Ersatzpunktrichter bei einem Chili-Kochwettbewerb zu fungieren. Der Ursprüngliche Punktrichter war kurzfristig erkrankt und ich stand gerade in der Nähe des Punktrichtertisches herum und erkundigte mich nach dem Bierstand, als die Nachricht über seine Erkrankung eintraf. Die beiden anderen Punktrichter (beide gebürtige Texaner) versicherten mir, dass die zu testenden Chilis nicht allzu scharf sein würden. Außerdem versprachen Sie mir Freibier während des ganzen Wettbewerbes und ich dachte mir PRIMA, LOS GEHT`S!

Hier sind die Bewertungskarten des Wettbewerbes:

Chili Nr 1: Mike`s Maniac Mobster Monster Chili
Richter1: Etwas zu Tomatenbetont; amüsanter kick
Richter2: Angenehmes, geschmeidiges Tomatenaroma. Sehr mild.
Edgar: Ach Du Scheiße! was ist das für Zeug!? Damit kann man getrocknete Farbe von der Autobahn lösen!! Brauchte zwei Bier um die Flammen zu löschen; ich hoffe, das war das übelste; Diese Texaner sind echt bescheuert!

Chili Nr 2: Arthur`s Nachbrenner Chili
Richter 1: Rauchig, mit einer Note von Speck. Leichte Pepperonibetonung
Richter 2: Aufregendes Grill Aroma, braucht mehr Peperonis um ernst genommen zu werden.
Edgar: Schließt dieses Zeug vor den Kindern weg! Ich weiß nicht, was ich außer Schmerzen hier noch schmecken könnte. Zwei Leute wollten mir erste Hilfe leisten und schleppten mehr Bier ran, als sie meinen Gesichtsausdruck sahen.

Chili Nr 3: Fred`s berühmtes 'Brennt die Hütte nieder'-Chili
Richter 1: Excellentes Feuerwehrchili! Mordskick! Bräuchte mehr Bohnen.
Richter 2: Ein Bohnenloses Chili, ein wenig salzig, gute Dosierung roter Pfefferschoten.
Edgar: Ruft den Katastrophenschutz! Ich habe ein Uranleck gefunden. Meine Nase fühlt sich an, als hätte ich Rohrfrei geschnieft. Inzwischen weiß jeder was zu tun ist: bringt mir mehr Bier, bevor ich zünde!! Die Barfrau hat mir auf den Rücken geklopft; jetzt hängt mein Rückgrat vorne am Bauch. Langsam krieg ich eine Gesichtslähmung von dem ganzen Bier.

Chili Nr. 4: Bubba`s Black Magic
Richter 1: Chili mit schwarzen Bohnen und fast ungewürzt. Enttäuschend.
Richter 2: Ein Touch von Limonen in den schwarzen Bohnen. Gute Beilage für Fisch und andere milde Gerichte, eigentlich kein richtiges Chili.
Edgar: Irgendetwas ist über meine Zunge gekratzt, aber ich konnte nichts schmecken. Ist es möglich einen Tester auszubrennen? Sally, die Barfrau stand hinter mir mit Biernachschub; die hässliche Schlampe fängt langsam an HEIß auszusehen; genau wie dieser radioaktive Müll, den ich hier esse. Kann Chili ein Aphrodisiakum sein?

Chili Nr. 5: Lindas legaler Lippenentferner
Richter 1: Fleischiges, starkes Chili. Frisch gemahlener Chayennepfeffer fügt einen bemerkenswerten kick hinzu. Sehr beeindruckend.
Richter 2: Hackfleischchili, könnte mehr Tomaten vertragen. Ich muß zugeben, daß der Chayennepfeffer einen bemerkenswerten Eindruck hinterläßt.
Edgar: Meine Ohren klingeln, Schweiß läuft in Bächen meine Stirn hinab und ich kann nicht mehr klar sehen. Mußte furzen und 4 Leute hinter mir mußten vom Sanitäter behandelt werden. Die Köchin schien beleidigt zu sein, als ich ihr erklärte, daß ich
von Ihrem Zeug einen Hirnschaden erlitten habe. Sally goß Bier direkt aus dem Pitcher auf meine Zunge und stoppte so die Blutung. Ich frage mich, ob meine Lippen abgebrannt sind.

Chili Nr 6: Veras sehr vegetarisches Chili
Richter 1: Dünnes aber dennoch kräftiges Chili. Gute Balance zwischen Chilis und anderen Gewürzen.
Richter 2: Das beste bis jetzt! Agressiver Einsatz von Chilischoten, Zwiebeln und Knoblauch. Superb!
Edgar: Meine Därme sind nun ein gerades Rohr voller gasiger, schwefeliger Flammen. Ich habe mich vollgeschissen als ich furzen mußte und ich fürchte es wird sich durch Hose und Stuhl fressen. Niemand traut sich mehr hinter mir zu stehen. Kann meine Lippen nicht mehr fühlen. Ich habe das dringende Bedürfniss, mir den Hintern mit einem großen Schneeball abzuwischen.

Chili Nr 7: Susannes 'Schreiende-Sensation-Chili'
Richter 1: Ein moderates Chili mit zu großer Betonung auf Dosenpepperoni.
Richter 2: Ahem, schmeckt als hätte der Koch tatsächlich im letzten Moment eine Dose Pepperoni reingeworfen.
Ich mache mir Sorgen um Richter Nr. 3. Er scheint sich ein wenig unwohl zu fühlen und flucht völlig unkontrolliert.
Edgar: Ihr könnt eine Granate in meinen Mund stecken und den Bolzen ziehen; ich würde nicht einen Mucks fühlen. Auf einem Auge sehe ich garnichts mehr und die Welt hört sich wie ein großer rauschender Wasserfall an. Mein Hemd ist voller Chili, dass mir unbemerkt aus dem Mund getropft ist und meine Hose ist voll mit Lavaartigem Schiss und passt damit hervorragend zu meinem Hemd. Wenigstens werden sie bei der Autopsie schnell erfahren was mich getötet hat. Habe beschlossen das Atmen einzustellen, es ist einfach zu schmerzvoll. Was soll`s, ich bekomme eh keinen Sauerstoff mehr. Wenn ich Luft brauche, werde ich sie einfach durch dieses große Loch in meinem Bauch einsaugen.

Chili Nr. 8: Helenas Mount Saint Chili
Richter 1: Ein perfekter Ausklang; ein ausgewogenes Chili, pikant und für jeden geeignet. Nicht zu wuchtig, aber würzig genug um auf seine Existenz hinzuweisen.
Richter 2: Dieser letzte Bewerber ist ein gut balanciertes Chili, weder zu mild noch zu scharf. Bedauerlich nur, dass das meiste davon verloren ging, als Richter Nr. 3 ohnmächtig vom Stuhl fiel und dabei den Topf über sich ausleerte. Bin mir nicht sicher, ob er durchkommt. Armer Kerl; ich frage mich, wie er auf ein richtig scharfes Chili reagiert hätte.

[Bearbeitet von Saxonier (04-12-2010 - 20:06)]

601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 09-12-2010 14:52 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Wahre Begebenheit:

Ein Sonderschullehrer informiert die Eltern bei einem Elternabend, mit welchen Ergebnissen die Schüler ihren Abschluss machen werden und fragt die Eltern, ob sie schon wissen, was die Schüler danach für Berufe erlernen möchten.

Eine Frau meldet sich und erzählt, dass ihr Junge gern Lehrer werden würde.
Nachdem sie das entsetzte Gesicht des Lehrers sah, meinte sie lachend: "Nein nein, kein richtiger Lehrer. Nur so einer wie Sie!"

Oldman

Einträge: 643
Registriert am: 17-12-2003

geschrieben: 09-12-2010 18:34 EST     Klick hier für Profil von  Oldman  Klick hier für EMail an  Oldman     Eintrag bearbeiten
http://www.youtube.com/watch?v=sUozzbcmrZU&feature=player_embedded
Beppo

Einträge: 12610
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 09-12-2010 20:53 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Das ging nach (bzw. von) hinten los.
stephanfranz

Einträge: 1277
Registriert am: 28-11-2005

geschrieben: 09-12-2010 20:55 EST     Klick hier für Profil von  stephanfranz  Klick hier für EMail an  stephanfranz     Eintrag bearbeiten
warum haben viele türken einen schnautzbart?

ganz die mama....

Christian K

Einträge: 3313
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 10-12-2010 13:01 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Ali und Fritz sind in der Schule. Kurz vor Schulschluss sollen sich alle Kinder melden, die Deutsche sind. Alle außer Ali melden sich. Daraufhin sagt Fritz zu Ali: Du bist in Deutschland geboren, du wohnst in Deutschland und du gehst hier zur Schule. Du bist also auch Deutscher. Stolz meldet sich also auch Ali.
Zu Hause angekommen fragt der Vater von Ali, was es denn aus der Schule zu berichten gibt, worauf Ali stolz antwortet, das er ab sofort Deutscher ist. Der Vater beschimpft und verprügelt seinen Sohn.
Daraufhin sagt Ali: Nicht zu glauben - kaum bin ich Deutscher und schon habe ich Ärger mit den Türken.
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 10-12-2010 14:24 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Mein Vater hat mir jüngst einen erzählt – und wer meinen Herrn Papa kennt, wäre genauso überrascht gewesen, dass er sowas weiß... also:

"Welches sind die beiden wirkungsvollsten Inhaltsstoffe der Anti-Baby-Pille?"
"Keine Ahnung."
"ATA und Terpentin!"
Hä? Wie das denn?
"Nun: ATA macht das Becken sauber und Terpentin macht den Pinsel schön weich!"

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 10-12-2010 21:14 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Kenne ich - je nach Ost- oder Westvariante mit "Sahna" oder "Biskin":
Schließt die Poren und hält den Saft zurück!
stephanfranz

Einträge: 1277
Registriert am: 28-11-2005

geschrieben: 11-12-2010 12:15 EST     Klick hier für Profil von  stephanfranz  Klick hier für EMail an  stephanfranz     Eintrag bearbeiten
und willst du erfolgreich verhüten nimm melitta filtertüten....
Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 16-12-2010 20:10 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
Ein Mann geht in eine Cocktail-Bar und nähert sich einer Frau, die alleine sitzt:
Mann: "Darf ich Ihnen einen Cocktail ausgeben?"
Frau: "Nein, danke. Alkohol ist schlecht für meine Beine."
Mann: "Oh, das tut mir leid. Schwellen sie an?"
Frau: "Nein, sie gehen auseinander...."
601 Uncrowned

Einträge: 4689
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 16-12-2010 20:25 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Ein geriatrischer Patient sitzt beim Arzt.
Arzt: "Ich hab zwei schlechte Nachrichten für Sie. Erstens: Sie haben Krebs. Unheilbar."
Patient: "Aha. Und die zweite?"
Arzt: "Sie haben einen fortgeschrittenen Alzheimer."

Patient: "Gott sei Dank! Und ich dachte schon ich hab Krebs!"

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.