Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11
Trabi Torsten

Einträge: 348
Registriert am: 07-08-2010

geschrieben: 04-08-2015 21:37 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Torsten  Klick hier für EMail an  Trabi Torsten     Eintrag bearbeiten
Ja eine schöne Werkstatt hat der Framaus sich gebaut.

601 Uncrowned

Einträge: 4690
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 04-08-2015 22:06 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Frank, ich gratuliere! Geile Bude!
guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 04-08-2015 22:12 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Hat was von Wellness-Tempel..

So soll es auch sein.

Viel Spaß beim Schrauben..in entspannter Umgebung.

framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 04-08-2015 23:14 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Wellness Tempel ist schon treffend.Hab heute bei 34°C mal die Klima probelaufen lassen und es funzt .
@Micha
Es ist ein DKK 130 .Uralt aber kühlt wie Hanne .
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 05-08-2015 22:27 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Dacht´ ich mir´s doch! Da schmeckt die Molle sicherlich gleich nochmal so gut...
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 05-08-2015 23:27 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Vielleicht klappts ja nochmal mit dem Besuch,dann kannst du es rausfinden .
Aufgrund der NOCH fehlenden Sollbruchstelle scheint dieses Teil unkaputtbar zu sein .
michiel01

Einträge: 113
Registriert am: 24-04-2015

geschrieben: 06-08-2015 11:12 EST     Klick hier für Profil von  michiel01  Klick hier für EMail an  michiel01     Eintrag bearbeiten
Mit ein pinsel etwas bei lackiert.
Beppo

Einträge: 12632
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 13-08-2015 09:06 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Kübel hatte plötzlich kein Standgas mehr und der 28 H1-1 ließ sich auch nicht mehr einstellen. Nach dem Ausbau fand sich auch kein wirklicher Grund, woran das liegen könnte.
Jetzt werkelt eben ein 28 HB2-9 im Kübel und ich muß sagen, es fühlt sich irgendwie besser an, als mit dem Spaßversager.

PS: Ich habe einige gebrauchte 28 H1-1 und frage mich grade: Wer könnte die aufarbeiten/reparieren? Freiwillige bitte vortreten.

Hegautrabi

Einträge: 10375
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 13-08-2015 12:27 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Ich, im kommenden Winter aber erst.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 13-08-2015 20:55 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
"hatte plötzlich kein Standgas mehr und der "...28 H1-1 ließ sich auch nicht mehr einstellen. Nach dem Ausbau fand sich auch kein wirklicher Grund, woran das liegen könnte."
(- wetten, daß einfaches Reinigen ALLER Düsen und Kanäle ausgereicht hätte?
- Daß ausgerechnet ein altes Hoppeltier in den üblichen "sch..ß Spaßvergaser gg. Blockversager tauschen" -Modus verfällt, tss tss tss... )
Andi

Einträge: 3830
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 13-08-2015 21:28 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War evt. der O-Ring der Umgemischschraube undicht?
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 13-08-2015 22:08 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Um morgen den alten Voyager komplett zu zerlegen,hab ich ihn mir heute nach vorn geholt.er hat keine Türen und Fenster mehr und auch das A-Brett liegt schon im Regal.Aber dennoch,nach knapp ein Jahr Standzeit-Batterie ran,Schlüssel rum und ...?,na klar brum brum,allerdings ohne Spaßvergaser .
Tim601s deluxe

Einträge: 358
Registriert am: 10-03-2015

geschrieben: 14-08-2015 09:36 EST     Klick hier für Profil von  Tim601s deluxe  Klick hier für EMail an  Tim601s deluxe     Eintrag bearbeiten
Ich bin gerade fertig geworden auf dem Parkplatz vor unserer Ferienwohnung den Keilriemen nachzuspannen, da gestern auf den letzten paar Metern schlimme metallische Schläge aus dem Motorraum zu hören waren. Es stellte sich jetzt aber heraus, dass das Lüfterrad der Lima an ein Teil der Spannstrebe angeschlagen hat. Hoffentlich hat die Lima jetzt nicht einen wegbekommen, habe nämlich keine als Ersatz mit.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 15-08-2015 01:01 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Geschraubt nix - dafür den 89er schon gestern wiedermal ordentlich aufgehübscht. Dabei hat sich kürzlich bei Lidl erworbenes W5-Silikonöl als äußerst gut geeignet erwiesen, um mehr oder minder ausgeblichene schwarze Teile wieder neuwertig aussehen zu lassen (Stoßecken und -hörner, Türgriffe und Wabu-Spiegel z.B.).
Beppo

Einträge: 12632
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 15-08-2015 20:42 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Andi - den 0-Ring hatte ich auch im Verdacht und habe den Trick mit Dichtband getestet, leider negativ.

@standard - keine bange, der alte Hoppler würde und wollte nicht den Spaßversager verdammen. Beim sichten meiner Lagerware fiel mir aber der andere Vergaser auf und in dem steckte dieser Zettel, den ich selber mal geschrieben habe

Da fiel mir wieder ein: Der Vorbesitzer hatte mir den Kübel mit neuer HU verkauft und erzählt, das der Prüfer eine Abnahme nur erteilen wollte, wenn ein Sparvergaser eingebaut ist. So kam es zu dem Vergasertausch und jetzt - schlappe 15 Jahre später - ist der originale wieder dran.
H1-1 gehört in meinem Fuhrpark original nur in den Hyco und ich werde mal einige davon prüfen und aufarbeiten lassen.

@hegau - okay, Winter klingt doch prima. Hoffentlich vergesse ich es nicht bis dahin.

Heute gings am Barkas mal weiter. Hinten angehoben und Räder nebst Trommeln demontiert, nach der Bremse geguckt (alles bestens), nochmal entlüftet (keine Luft drin) und nachgestellt. Pedal lässt sich leider immer noch aufpumpen. Vorbereitend für morgen wollte ich schonmal die Vorderachse anheben, musste aber feststellen, das die Hubhöhe meines Wagenhebers zu gering ist. Muß also erstmal überlegen, wie ich das beim letzten mal gehandhabt hatte.

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-08-2015 20:50 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Am WE war u.v.a. Türschloßaktion angesagt: während es am Kombi ein neuer Keil li tat, mußte das re Schloß des 89er ausgebaut und entelaskonisiert/gangbar gemacht werden (es liegen zwar auch diverse neue Schlösser auf Lager - aber die müssen schließlich für schlechte Zeiten bewahrt werden, wie gehabt... ). Mit einem ebenfalls neuen Keil klappt´s auch dort nun wieder wie neu - und die Verrieg. zickt auch nicht mehr rum.
Beppo

Einträge: 12632
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 18-08-2015 21:03 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich kenne Ente gebraten, gefüllt und sogar süß/sauer. Aber Ente laskonisiert scheint was neues zu sein.

Nichts geschraubt, nur Keller auf- und umgeräumt.

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-08-2015 21:19 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ente kross haste vergessen...
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 22-08-2015 09:56 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gestern Ölwechsel am 1.1er und vom 89er beide Stoßstangen abgeschraubt und zerlegt - die müssen zum Strahler.
Hatten ja schon beim Kauf so ihre Schrammen - mittlerweile ist daraus aber aber Rost auf den Sichtflächen geworden und das muß ja nicht sein.
Die Schürze geht auch gleich zum Pulvern und dann werd ich demnächst mal Papyrus in die Pistole füllen:
Stoßstangen, Hängerkotflügel, einen Satz Rücklichter und ein paar Kleinreparaturen sind fällig.

Ach ja - der gebrauchte Hängerkotflügel, der meinen bei einem Unfall mit Fahrerflucht beschädigten ersetzen soll, ist auch fertig vorbereitet. Laminiert, gespachtelt, geschliffen...
"Schöne" Arbeit - besonders wenn man weiß, daß der Unfallgegner und -verursacher einfach abgehauen ist und unsere Polizei natürlich niemanden "ermitteln" wollte...ähm...konnte.

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 22-08-2015 10:42 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Käfer blinkt und leuchtet wieder, dank neuem Kabelbaum. Habe diverse Dinge gleich optimiert. Heute Vergaser, dann ist erstmal fertig
Beppo

Einträge: 12632
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 22-08-2015 20:25 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich bitte um Bilder des Insekts - @Toni

Am Freitag den W353 nochmal komplett entlüftet, was nicht nötig gewesen wäre, weil keine Luft im System ist. Trotzdem geht die Bremse vorn nicht ausreichend zurück und ich vermute einen Fehler im HBZ. Dieser wurde gwechselt, weil der andere hinten aus der Stößelseite gesuppt hat. Der neue stammt von Mallin und ich werde immer betrübter, wegen dessen Qualität.

Heute den Barkas vorn angehoben, Bremse kontrolliert, entlüftet und eingestellt. So langsam komme ich hinter das Geheimnis der rätselhaften Barkasbremse und kann mich reindenken. Dann die Löcher für die vorderen Schmutzfänger nachgearbeitet, die Vorderachse und Lenkung nochmals abgeschmiert, divsere Stellen mit UBS und FluidFilm versehen, die Räder wieder montiert und dann Feierabend gemacht.

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 22-08-2015 22:20 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Beppo, gugge mal. Hoffe, es geht. Bilder in loser Reihenfolge, geht am Telefon doof mit hochladen und ordentlich verlinken.
Heute erst die Schaltstangenlagerung erneuert, die nicht mehr vorhanden war und dann den Vergaser gemacht.
Morgen noch Pedalerie reinigen, schmieren und und dann wieder heim mit dem Gerät. Steffi musste jetzt 2 Wochen darauf verzichten.

Edit: scheiß schmiertelefon... Bilder folgen über pc

Edit2: http://abload.de/gallery.php?key=xKs7p4yn
Aber auch unsortiert... Erkennt man aber, was war und was ist.

[Bearbeitet von Toni (22-08-2015 - 22:20)]

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 23-08-2015 13:43 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So, Bilder am pc in die richtige Reihenfolge gebracht.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 23-08-2015 13:46 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Auch, wenn so´n Krabbeltier ganz nett aussieht - über kurz oder lang mußte ihr wohl doch mal was Richtiges aufschwatzen...
Tim601s deluxe

Einträge: 358
Registriert am: 10-03-2015

geschrieben: 23-08-2015 18:44 EST     Klick hier für Profil von  Tim601s deluxe  Klick hier für EMail an  Tim601s deluxe     Eintrag bearbeiten
Ab heute leistet eine 120er Hauptdüse ihren dienst. Samstag wird sich herausstellen ob es die richtige entscheidung war sie zu vergrößern
Die "optische" Wartung wird aber erst am Freitag Nachmittag erledigt
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 23-08-2015 20:02 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Geschraubt heute zu Mittag,den Verschluß vom Apfelwein 2014.Davor und danach hab ich eine Wand für die Winterbehausung meiner Lieblinge hochgezogen im Fachwerkstil.Morgen wird das Dach gedeckt.Dann nochmal ein Stück Wand,Türen und fertig .
Fg601

Einträge: 877
Registriert am: 23-05-2003

geschrieben: 23-08-2015 20:49 EST     Klick hier für Profil von  Fg601  Klick hier für EMail an  Fg601     Eintrag bearbeiten
4 Gehäuse nachgearbeitet und am Nachmittag den neuen Räucherschrank mit 3Forellen eingeweiht. lecker frisch geräuchert
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 25-08-2015 21:04 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Nachdem mir heute nachmittag der Auspuff vom Polo abgerissen ist,hab ich in Zusammenarbeit mit einem Trennschleifer und einem MAG-Schweißgerät die Funktionalität wieder hergestellt.
Danach hab ich am DLS die Panoramaspiegel montiert.Der rechte wollte sich nicht lösen lassen.Aber die modernen Mittelchen machen jede Schraube lose,so das ich jetzt auf beiden Seiten die "orischinal"Panoramaspiegel dran hab.Und jetzt ist Feierabend und geht ab in die Sauna .
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 25-08-2015 22:12 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
In die eigene vmtl.? Deren Errichtung hättest Du uns aber ggf. glatt unterschlagen...

Ich war heute bei meinem Kumpel die besagten Heidenauer montieren (schön, wenn man professionelles Equipment nutzen kann - und dafür obendrein auch noch mit ´ner Pulle Gerstensaft belohnt wird ).
Ansonsten natürlich die Räder vorher demontiert, abgeschmiert, nach der Zündung geguckt/Filz nachgeschmiert und die VA etwas entsifft. Räder montieren und sonstiges habe ich aber nicht mehr geschafft, weil Besuch kam. Da es netter war, kann ich damit leben und finalisiere eben morgen...

framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 25-08-2015 22:18 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Ja sicher,in die eigene.Sollte ich euch das vorenthalten haben .
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.