Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11
Tim601s deluxe

Einträge: 358
Registriert am: 10-03-2015

geschrieben: 29-02-2016 22:36 EST     Klick hier für Profil von  Tim601s deluxe  Klick hier für EMail an  Tim601s deluxe     Eintrag bearbeiten
Schau mal hier: http://www.ebay.de/itm/IFA-Camptourist-Aufkleber-Autoaufkleber-PKW-LKW-DDR-35cm-x12cm-Anhanger-Oldtimer-/271242725574?hash=item3f275388c6:g:lVoAAOSwcnpTpKxL

Von diesem Händler hab ich auch 2 Schriftzüge für meinen HP 500 gekauft. Es sind Abziehbilder und sehen wirklich gut aus.

moccafix

Einträge: 208
Registriert am: 16-01-2004

geschrieben: 01-03-2016 20:47 EST     Klick hier für Profil von  moccafix  Visit moccafix's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Danke - aber leider zu modern! Moss hat aber schon etwas angeleiert und in Produktion

Martin

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 01-03-2016 20:55 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Die rep. heckbare Heizscheibe tut´s wieder. Positiver Nebeneffekt: die bisher teilw. extremen Störeinflüsse auf den Radioemfang sind offenbar auch kpl. eliminiert.
TM601

Einträge: 65
Registriert am: 17-06-2013

geschrieben: 06-03-2016 12:39 EST     Klick hier für Profil von  TM601  Klick hier für EMail an  TM601     Eintrag bearbeiten
Habe heute das Projekt "Kabelbaum" vollendet. Vor ner Weile hab ich mir einen neuen Kabelbaum anfertigen lassen da der alte verbastelt und Fehlersuche fast unmöglich war. Gleich mit Kabeln für Extras wie Nebelschlussleuchte, Rückfahrscheinwerfer usw. (zwar nicht verbaut, aber man kann ja nie wissen ). Bis auf einen schlechten Massepunkt und nem falsch geklemmten Wischermotor lief alles glatt. Kostet zwar ein paar Euronen, dafür hat man danach System in der Elektrik. Kann ich jedem empfehlen der auch "Kabelsalat" hat
Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 06-03-2016 10:29 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Oder selbst bauen Ist zwar zum Teil etwas Aufwändig, weil ich das grundsätzlich ohne vorbereitetes Nagelbrett mache und direkt ins Auto einziehe, aber geht auch Ca. 2 tage und 100€
das moss

Einträge: 7685
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 06-03-2016 12:03 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Kann man so und so sehen....

10,- € / h x 8 h x 2 Tage á 8h = 160,- € + Material (80,- €?) = ca. 250,- incl. Versuch & Irrtum.....
Zumal ih aus eingener Erfahrung nich an die geringe Stundenzahl glauben mag....

Erscheint mir persönlich unwirtschaftlich....

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 06-03-2016 12:34 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Kann ja jeder tun und machen, wie er will
Mit kleinen Helferlein, wie einem Brett mit vielen kleine Löchern (Kabel durchschieben, andere Seite Kabelschlauch + Flutschi, schon ist der Hauptstrang nach hinten im Schlauch) geht das recht gut. Ist doch nichts dran.
TM601

Einträge: 65
Registriert am: 17-06-2013

geschrieben: 06-03-2016 16:14 EST     Klick hier für Profil von  TM601  Klick hier für EMail an  TM601     Eintrag bearbeiten
Das verlegen selbst ist das geringste Problem. Erst habe ich auch überlegt selbst zu bauen, allerdings erschien mir der Aufwand dafür (alle Kabelfarben besorgen, Kabel der Länge nach ziehen und hauptsächlich die Zeit neben der Arbeit) zu groß. Wenn man das ein paar mal gemacht hat geht das sicherlich leichter von der Hand, aber wie oft wechselt man schon den kompletten Kabelbaum
Oma Helga Pilot

Einträge: 367
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 14-03-2016 19:01 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nach gut fünfeinhalb Jahren Pause hab ich heute weitergemacht, Oma Helga auszuräumen. Ist nach so langer Zeit echt schwierig herauszufinden, wo ich seinerzeit bspw. mit der Elektrik aufgehört hatte ... Dann stellte ich beim Erinnern und Ausräumen noch fest, dass einige Sachen noch besorgt werden müssen. Die großen, wichtigen Sachen für die Karosse sind freilich alle da, aber so Kleinigkeiten wie der Innenspiegel oder die braune Ablage unter der Armaturentafel... wegen der seitlichen Stauchung musste ich die seinerzeit "raus schneiden", das Versteifungsrohr am vorderen Rand und logischerweise der Filz drumherum mussten seinerzeit dran glauben.

Und bei letzteren Teil fiel mir ein, dass ich schon längst mal das Innenmaß eines Trabis an der A-, der B- und der C-Säule in Bodennähe, in Höhe der Ablage und am Dach nehmen wollte... Sch.. Vergesslichkeit im Alter.

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 15-03-2016 09:52 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Liste machen, IFA-Vertrieb-Keula fragen.
Spiegel muss ich gucken, da löst sich ja gern die getönte Seite auf, Ablagen sind minimum 2-3 übrig.
Messen geht auch ab April, der nackige 89er steht noch da. Alternative wäre der nackige 79er.
Oma Helga Pilot

Einträge: 367
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 15-03-2016 19:01 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der 79er würde freilich dafür reichen, die Maße hatten sich doch eh nie geändert - noch so ein Detail, was den Trabi so liebenswert macht. Ich meld mich bei Dir
moccafix

Einträge: 208
Registriert am: 16-01-2004

geschrieben: 15-03-2016 19:50 EST     Klick hier für Profil von  moccafix  Visit moccafix's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Die Spielzeugwaschmaschine für Puppenmuttis von Piko auseinander und wieder zusammen (1 Schraube). Dann wusch sie wieder und bereitet nun große Freude.

Interessant ist, dass diese eigentlich mit einer Flachbatterie betrieben wird. Die ganze Zeit über wunderte ich mich über einen beigelegten, vorgebogenen Metallstreifen. Siehe da, mann kann ins Gehäuse auch drei Batterien AA 1,5V einlegen und diese mit dem Metallstreifen untereinder verbinden. War es aus Mangel an Flachbatterien, oder einfach nur innovativ?

Oma Helga Pilot

Einträge: 367
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 16-03-2016 08:35 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Toni, Du hascht Poschd...
heckman

Einträge: 8438
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 16-03-2016 17:14 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
http://www.bilderload.com/daten/fbimg1458140877308QAKJL.jpg
KZ rangeschraubt und eine erste zarte Runde gedreht.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 16-03-2016 17:45 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Fein, fein!
(ich muß mich noch runde 2 Wo gedulden, bis wieder "gemurmelt" wird. Aber der 89er macht ja schließlich auch Spaß... )
601 Uncrowned

Einträge: 4690
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 17-03-2016 22:22 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Als letzten Akt an der Küchenbaustelle hab ich gestern mit dem Vater meiner Freundin den Einbauherd angeschlossen.
Somit ist die neue Küche endlich fertig, benutzbar - und einfach nur schnieke.
framaus

Einträge: 4787
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 18-03-2016 07:38 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Na dann "gut koch" .
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 19-03-2016 21:03 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Geschraubt nicht, wohl aber dem 89er einen ordentlichen Frühjahrsputz gegönnt, incl. etwas frischem Fett für die Nippel und ein bisschen Einnebeln untenrum.
Fast war ich in Anbetracht des sonnigen Wetters versucht, wieder auf `Sommer umzustellen´ und das ganze Chromzeug anzubauen. Da man dem Frieden womöglich doch noch nicht 100%ig trauen kann, warte ich damit lieber noch ein paar Wo.
Oma Helga Pilot

Einträge: 367
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 19-03-2016 21:16 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dem Frieden trau ich auch noch nicht...da kommt sicher nochmal Frost und hier oder da noch mal Salz auf die Straße...

Ich hab heut´bei Toni´s 79er Innenmaße genommen - besten Dank für die Umstände, die er sich wegen mir gemacht hat. Und Toni ... ähem ... jetzt kommt´s etwas dicker ... also, ich würde die Aktion am Montagabend gerne wiederholen. Irgendwie hattest Du mich auf die Idee gebracht, Lehren zu bauen. Ich hätte wieder alles dabei...würde wieder nicht mehr als eine halbe Stunde brauchen ... aber es scheint mir sinnvoller, sie am original anzupassen ... hüstel

moccafix

Einträge: 208
Registriert am: 16-01-2004

geschrieben: 19-03-2016 21:22 EST     Klick hier für Profil von  moccafix  Visit moccafix's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe heute den Camptourist unterherrum etwas aufgehübscht. Deichsl, Kupplung und nicht schön aussehende Teile gezopft und mit 3in1 farblich behandelt. Es wird keine Komplettrestaurierung, nur das was nötig ist. Als nächstes obenherrum ein wenig schleifen und etwas Spachteln und dann Farbe drauf. Ist der Kasten fertig, werden die Einbauteile instandgesetzt, das Gestänge farblich behandelt und dann kommt das neue Zelt drauf.

Nebenbei liefen noch Arbeiten zur Putzvorbereitung Fassade (Fenstergwände richten und einputzen). Gerüst steht seit Dienstag, wenn auch ohne Schrauben (echt praktisch!)

Toni

Einträge: 5749
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 19-03-2016 23:46 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Micha, das geht klar wenn es trocken ist, kann ich auch mal den 78er raus stellen und den 77er vor rollen für mehr Platz.
Tim601s deluxe

Einträge: 358
Registriert am: 10-03-2015

geschrieben: 20-03-2016 17:06 EST     Klick hier für Profil von  Tim601s deluxe  Klick hier für EMail an  Tim601s deluxe     Eintrag bearbeiten
Mein "Alltagsauto" hat heute endlich seine Sommerreifen bekommen
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 20-03-2016 18:49 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Auch nicht wirklich geschraubt, aber mit Hacke und Spaten einen kleinen Kartoffel"acker" eingerichtet.

Obwohl - doch, die frisch geladene 6V/56Ah-Batterie in den 66er eingebaut. Sie ist einigermaßen tot.

Andi

Einträge: 3830
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 20-03-2016 19:39 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sommerreifen bekommt mein Alltagsauto erst im April.... obwohl es mich jetzt schon gejuckt hat die schicken Alu´s auf den Dicken zu schrauben
hotwheelz

Einträge: 974
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 21-03-2016 14:24 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
Ich habe gestern das blaue Ungetüm ausgemottet. Beim Einmotten fiel mir ein loser Lüfter auf, den wollte ich gestern mal noch schnell festschrauben. Endergebnis: ich hatte den Stehbolzen in der Hand, abgerissen.
Was macht man ohne Ersatz, 160km von zu Hause weg und ohne Ausweichmöglichkeit? Spannbandersatz mittels Kabelbinder und ein paar Schrauben zur seitlichen Fixierung ans Kühlluftgehäuse. Hat bis B gehalten, jetzt muss Ersatz her. Fraglich nur ob mit Spannband oder geschraubt. Spannbänder sind mir ja auch schon zwei gerissen...
601Kmonsungelb

Einträge: 160
Registriert am: 13-05-2004

geschrieben: 21-03-2016 23:14 EST     Klick hier für Profil von  601Kmonsungelb  Klick hier für EMail an  601Kmonsungelb     Eintrag bearbeiten
Grad ne Küche in der neuen Wohnung zusammengeschraubt. IKEA kotzt mich manchmal wirklich an....
601 Uncrowned

Einträge: 4690
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 22-03-2016 01:16 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Hab ich gerade hinter mir. So vertrackt fand ich das gar nicht.

Ich hab heute nur ein frisches Kennzeichen an meinen schnieken HP 400 geschraubt. War ganz witzig, den Joschi (Red03) auf der Zul.stelle zu treffen. In der benachbarten Kantine nahmen wir anschließend noch ein Mittagessen ein.

Oma Helga Pilot

Einträge: 367
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 23-03-2016 21:54 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hab´ gestern bei Tonis 79er an sieben Messpunkten an den Säulen in der Karosse jeweils zwei 80 cm lange Tapetenleisten soweit gegeneinander verschoben bis sie an der jeweils gegenüber liegenden Seite anstießen und anschließend fixiert. So konnte ich heute dem freundlichen Opelhändler sieben Lehren für die Innenmaße mitgeben, als er Oma Helga am frühen Nachmittag abholte. Vielleicht hilft´s
Beppo

Einträge: 12632
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-03-2016 20:44 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gestern am W1.3 die Scheibenwischer getauscht, weil die alten an Farbverlust und Rostbefall gelitten haben.

Heute haben wir ihn innerhalb der Halle umgeparkt, als Vorbereitung für anstehende Wartungs- und Reparaturarbeiten.

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 26-03-2016 22:00 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
U.a. 2 neue (noch im Lagerbestand befindliche) Regale zus.geschraubt, um im zuvor aufgeräumten Abstellraum etwas mehr Platz zu schaffen (den ich ja aktuell brauche, siehe Nachbarfred). Dieses Aufräumen habe ich schon ´ne Weile vor mir hergeschoben - nun mußte es halt sein... )
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.