Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 10

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 10
601 Uncrowned

Einträge: 4694
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 12-11-2014 12:38 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Nicht heute, sondern gestern hab ich endlich meine neue Werkbank in einen unserer Keller eingebaut.

2,50m Arbeitsfläche auf Arbeitsplatte aus dem "Angebot", darunter ein IKEA-Küchenschrank-Torso aus der Fundgrube - top!

Jetzt fehlt nur noch die Elektrifizierung der Ecke. Die geschenkt bekommene Fußgängerampel hingegen hängt schon
(Allerdings noch ohne Funktion.)

Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 14-11-2014 17:57 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Den Rahmen konnte ich heute abholen.

Ich konnte mir nicht verkneifen gleich mal alles zusammen zu stecken.

Festgeschraubt ist noch nichts, ich will erst noch die Nulllage der Silentbuchsen ermitteln.

Trabi Torsten

Einträge: 348
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 14-11-2014 20:09 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
@ Hegautrabi denke dran du wolltest fertig sein wenn der Winter vorbei ist!!

Aber sieht gut aus!

Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 14-11-2014 20:28 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Guck mal ganz genau hin, Torsten. Dann wirst du sehen daß ich noch nicht fertig bin.

Jetzt kommt die richtige Scheißarbeit, Wanne und Deckel entrosten. Aber zur Entspannung werde ich morgen mal die gerissenen Kotflügel mit GFK laminieren. Gestrahlt sind sie schon.

framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 14-11-2014 21:22 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Ich habe heute auch geschraubt,die Gläserdeckel für den Birnenlikör .
Es sind superleckere Birnen,aber leider nicht lagerfähig.Ähnlich erging es mir mit einer Sorte Äpfel.Also kurzerhand Winterapfelkorn und Birnenlikör angesetzt.Vielleicht ist ja im Sommer zur Werkstatteinweihung noch was übrig,dann paßt es sogar hierher .
das moss

Einträge: 7697
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 15-11-2014 09:11 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mein Entlacker bekommt mittlerweile komplette Wannen ins Becken.
Nachdem ich das Spiel bereits einmal gespielt habe, werde ich mich beim Lackabtragen zukünftig streng zurückhalten.
Ausserdem finanziert sich die Entlackung durch Einsparung beim Sandstrahlen. Weniger Aufwand und besseres Ergebnis bei gleichen Aufwendungen.
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 15-11-2014 14:28 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
So groß ist unser Becken leider nicht, ich bekomme die Wanne aber mit der langen Seite nach unten rein. Daher muss ich sie also 4 mal einlegen, bei angehobenem Flüssigkeitsspiegel im Becken (durch reingestellte wassergefüllte Kanister) bleibt nur ein kleiner Bereich in der Mitte des Bodens unbenetzt.

Mit Entrosten hat das leider nichts zu tun, das muss ich mechanisch machen. Viel sparen kann ich auch nicht, ich mache das ohnehin alles selber.

Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 15-11-2014 14:36 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Ach ja, die Kotflügel sind auch repariert:

Durch die völlig ausgeschlagene äussere Silentbuchse in dem einen Achskörper hatte der eine Reifen schon innen an dem Kotflügel genagt.

[Bearbeitet von Hegautrabi (15-11-2014 - 14:36)]

Allgaeutrabi

Einträge: 368
Registriert am: 04-02-2012

geschrieben: 15-11-2014 14:55 EST     Klick hier für Profil von  Allgaeutrabi  Klick hier für EMail an  Allgaeutrabi     Eintrag bearbeiten
Das sieht sehr gut aus was du da machst.Den Hänger kann später keiner mehr bezahlen,wenn du ihn mal verkaufen möchtest.Dafür hat der spätere Besitzer dann einen komplett neu überholten Hänger,was ja auch was wert ist. Mach weiter so!
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 15-11-2014 15:12 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Dann behalte ich ihn eben, so ein Anhängsel frisst doch kein Brot.
Trabi Torsten

Einträge: 348
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 15-11-2014 18:40 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
@ Moss hast da Kontaktdaten von deinem Entlacker?

@ Hegautrabi ich weis schon das du noch nicht fertig bist! Aber bei dem Tempo haben wir ja noch November und du bist fertig!

ich habe heute draußen mit meiner Graniteinfassung weiter gemacht!

[Bearbeitet von Trabi Torsten (15-11-2014 - 18:40)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 15-11-2014 22:50 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ich war heute Vormittag auch fleißig: neben den im Nachbarfred erwähnten Nachkons.arbeiten habe ich am 89er die li HA erneuert (sprich: gg. die unter der Wo feierabends aufgearbeitete ausgetauscht). Am Altteil hatte ich bei der kürzlich durchgeführten Erneuerung der Bremsleitungen leider einen Anbruch am inneren Auge feststellen müssen.
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 16-11-2014 01:16 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Ich habe heute Balken gesägt um sie in die eingelassene Hebebühne zu legen.Jetzt habe ich wieder durchgehendes Bodenniveau.
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 18-11-2014 17:26 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Es ist der Versuch, ein Motorengehäuse zu retten.

Beim Zerlegen wurde wohl eine Gehäuseschraube vergessen.
Auch die Lüfterkonsole war rund um das Zentrierloch gerissen, das ist inzwischen bei fast jedem Gehäuse auffällig!

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 19-11-2014 22:02 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Tatsächlich? Hatte ich noch nicht (wobei ich sicherlich nicht ein 10tel der Motörchen zerlege/mache, wie Du Fleißmeise es tust... )
Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 19-11-2014 23:35 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Steffen beim Hängerchen werd ich ganz neidisch ähm, ich hätt da noch zwei Rähmen, zwei Wannen und nen Deckel
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 20-11-2014 09:25 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Was sind Rähmen?
Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 20-11-2014 11:29 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Ein Rahmen und noch ein Rahmen in schlechtem Deutsch
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 20-11-2014 17:34 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Aha. Hier steht so ein Mist sogar in der Zeitung wenn z.B. mehrere "Krankenwägen" anrücken mussten. Da rollen sich immer meine Fußnägel hoch!

Das hier kommt leider auch immer öfter vor:

Nach der Bearbeitung:

Toni

Einträge: 5793
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 20-11-2014 18:19 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wenn der Benzinhahn inkontinent ist und der Vergaser es ihm gleich tut, wird der Verbrauch merklich höher. Nummer 1 ist geheilt, Nummer 2 muss noch. Der ist auch am Flansch undicht, mal gucken, wer von beiden da krumm ist...

Außerdem geguckt, wo der massive Getriebeölverlust seinen Ursprung hat, aber ohne aufbocken und gescheit Licht wird das nichts. Die ganze Seite ist nass und auch recht weit hinten. Wellendichtringe sind auszuschließen, seit die neu sind tropft es nur noch und "läuft" nicht mehr..
Auf Arbeit schimmert es schon schön, wenns regnet.

Beppo

Einträge: 12694
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 22-11-2014 10:06 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hegau überholt ein der selben Zeit einen ganzen Anhänger, in der ich noch nicht mal den kompletten Kabelbaum in den Barkas bekomme.
Aber seit letztem WE liegt auch der Kabelbaum Bremslicht- und RFS-Schalter im Auto und der Lautsprecher ist einbaufertig. Dem musste ich erst eine Grundplatte bauen und Kabel anlöten.

@Toni - wie viel ist "massiv"? Mein Getriebe am Kübel tropft auch soviel, das man es schimmern sehen könnte, sofern das Auto im Regen genutzt würde. Bei mir ist es vermutlich ein Haarriß im Gehäuse, denn alles andere ist schon neu gemacht.

[Bearbeitet von Beppo (22-11-2014 - 10:06)]

Toni

Einträge: 5793
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 22-11-2014 11:38 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nach einer Nacht 3 Flecke mit min 5cm Durchmesser. Das läuft fast so schnell weg wie man es rein kippt. Müsste ich noch Mythologie vor dem Winter
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 22-11-2014 14:48 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Wenn das mit Mythologie dicht wird kannste reich werden.

Es gibt Neues von der Wanze. Die teilentlackte Wanne wollte ich heute mit der Becher-Strahlpistole entrosten und habe nach einer Viertelstunde aufgegeben.

Das lasse ich den Profi machen.

Die gewonnene Zeit nutzte ich zum Reinigen von 3 Getriebegehäusen, das hat mir auch deutlich mehr Spaß gemacht.

phi

Einträge: 2774
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 22-11-2014 15:02 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Abwasch in Singen
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 22-11-2014 15:11 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Ja, sieht so aus!
Ist aber nicht so, da hätte ich mir was anhören können!
Deine Pakete sind übrigens da, ganz schön schwer der Kram.
Gabriel

Einträge: 1208
Registriert am: 14-06-2003

geschrieben: 23-11-2014 01:00 EST     Klick hier für Profil von  Gabriel    Eintrag bearbeiten
Bei mir beschränkt sich die Schrauberei gezwungenermaßen immer noch nur auf das Nötigste... kann meine Werkstatt seit dem Brand draußen immer noch nicht wieder richtig nutzen. Jedes Mal erst einmal alles Umparken damit ich was tun kann, weil ich nicht weiß, wann die Handwerker vom Vermieter endlich kommen.
So blieb es halt bei div. Öl-, Filter- und Kerzenwechseln am Blech- und Plastikauto. Um- und Aufräumen sowie Ausmisten. Wenigstens sind am Trabi vorläufig keine Standschäden zu erwarten
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 23-11-2014 19:08 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Habe heute,auf Wunsch einiger Forummitglieder,den Polo gereinigt und ihm einen CD-Spieler verpasst.
Garage war gestern belegt.Über Hegau sollten demnächst Fotos erscheinen.Hier wird dann sichtbar,warum in der Garage die Haken hängen.
Inzwischen aber komplett verarbeitet.
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 23-11-2014 19:15 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten

framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 23-11-2014 19:20 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Besten Dank .
Hegautrabi

Einträge: 10540
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 23-11-2014 19:26 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Was waren das denn mal? Ich sehe 4 Beine und 2 Flügel an jeder dieser Kreaturen.
Hast du Pegasos' Kinder geschlachtet?
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.