Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11
trabifreak78

Einträge: 823
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 26-03-2018 15:12 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mein Angebot steht nach wie vor Beppo.
Beppo

Einträge: 12816
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-03-2018 20:19 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Danke, mal sehen. Bin aber erst mal bis Mitte nächste Woche außer (Ostdeutschen)Landes.
Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 04-04-2018 21:17 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Geschraubt hab ich heut gar nichts, dafür über Mittag zusammen mit meinen Mädels bei Oma Helga einen Himmel aus Sachsen eingeklebt. Respekt vor dem mitgelieferten Kleber. Da ist es schon besser vor dem Kleben 100%ig genau anzuhalten ...

Unterm Strich bin ich mit dem Ergebnis zufrieden - ja - aber hier und da fehlt halt schon ein Zentimeter. Ist keine Entschuldigung, aber mit den Kindern ging es wirklich nicht besser.

Hegautrabi

Einträge: 10712
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 05-04-2018 05:38 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Das steht mir auch noch bevor, der V9 braucht das ebenfalls.
Was für ein Himmelstoff ist das denn? Ich konnte neulich mehrere Meter von dem originalen Steppelastinemaliwatt (hieß das so?) ergattern. Nur womit das geklebt wird weiß ich noch nicht.
Chris601

Einträge: 9659
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 05-04-2018 08:31 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Vom Dresdener Himmel kann/muss ich ähnliches berichten: Schöner Stoff, schöne Verarbeitung, kraftvoller Kleber.

Die Maße mögen stimmen hätten aber locker mindesstens einen cm ringsrum größer sein können. Die sind wirklich knapp.

Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 05-04-2018 08:58 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es war keine Meterware, sondern ein angefertiger Himmel in Velouroptik, den ich "hier" gefunden hatte.

Der Kleber riecht genauso hochgiftig, wie er auf der Dose beschrieben ist, ich hab deshalb im Freien gearbeitet. Und er klebt ordentlich!

[Bearbeitet von Oma Helga Pilot (05-04-2018 - 08:58)]

Anne

Einträge: 3685
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 05-04-2018 10:57 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wir haben letztes Jahr im Frühjahr einen Himmel von denen im Qek verklebt. Verarbeitung war gut gewesen. Haben von der Mitte nach außen verklebt und sind nur ca. 1cm abgewischen.
Beim Qek gibt es noch eine Bodüre für den Rand dazu.
Chris601

Einträge: 9659
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 05-04-2018 11:24 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Beim Trabant ist der Rand gekettelt. Das sieht roh zwar nett aus könnte aber eigentlich weggelassen werden weil der Rand ja bestenfalls hinter der Karosserie verschwinden sollte. Hier wären meiner Meinung nach mehrere cm mehr Material besser gewesen und auf den gekettelten Rand hätte man verzichten können. Da hätte man überstehendes Material einfach abschneiden können.

Edit: Ich habe gerade zufällig gesehen, dass Little offenbar exakt diesen Stoff als Meterware anbietet. https://www.trabiteile.de/product_info.php/products_id/2509

[Bearbeitet von Chris601 (05-04-2018 - 11:24)]

Hegautrabi

Einträge: 10712
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 06-04-2018 17:22 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Das Ketteln wird nur den Grund haben, dass es so nicht ausfranst.
Beppo

Einträge: 12816
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-04-2018 17:39 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dank eurer gesammelten Erfahrungen und Hinweise zzgl. Mails habe ich heute von jedem ein bißchen genutzt und gefahrlos geschraubt. Toni´s Methode geht übrigens prima.


Schweller innen, von hinten nach vorn fotografiert

Jetzt hockt die Karosse auf dem HP-Rahmen und kann bequem rangiert werden.

trabifreak78

Einträge: 823
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 06-04-2018 20:42 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Und offenbar ganz ohne Verletzungen
Hegautrabi

Einträge: 10712
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 06-04-2018 21:36 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Wann wird er gestrahlt?
Beppo

Einträge: 12816
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 07-04-2018 17:23 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gute Frage. Ich ergänze: WER strahlt WO?
Meine jahrzehntelange Strahl- und Lackierbude hat ihr altes Domizil geschlossen (nur noch Verwaltung und leer stehende Werkstatt, Strahl- und Lackierkabine ) und sämtliches Personal in die neue Niederlassung verlegt. Grund: hohe Auftragslage aber akuter Personalmangel.

Heute habe ich nur umgeräumt und den W 1.3 rausgeholt. Trotz langem laden der Batterie schwächelt diese, was nach 9 Jahren aber kein Grund zur Klage ist.

Hegautrabi

Einträge: 10712
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 07-04-2018 17:49 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Wir lassen das immer bei Andreas Fischer in Antonsthal machen.
Chris601

Einträge: 9659
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 07-04-2018 18:29 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich würde sogar von hier aus zunächst in Zwickau anklopfen. Wenn ich auch noch deutlich näher an Z wohnen würde, würde mir die Entscheidung noch leichter fallen.

Beppo: Falls du da anklopfst, wären mal die aktuellen Möglichkeiten und Preise interessant. Letztere sind u.U. nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Waren sie jedenfalls damals nicht.

Andi

Einträge: 3877
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 08-04-2018 09:35 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gestern den vom FG neu gemachten Motor in die Limo gebaut und die ersten 30km damit gefahren. Ich bin sowas von begeistert!

Auch der von Hegau frische Vergaser 28H1-1 funktioniert Super! Habe die Durchflussmenge und das Kraftstoffniveau nochmal mit der Glasmethode kontrolliert und das Schwimmernadelventil schliesst einwandfrei und es tröppelt nix nach.... Einfach TOP!

Hegautrabi

Einträge: 10712
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 08-04-2018 11:29 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Baust du FG's Motor auch auseinander um alles zu kontrollieren?
Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 08-04-2018 13:42 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Bei dem herrlichen Wetter habe ich heute zwei Blattfedern entrostet. Das hatte ich schon länger vor – immer mit dem Gedanken an ein Frühlingstreffen mit Toni und lecker Grillkram – aber irgendwie kam ich erst jetzt dazu. Ob ich die Lagen aber am Nachmittag wieder zusammenpresse weiß ich noch nicht … ich hab erst noch eine Audienz mit der Couch
Toni

Einträge: 5855
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 08-04-2018 22:33 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Haste am ersten Mai eigentlich schon was vor? Da kommen eh ein paar Leute zu mir zum Essen, schwatzen und natürlich Grillen. Da könnte ich dich vorher mal verarzten, als Start hatte ich nämlich 15:00 angesetzt.

@Beppo: Sag ich doch Mit etwas Gefühl geht das super. Nur zur Montage brauchst du einen Spanner - obwohl es da auch Methoden gibt, wo keiner erforderlich ist. Das zeig ich dir aber mal anderweitig.

[Bearbeitet von Toni (08-04-2018 - 22:33)]

Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 09-04-2018 06:35 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So wie es ausschaut, hab ich dann Nachtdienst. Definitiv daheim bin ich noch bis einschließlich übernächsten Freitag. Vielleicht ergibt sich ja auch bis dahin eine Gelegenheit zum Fedewechseln und lecker Grillkram
trabi

Einträge: 2190
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 09-04-2018 09:56 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich hab auch mal wieder geschraubt. Zwar auf die letzen beiden Wochenenden verteilt und nicht heute, aber geschraubt.

Einmal neu: Spurstangen, /-köpfe, Lenkgetriebe und Querlenker sowie zum x-ten Male Bremsbeläge vorn.

Weiterhin dem Heckwischer wieder Leben eingehaucht und den Vergaser von HD120 auf 115 "umgedüst".

JL

Einträge: 1828
Registriert am: 17-05-2001

geschrieben: 09-04-2018 00:15 EST     Klick hier für Profil von  JL  Klick hier für EMail an  JL   Visit JL's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Zeit für eine Scheibenbremse
Anne

Einträge: 3685
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 09-04-2018 00:33 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mal wieder einen Anhänger aus Großenhain zerlegt...
Andi

Einträge: 3877
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 09-04-2018 13:01 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Hegau.... ich habe den Schwimmerstand nur kontrolliert weil beim ersten Motorlauf der Vergaser tropfte....

Als ich ihn dann auf das Glas setzte und den Benzinhahn öffnete, sah ich 2 kleine schwarze Flocken die sich in das Glas mit rein gespült hatten. Das Ventil hat dann absolut dicht geschlossen.

Die Ursache für die Flocken war mein Fehler... ich hatte den Benzinschlauch etwas gekürzt und ihn mit einer Schere abgeschnitten. Beim aufsetzen auf den Anschlussnippel sind dann wohl die Gummiflocken in das Nadelventil gekommen und dadurch hat es nicht mehr geschlossen. Jetzt ist wieder alles Sauber und er läuft Top!

WANNI

Einträge: 319
Registriert am: 12-06-2003

geschrieben: 12-04-2018 20:23 EST     Klick hier für Profil von  WANNI  Klick hier für EMail an  WANNI     Eintrag bearbeiten
Geschraubt nix, eigentlich mit jedermenge vorfreude ein Paket aus Gotha geöffnet!
Jedoch waren darin meine im Februar abgeschickten Vergaser fürn 1,1er drin!
Leider unbearbeitet, mit dem Hinweis, das der gute Mann verstorben ist!
Traurig und etwas erschüttert, wünsche ich der Firma und den Angehörigen von Herrn Winter mein Beileid!
Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 12-04-2018 22:23 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@WANNI: So eine Geschichte ist freilich ... unangenehm.

Da ich mich von Haus aus mit Strom schon immer gezankt hatte, habe ich es ewig und bis gestern vor mir her geschoben. Von der Dachzelt – Familie hatte ich die Kugelboxen zur Foren – Weihnachtsfeier geschenkt bekommen, von einem Kollegen das Westradio fürs Auto. Vor Jahren hatte ich mal hier im Forum von einer Berliner Firma gelesen, die ein A 341 äußerlich unversehrt zu einem UKW Stereoradio umbaut, die Angelegenheit ist bei mir so lange unerledigt liegen geblieben, dass ich inzwischen gar nicht mehr weiß, ob es diese Möglichkeit noch gibt.

Das A 341 ist seit letztem Sommer eingebaut,der Optik wegen und ohne jeglichen Anschluss. Weder auf MW, noch auf KW gibt es seit Jahren einen hörenswerten Sender. Was lag also näher, als an dem Tag, an dem in meiner Gegend eine Abschaltung der gängigen terrestischen UKW – Sender drohte, Oma Helga mit dem Westradio zu versehen

Es bedurfte wegen meiner Stromallergie schon des einen oder anderen Telefonats mit Chris, beinahe blöde wurde ich, als ich feststellte, dass die originalen Lautsprecher der Kugelboxen nicht am Plus und Minus beschriftet sind. Ewig haderte ich auch mit meinen Überlegungen, wo ich das Radio im Kraftwagen einbaue. Hätte das Gerät eine Fernbedienung, wäre es im Kofferraum gelandet, so überlegte ich mit einer Installation im Reicheltgehäuse unter der Ablage auf der Beifahrerseite. Die Idee verwarf ich. Größeren Mitfahrern wäre das Gerät dort ihren Schienbeinen im Wege.

Schlussendlich landete alles auf der Ablage direkt rechts neben dem Benzinhahn. Es tat mir selbst weh, ein Loch in die Ablage für die Durchführung der Kabel zu schneiden, aber ordentlich sollte es wenigstens ausschauen. Und für alle Fälle hab ich den Ausschnitt aufgehoben, er lässt sich fast spurlos wieder einkleben. Das Radio ist jetzt drin, freilich ist sowas im Trabant Geschmackssache. Nicht jeder braucht seinen Heimatsender beim Trabantfahren, ich jedoch mag ihn gern im Hintergrund dabei haben wollen. Demnächst wechseln werde ich jedoch die Lautsprecher in den Kugelboxen, die originalen haben ihre Dienste bei Hitze und Kälte zur Genüge getan, sie haben das Recht, ihre Membran schon beim Ansehen zu zerbröseln. Und CD´s leg ich besser auch nicht ins Radio ein. Jedenfalls nicht, solange es doch etwas wacklig auf der Ablage montiert ist. Klar, Tina Turner ist weit über siebzig, ich erinnere mich noch an das Wetter, als ich damals in Berlin in die Schlange vor dem Laden anstellte, um ihr Album `Private Dancer` zu bekommen – aber die Dame hatte doch bei den Aufnahmen zu der Platte nicht gestottert …

Es ist voll auf der Ablage, für einen Hut ist da kein Platz mehr

Beppo

Einträge: 12816
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-04-2018 18:51 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Oma Helga -Pilot - soll ich suchen, wo ich die passenden Lautsprecher herhabe, die in die Kugelboxen gehören? Oder weisst du schon?

Ich habe gestern die Bremse der HA am Barkas geprüft, als 1.Durchsicht sozusagen. Etwas nachjustiert an den Excentern, aber sonst bestens.


Die Riefe vertut sich noch, wer weiss, was es da durch gezerrt hat

Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 16-04-2018 20:52 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Beppo: Besten Dank, aber inzwischen hab ich schon vier "VIS FRS 8-4" bei Reichelt bestellt, Chris hatte sie mal auf der Seite vom "wartburgpeter" gefunden, fährt selbst mit ihnen herum und scheint ganz zufrieden mit ihnen. Gut möglich, dass Du die selben meinst.

P.S. Deine Bremse schaut echt sauber aus ...

Toni

Einträge: 5855
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 16-04-2018 21:06 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Die FRS8 habe ich auch im Wartburg, kämpfen ganz gut gegen die fehlende Dämmung an
Oma Helga Pilot

Einträge: 517
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 16-04-2018 22:12 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dann bin ich umso mehr gespannt die Lautsprecher, morgen sollten sie bei mir ankommen. Wenn es gut läuft sind sie bis zum Abend verbaut. Für die beiden vorne muss ich noch Gehäuse zimmern, mal schauen, wie ich mich dabei anstelle.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.