Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 21-07-2015 21:50 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...aber eben schon ein relativ altes.
framaus

Einträge: 4785
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 21-07-2015 22:34 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Lieber ein relativ altes Glückskind,als ein junges Unglückskind .
WW Trabi

Einträge: 995
Registriert am: 23-12-2001

geschrieben: 22-07-2015 01:32 EST     Klick hier für Profil von  WW Trabi  Klick hier für EMail an  WW Trabi   Visit WW Trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schmiert ihr euch mal wieder gegenseitig Honig um de Gusche.
framaus

Einträge: 4785
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 22-07-2015 08:28 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Wahre Liebe gibts nur unter Männern .
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 22-07-2015 23:01 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
@WW: da mußte Dir eben selber einen Honigschmierer suchen... Nur kein neid!
framaus

Einträge: 4785
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 22-07-2015 23:06 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Nicht geschraubt,aber an der Fahrzeugbehausungerweiterung gearbeitet.Beton ist fertig,nun kommt das Ständerwerk,dann wird gemauert,dann kommen Türen und dann ists schön .
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 25-07-2015 22:01 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Habe heute lediglich 2x Batterien ausgebaut und geladen (66er und Simme), außerdem den nach dem Pütnitz-Trip nur fix weggestellten Kombi wieder in einen kulturvolleren Zustand zurückversetzt.
(und wiedermal gemäht wie ein Weltmeister... )
Beppo

Einträge: 12615
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-07-2015 22:13 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich schlage mich schon seit gefühlten Ewigkeiten mit einem Elektrik-Problem am Barkas herum. Sollte mein jetziges Vorgehen mit zusätzlichen Massekabeln Erfolg haben, gilt danach für immer:

Traue keinem Teil aus Blech und Stahl zu, elektrische Energie zu leiten. Sondern lege einem Doppel-T-Stahlträger lieber von einem Ende zum anderen ein zusätzliches Massekabel!

Chris601

Einträge: 9575
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 26-07-2015 23:41 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe (als Elektroniker) auch schon gemerkt, dass sich Strom im Auto VÖLLIG anders verhält und völlig anderen physikalischen Gesetzen gehorcht als "normaler Strom".

Wirklich erstaunlich.

guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 27-07-2015 12:16 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Mal eine Ersatzreifenhalterung für den Qek-Hänger gebastelt...der Zurrgurt ist aber nur die Zweitsicherung..


Schorschdeluxe

Einträge: 1337
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 27-07-2015 12:56 EST     Klick hier für Profil von  Schorschdeluxe  Klick hier für EMail an  Schorschdeluxe     Eintrag bearbeiten
Wie sieht das denn aus?!

Also entweder du nimmst nen schwarzen Spanngurt oder machst die Halterung so, dass du Ihr vertrauen kannst.

Schrauben tu ich derzeit nur an div. Alltagsfahrzeugen.
Aber immerhin, ich war kürzlich in meiner Halle und habe mal einen "Einkaufsliste" angefertigt, mit Teilen, die ich benötige um meinen panamagrünen wieder fahrbereit zu machen. Irgendwie fehlen da ein paar Kleinigkeiten....

Schließlich habe ich das gute Stück im Oktober schon 10 Jahre und da sollte er dann wenigstens wieder in Fahrbereitem Zustand sein.

guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 27-07-2015 16:41 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Ich trau der Halterung, aber man weiß ja nie.
Nach schwarzem Zurrgurt hatte ich schon gesucht..aber nix im Fundus entdeckt..

[Bearbeitet von guidolenz123 (27-07-2015 - 16:41)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 27-07-2015 21:46 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Habe heute nochmals einen Blick in und unter den Kombi geworfen, der muß morgen nämlich zur HU. ICH hatte nix auszusetzen - schaun wa mal...
framaus

Einträge: 4785
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 27-07-2015 23:23 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Na dann viel Glück .
Ich habe heute das Portal für die Garagenerweiterung aufgestellt.Sieht gut aus.
Im August sollte dieses Projekt komplett abgeschlossen sein.
Am kommenden Samstag ist erstmal Einweihung der Werkstatt.Da werde ich mal paar Fotos machen.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 28-07-2015 23:54 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Hat geklappt! Allerdings versagte eine (gestern abend noch leuchtende) Rüli-Sofitte plötzlich ihren Dienst - die habe ich dann heute also ´geschraubt´.
Damit wäre der diesjährige HU-Marathon endlich erledigt - habe sie aber (früher samt und sonders 3 oder 4 fällig) etwas auseinandergezogen.
Nächstes Jahr ist dann wieder nur der 89er dran.

[Bearbeitet von standard (28-07-2015 - 23:54)]

guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 29-07-2015 11:48 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
@Schorschdeluxe

So besser ?

Chris601

Einträge: 9575
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 29-07-2015 17:34 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So recht werde ich aus dieser Bastelei nicht schlau.
Das Rad ist doch irgendwie geschraubt, oder? Sollte es zumindest. Was macht dann der (billige) Gurt?
guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 30-07-2015 09:34 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Klar ..geschraubt.
Ich bin hin und wieder ein Sicherheitsfanatiker.
Sollte sich eine Schraube lösen ?..
Den Gurt braucht man nicht wirkl. , er stört aber auch nicht und im Notfall hab ich einen Zurrgurt mehr dabei.. und schwarz isser nu auch.
dgutschner

Einträge: 387
Registriert am: 06-05-2005

geschrieben: 30-07-2015 18:36 EST     Klick hier für Profil von  dgutschner    Eintrag bearbeiten
Sicherheitsfanatiker ... mit einem DDR Reifen für einen Lastenanhänger
Rex

Einträge: 1659
Registriert am: 29-11-2000

geschrieben: 30-07-2015 18:40 EST     Klick hier für Profil von  Rex    Eintrag bearbeiten
Na ja, als Reserverad würde ich das eher nicht so kritisch sehen.
guidolenz123

Einträge: 876
Registriert am: 31-12-2012

geschrieben: 30-07-2015 18:44 EST     Klick hier für Profil von  guidolenz123  Klick hier für EMail an  guidolenz123     Eintrag bearbeiten
Ist tatsächl. nur als Heimbringer gedacht.
Sicherer als mit nur einem Reifen zu fahren..

[Bearbeitet von guidolenz123 (30-07-2015 - 18:44)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 01-08-2015 23:35 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...und immerhin halten die Pneumis definitiv nun schon Jahrzehnte länger, als es (tatsächlich sichere?) Fernost-Billigware je tun wird...
Beppo

Einträge: 12615
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 02-08-2015 09:44 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Genau. Irgendwo hatte ich da ein Foto meines Ersatzrades des HP gepostet. Noch nagelneu, unbenutzt und rissig in den Flanken. Made in China....

Ich schraube derzeit ein Massekabel nach dem anderen in den Barkas, ohne dauerhaften Erfolg. Das ist wieder mal so ein Fehler, der gefunden zu sein scheint (Freude, Freude, Freude) und nach ein paar Stunden ist er wieder da. (siehe auch Technik)

pesechszig

Einträge: 223
Registriert am: 06-10-2007

geschrieben: 02-08-2015 20:46 EST     Klick hier für Profil von  pesechszig  Klick hier für EMail an  pesechszig     Eintrag bearbeiten
Der 5er Golf meiner Frau hatte ein Problem mit der Scheibenwaschanlage hinten. Bei Betätigung dieser kam kein Wasser hinten an, sondern ergoss sich im Beifahrerfussraum.
Heute habe ich das Handschuhfach ausgebaut und entdeckt, dass dort ein geriffelter Schlauch undicht ist.
Bei VW hätte man sicherlich den ganzen Schlauch gewechselt.
Ich habe den Schlauch auseinander geschnitten, um ihn dann mit einem Rückschlagventil der Scheibenwaschanlage des Trabant wieder zu verbinden.
Hegautrabi

Einträge: 10347
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 02-08-2015 20:53 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Nein, bei VW gibt es dafür ein Reparaturset, bestehend aus einem Stück Schlauch und 2 Doppelnippeln.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 02-08-2015 21:44 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Was stark dafür spricht, daß es sich auch hier um eine "serielle Störung" handelt (ganz ähnlich z.B. den unterdimensionierten Plastehaltern an den Fensterhebern der früheren 4er Gölfe).
Geschraubt habe ich dieses WE gar nix - dafür hattte mich die vermaledeite Heurüsselei viel zu fest im Griff...
Murphy

Einträge: 1816
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 04-08-2015 11:02 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
Da ich gerade vor Ort bin, setze ich mal ein paar Bilder von Framaus seiner Beschäftigung der letzten Wochen ein....




Wurstblinker

Einträge: 631
Registriert am: 30-07-2002

geschrieben: 04-08-2015 17:42 EST     Klick hier für Profil von  Wurstblinker  Klick hier für EMail an  Wurstblinker     Eintrag bearbeiten
Ich würde die Wände noch weiß streichen - bringt mehr Helligkeit beim Arbeiten.
Und Licht kann man nie genug haben.
Andi

Einträge: 3825
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 04-08-2015 17:54 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Und wo ist der Feuerlöscher?? Bei soviel Holz vor...in der Hütte würde ich mir schon sorgen machen
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 04-08-2015 20:04 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Viel wichtiger: ist das ´n Ost- oder West-(Bier)Kühlschrank?
Ansonsten: nette Schrauberhöhle...

[Bearbeitet von standard (04-08-2015 - 20:04)]

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.