Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  79oktan - die neue Ost-Oldtimerzeitschrift ist da

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   79oktan - die neue Ost-Oldtimerzeitschrift ist da
DUOcalle601

Einträge: 2098
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 19-09-2016 20:27 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe da eine Frage.
Hier lese ich immer von Abo , auf der Webseite aber steht nur was vom Oktoberheft. Wie denn nu ?

Wenn ich die Bestellseite ausfülle und abschicke, habe ich dann ein Abo abgeschlossen oder bekomme ich erstmal nur ein Heft und kann mich später noch für ein Abo entscheiden ?

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 19-09-2016 21:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wie vorne gesagt: lt. Auskunft eines der Herausgeber (in MD persönlich erfragt) wird "nur das bezahlt, was man bekommt" - das wäre dann zunächst mal das besagte Oktober- und Premierenheft (zu 5 €uronen), OB das nächste Heft 1/4 oder doch erst 1/2 Jahr später erscheint, steht wohl noch nicht 100% fest.
Aber: Du hast KEINE Kündigungsfrist, sprich: gefällt Dir Heft 1 (wider Erwarten) nicht, kündigst Du Dein Abo gleich anschließend wieder und solltest problemlos auch der Nummer raus sein. So zumindest die besagte Auskunft...

P.S.: Habe bis dato übrigens noch immer keine Antwort auf das Bestellkärtchen erhalten - bis Do/gute 2 Wo Gesamtzeit also warte ich noch ab. Dann werd´ ich´s ggf. mal mit ´ner (Nachfrage)mehl versuchen...

WANNI

Einträge: 319
Registriert am: 12-06-2003

geschrieben: 20-09-2016 19:33 EST     Klick hier für Profil von  WANNI  Klick hier für EMail an  WANNI     Eintrag bearbeiten
Wenn ich das Heft über den Link, bestellt aheb, kommt bei der Bestätigung immer eine E-Mail zurück?
Oder sollte ich es nochmals probieren?
Beppo

Einträge: 12813
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 20-09-2016 20:26 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Wanni - ja kommt sie. Bei mir sogar doppelt, siehe Seite 1
@standard - schreib doch einfach mal eine Mail an info@79oktan.de und frag nach
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 21-09-2016 20:44 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
@Beppo: siehe P.S. - morgen. Man will ja nicht unnötig drängeln, noch ist schließlich mehr als genug Zeit...
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 21-09-2016 21:56 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Männers...da sind seit der Veröffentlichung in den Foren Abos im dreistelligen Bereich eingegangen und müssen von wenigen Leuten bearbeitet werden.
Da kann es mal ein bißchen dauern...und jede zusätzliche Nachfragemail wird die Sache eher bremsen als beschleunigen.

Geht bitte nicht von einem großen Verlag aus - das hier ist insgesamt kaum mehr als eine Hand voll Leute, die mit Enthusiasmus und ohne fettes Budget versuchen, etwas auf die Beine zu stellen.

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 23-09-2016 21:04 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Sowas in der Art dachte ich mir beinahe - drum habe ich auch gestern noch nicht ´gedrängelt´. Wie gesagt: noch ist ja ausreichend Zeit...
(die genannte, recht hohe Zahl an ABO-Anwärtern ist auf jeden Fall erstmal erfreulich )

[Bearbeitet von standard (23-09-2016 - 21:04)]

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 23-09-2016 21:07 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Auf jeden Fall.
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 30-09-2016 07:05 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sooo...diese Woche wurden Paletten mit 2,5to Heften entladen.
Der Versand begann am Mittwoch.

Wichtigste Information dazu ist die von gestern Abend:
Die Rechnungen liegen den Heftsendungen bei. Diese Entscheidung war mir zwar neu, ist aber so.

Es muß also niemand Angst haben vergessen worden zu sein, wenn er noch keine Vorkasserechnung bekommen hat.

Jetzt am Wochenende ist erstmal Schwerin mit eigenem Stand und offiziellem Verkaufsstart.

[Bearbeitet von Deluxe (30-09-2016 - 07:05)]

Chris601

Einträge: 9658
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 30-09-2016 16:55 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich bin sehr gespannt!

Gibt es schon eine Regelung was man tun muss um (automatisch) an das nächste Heft zu kommen? (Abomodell)

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 01-10-2016 18:11 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ich gehe doch stark davon aus, daß man das automatisch bekommen wird, wenn man bereits als Erstheftbesteller gelistet ist...

Ich habe diesen Do dann doch mal via mail angfragt und folgende Antwort erhalten:

"Hallo,
vielen Dank für die Nachfrage. Leider konnte ich wegen des hohen Bestellaufkommens
nicht sofort antworten. Der Versand beginnt am heutigen Freitag und dem Magazin
liegt die Rechnung ausgedruckt bei. Bitte überweisen sie nach Erhalt. (Ich glaube wir
gehören leider zu den wenigen, die an die Ehrlichkeit von mind. 99,9% der Menschen glauben)
Viel Freude beim Lesen und angenehmes Wochenende!"

Über diese große Vertrauen in die Ostmobil-Gemeinde kann man wirklich nur angenehm überrascht sein - und stark hoffen, daß es der eine oder andere "Fan" nicht doch ausnutzen wird. Vmtl. war der große Wust an Bestellungen nicht ohne weiteres zu bewältigen und man wollte die Interessenten nicht unnötig lange auf die Folter spannen...
Die Vorfreude steigt jedenfalls gewaltig - schade (aber nicht schlimm!), daß es zum langen Feiertags-WE nicht mehr geklappt hat, Schmöker-Wetter haben wir ja z.Zt..

[Bearbeitet von standard (01-10-2016 - 18:11)]

TM601

Einträge: 70
Registriert am: 17-06-2013

geschrieben: 02-10-2016 20:34 EST     Klick hier für Profil von  TM601  Klick hier für EMail an  TM601     Eintrag bearbeiten
Hab das ganze hier sehr interessiert gelesen und bin dabei Super Idee!
Hycomatheizer

Einträge: 22
Registriert am: 11-12-2013

geschrieben: 02-10-2016 21:45 EST     Klick hier für Profil von  Hycomatheizer  Klick hier für EMail an  Hycomatheizer     Eintrag bearbeiten
So, und ich habe sie zwar noch nicht auf dem Postweg erhalten, aber heute in Schwerin auf dem Treffen, nachdem ich mich am Redaktionsstand als Abonnent vorgestellt habe, wurde mir ein 2. Exemplar in die Hand gedrückt. Quasi als Vorfreude. Dazu ein wirklich ergiebiges Gespräch mit dem Hauptinitiator Rolf Mahlke. Als sich dann noch ein altbekanntes Forenmitglied (framaus) dazugesellte, war alles perfekt. Schönes Treffen! Die 100 km Anfahrt haben sich gelohnt!
Gruß Lutz
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 04-10-2016 08:51 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Bin genau wie Hyco im Besitz dieser Rarität .
Schön mal wieder ein Nick mit nem Bild verbinden zu können.
In der Zeitung hab ich auch schon geblättert und es sieht sehr vielversprechend aus.
Tim601s deluxe

Einträge: 367
Registriert am: 10-03-2015

geschrieben: 04-10-2016 19:01 EST     Klick hier für Profil von  Tim601s deluxe  Klick hier für EMail an  Tim601s deluxe     Eintrag bearbeiten
Hab heute meine Zeitschrift per Post erhalten und natürlich gleich angefangen zu lesen.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 05-10-2016 21:22 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Heute kam auch bei mir das ersehnte 1. Exemplar an (witzigerweise zeitgleich mit der neuen Super-Trabi). - Der erste Eindruck ist recht positiv, der Artikel mit dem 1300er Lada im 1600er-Look (von dessen Existenz ich hier erstmals erfahren habe!) war sehr launig. Echt umgehauen hat mich das Diorama mit dem 55er Ikarus - der Wahnsinn, was manche Leute so zusammenzaubern!
Weniger schön, daß so mancher Treffen-Hinweis auf Termine bezogen ist, die längst vergangen sind.
Und (Lästermodus an) : DAß einem der Koll. Kanonen-Wünsch eines Tages in dieser Publikation über den Weg laufen würde, war mir ja fast klar. Aber wenn ich gewußt hätte, daß er einen gleich in der ersten Ausgabe angrinst...

[Bearbeitet von standard (05-10-2016 - 21:22)]

Beppo

Einträge: 12813
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 05-10-2016 22:26 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Siehste, du hattest keine Bestell-Bestätigung, aber trotzdem die Zeitung. Ich hatte zwei Bestell-Bestätigungen und habe keine Zeitung.
Wenn es alphabetisch nach dem Empfangsort geht, werde ich wohl einer der letzten sein. Selbst Zwickau liegt da noch vor uns.

Editiert, weil Zwickau nicht liebt, sondern liegt.

[Bearbeitet von Beppo (05-10-2016 - 22:26)]

Uwe

Einträge: 588
Registriert am: 03-05-2001

geschrieben: 05-10-2016 22:36 EST     Klick hier für Profil von  Uwe  Klick hier für EMail an  Uwe   Visit Uwe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Tja , bis heute noch nix... aber die Hoffnung ist noch da
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 06-10-2016 07:56 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@standard:
Hm - also die Treffen-Rückschau bezieht sich ausnahmslos auf Veranstaltungen, die vorbei sind. Daher auch unter der Rubrik "Was bisher geschah".

Aber bei den Ankündigungen waren doch lediglich die Treffen ab 1. Oktober-Wochenende 2016 enthalten, alles andere liegt doch noch vor uns. Nicht?

Daß Kollege Wünsch in Heft 1 enthalten ist hat 2 Gründe.

1. Die Redaktion wollte jemanden präsentieren, den keiner in die DDR-Schublade stecken kann und der trotzdem am IFA-Fieber "erkrankt" ist, irgendwie.

2. Für Heft 1 wollten wir eine Politik der kurzen Wege betreiben.

michiel01

Einträge: 124
Registriert am: 24-04-2015

geschrieben: 06-10-2016 10:27 EST     Klick hier für Profil von  michiel01  Klick hier für EMail an  michiel01     Eintrag bearbeiten
Ich bin gespannt,habe heute noch keine heft empfangen.
601 Uncrowned

Einträge: 4697
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 06-10-2016 13:59 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Leute, bleibt doch mal ganz entspannt. Wenn das Headquarter schreibt, dass der Versand am soundsovielten _beginnt_, heißt das doch nicht, dass eine Anzahl n ganz normaler Menschen in der Lage ist, zig Hefte an einem Tag einzutüten und zur Post zu bringen. Die ist ja auch ein eigenes Kapitel. Sobald da mal ein Regentropfen hochkant auf dem Asphalt liegt, dauert die Zustellung auch ein wenig länger als gewöhnlich.

Ich warte auch noch - und koste die Vorfreude aus.

Manfred2015

Einträge: 150
Registriert am: 14-04-2015

geschrieben: 06-10-2016 16:08 EST     Klick hier für Profil von  Manfred2015  Klick hier für EMail an  Manfred2015   Visit Manfred2015's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habe gestern meine Zeitung bekommen und schon mal ein paar Artikel gelesen
Beppo

Einträge: 12813
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-10-2016 21:00 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Heute Posteingang bei mir. Ich gehe jetzt lesen.
Andi

Einträge: 3877
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 07-10-2016 07:48 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Beppo die Post kommt aber spät bei euch..... 😂
TM601

Einträge: 70
Registriert am: 17-06-2013

geschrieben: 07-10-2016 17:46 EST     Klick hier für Profil von  TM601  Klick hier für EMail an  TM601     Eintrag bearbeiten
Hab meine Ausgabe heute erhalten. Mit knapp 40 Kilometern hat sie es ja auch nicht so weit
YA

Einträge: 846
Registriert am: 27-06-2005

geschrieben: 07-10-2016 19:24 EST     Klick hier für Profil von  YA  Klick hier für EMail an  YA     Eintrag bearbeiten
Sehr guter Start!

Der Bericht über das Diorama hat mich daran erinnert, wie ich etwa 1992 aus einer ebensolchen Reuse das DDR-Nummernschild, das Typenschild und die Schriftzug-Fragmente mitgenommen habe .

moccafix

Einträge: 223
Registriert am: 16-01-2004

geschrieben: 07-10-2016 20:30 EST     Klick hier für Profil von  moccafix  Visit moccafix's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Meine war heute leider immer noch nicht in der Post. Dabei habe ich 2 Stunden nach Veröffentlichung im Forum meine Bestellmail abgeschickt. Scheinbar geht es nicht der Reihe nach mit dem Versenden (oder einer anderen Reihe). Naja, ich gedulde mich noch ein wenig.
Beppo

Einträge: 12813
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 07-10-2016 21:01 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es wurde um Meinungen zur Erstausgabe gebeten und hier ist meine, nachdem ich alles - bis auf den Trekker - gelesen habe:

Vorher aber folgende Frage, die ich sicher nicht beantwortet bekomme:
Wo im Erzgebirge finde ich den Sammler, welcher den Wartburg 355 besitzt? Ich will nur mal gucken...

Zum Heft:
Der erste Eindruck ist ein sehr guter, das Heft greift sich prima an, fast wie ein Buch. Das liegt zum einen am Papier der äußeren Seiten und zum anderen an der Art, wie das Heft gebunden ist. Letzteres führt aber zu Abstrichen beim betrachten von Bildern, wie auch ein User im Barkasforum beschreibt

quote:
Ich ärgere mich etwas über die Bilder welche auf zwei Seiten verteilt sind.
Um das Bild ganz zu betrachten müsste man die Seiten raustrennen und nebeneinander legen ...

Der Titel selbst ist gut platziert und das anschneiden der "79" lockert etwas auf. Das Titelbild ist gestochen scharf und die Druck- und/oder Papierqualität irgendwo zwischen Hochglanz und dezent glänzend gut gewählt. Wichtig wäre vielleicht, den jüngeren Lesern zu erklären, woher "79 Oktan" stammt.

Beim Inhalt habe ich zuerst die Einleitung gelesen und mich danach dem Wartburg 355 gewidmet (wobei mir grade einfällt, dass ich dazwischen das Impressum gelesen habe), der wirklich gut gemacht ist. Selbst ich als langjähriger Wartburgfahrer kannte diese Geschichte nicht. Kleine Kritik am Rande: Im letzten Satz auf Seite 7 kommt die Formulierung "wie selbstverständlich" gleich doppelt vor. Klingt etwas eigenartig und ist beim Korrektur lesen sicher untergegangen.

Als nächstes habe ich mit dem Herrn Wünsch gewidmet bzw. dem Artikel über ihn. Nichts zu meckern meinerseits und beim letzten Satz, welcher aus 3 Worten und 2 Satzzeichen besteht, musste ich schmunzeln. Hoffentlich versteht jeder den Bezug dieses Satzes.

Dann kam der Lada an die Reihe und ich dachte schon, Herr Mahlke hat sich so eine häßliche Auspufftatze an den schönen Wagen gebaut. Auf der folgenden Seite erkennt man aber zum Glück, das dem nicht so ist. Ansonsten hat mich der Artikel gefesselt und der Meister ist wohl einer der alten Schule. Auch die Bilder der Werkstatt-Historie mit Beschreibung und der Vergleich der Türgriffe sind großes Kino. Kritikpunkt: am Beginn des letzten Absatzes ist von "posieren vor Blumenbouquet" die Rede, aber das Foto vorn zeigt nur den Lada alleine (mit Mülltonne im Hintergrund! das geht besser), während das posieren vor der Werkstatt mit Schriftzug zu sehen ist.

Zum Ural, der als nächstes dran war, sage ich einfach: Spitze! Direkt mir aus dem Herzen geschrieben, denn ich war auch einer derjenigen, welcher sich Militärkraftfahrer nennen durfte/musste. Beim lesen kamen Erinnerungen hoch an die Lehrbahn und die Straßen rings um Erfurt.

Heute habe ich mich dem Thema Holzbau und Ikarus gewidmet, wobei weder das Material Holz noch die kleine Form von Auto´s das meinige sind. Interessant war beides trotzdem und beim Thema Schlitz-/Kreuzschlitzschrauben musste ich an die Kritik eines eurer Autoren an den Schrauben meines W353 denken.

Die Bücherseite habe ich überflogen und das Trekker-Thema hole ich nach.

Zum organisatorischen:
Natürlich hakt es zu Beginn überall, auch beim Versand. Ich konnte es durchaus erwarten, denn Vorfreude ist bekanntlich usw. usf., aber: Wenn dann in der beiliegenden Rechnung der 10.10.2016 als Zahlungsziel drin steht, ist das ziemlich eng. Ich bin es nämlich gewohnt, pünktlich zu zahlen.
Dann gibt es im Anschreiben noch den Satz mit der Weiterempfehlung und den beigelegten Bestellkarten. Man soll auf der Bestellkarte seine Kundennummer eintragen und die gewünschte Größe vermerken. Also nahm ich beide beiliegenden Bestellkarten zur Hand und fand - nichts. Weder ein Feld für die gewünschte Größe, noch einen Hinweis darauf, für was die gewünschte Größe gilt? Was zum spielen, was spannendes oder vielleicht Schokolade? Als gelernter DDR-Bürger weiss man sich aber zu helfen und ich stöberte im Heft. Die Lösung fand sich auf der fast letzten Seite und dort ist auch die vermutlich ursprüngliche Karte abgebildet, mit Hinweis auf Shirt und Kästchen zum kreuzen. Wenn ihr damit wirklich Kunden gewinnen wollt, muß das natürlich mit den beigelegten Karten eindeutiger sein, ansonsten ist das rausgeworfenes Geld.

So. Jetzt habe ich bestimmt gute 30 Minuten mit meinem 2-Finger-Suchsystem getippt und hoffe, das senden klappt.

Viel Erfolg dem ganzen Team und ich bin gespannt auf die nächste Ausgabe.

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 07-10-2016 21:13 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Danke für diese konstruktive Kritik des ersten Heftes - die nehme ich morgen direkt mit zum Redaktionstreffen.
Beppo

Einträge: 12813
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 07-10-2016 21:23 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sehr gut. Da hat es sich doch gelohnt, dass ich mich heute abend noch hingesetzt und getippt habe.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.