Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Was habt ihr heute geschraubt - Teil 11
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-05-2018 20:23 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@Toni - bei der Abholung haben wir übrigens über dich gesprochen, aber nichts schlechtes.

Heute habe ich am Abend geprüft, woher die Nichtfunktion der Rückfahrscheinwerfer am W 1.3 kommt. Kontakt am Schalter abgebröselt.
Muß morgen mal prüfen, ob der baugleich mit 353 ist. Rein optisch ist es möglich.

Toni

Einträge: 5866
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 07-05-2018 13:40 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Du kannst Leute kennen... in welcher Ecke warst du denn?
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 07-05-2018 20:53 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nur bei mir um die Ecke. In Schwarzenberg

Rückfahrscheinwerfer-schalter von 353 und 1.3 sind baugleich und seit heute ist der am 1.3 neu. Jetzt habe ich nur noch 11 Stück im Lager.
Der alte Schalter war übrigens so locker, den hielten nur die Kabel fest.

Toni

Einträge: 5866
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 07-05-2018 22:32 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ach, bei M. und T.
Mein Schalter ärgert mich auch gelegentlich, der Vorgänger wurde so heiß, dass der Überzieher vom Kabelschuh geschmolzen ist.
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-05-2018 12:25 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten

[Bearbeitet von Beppo (16-05-2018 - 12:25)]

Oma Helga Pilot

Einträge: 536
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 13-05-2018 22:06 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Na ob dafür der schöne Wagen gebaut wurde Egal, was hast Du denn vorgehabt mit dem Split?
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 15-05-2018 13:27 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Bilder folgen wenn mein Großer PC wieder funktioniert denn hier auf dem Tablet klappt das nicht so richtig.
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 16-05-2018 12:27 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
trabifreak78

Einträge: 830
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 16-05-2018 15:20 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ha! Ich weiß wo das ist.

[Bearbeitet von trabifreak78 (16-05-2018 - 15:20)]

moccafix

Einträge: 230
Registriert am: 16-01-2004

geschrieben: 22-05-2018 21:29 EST     Klick hier für Profil von  moccafix  Visit moccafix's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Über Pfingsten hatte ich den CT5 aufgebaut und genutzt. Da kam mir die Idee wieder hoch, einen Zugang von außen zum Stauraum zwischen den Radkästen zu schaffen. Dieser ist leider immer nur im aufgeklappten Zustand zugänglich.

Fix die Zwischenwand von der Küche aus auf 40cm geöffnet und zwei kleine Leisten als Abstützung für die Liegefläche eingebaut. Nun kann ich den Stauraum endlich sinnvoll nutzen Bilder habe ich keine gemacht

Toni

Einträge: 5866
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 24-05-2018 12:42 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schon 5 1/2 Jahre in meiner Garage, demnächst darf er wieder auf die Straße.

[Bearbeitet von Toni (24-05-2018 - 12:42)]

hotwheelz

Einträge: 992
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 24-05-2018 06:51 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
na dann mach mal.
Ich hab letzte woche mal wieder versucht die Lenkmanschette zu wechseln. Nachdem ich vor 2 Jahren schon gekämpft und zum Schluss das Lenkgetriebe ausgebaut und die Manschette über den Lenkstock gefädelt hatte, wollte ich es diesmal richtig machen. In der Mietwerkstatt gab es aber leider auch nur mehr schlecht als recht passende Abzieher und der Lenkstock hat sich tapfer gewehrt. Dafür ist jetzt das Gewinde Schrott und ein neues Lenkgetriebe mit Lenkstock im Anflug. Also demnächst alles ausbauen, wechseln und hoffen, dass die Manchette länger als ein Jahr hält. So lange hat nämlich die Premiummanschette eines Händlers nur gehalten.
Toni

Einträge: 5866
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 24-05-2018 08:44 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mir hat ein Bulgare mal geschrieben, dass wohl die vom Audi A3 passen soll. Getestet habe ich es noch nicht
trabifreak78

Einträge: 830
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 24-05-2018 16:32 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@hotwheelz Der Spurstangenkopfabzieher ging wohl nicht?
Ich habe das auch noch vor mir, werde das aber gleich beim Motorwechsel mit erledigen.
Notfalls muss ich mir den original Abzieher aus Bavaria schicken lassen...
heckman

Einträge: 8470
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 24-05-2018 20:30 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Ich hatte auch schon LSH, die mit nix mehr runter gingen, weder mit ordentlich Hitze plus Abzieher plus Prellschläge auf dem schon fast krummen Abzieher. Manchmal hilft nur aufflexen. Somit rettet man zumindest das LG.
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 25-05-2018 14:36 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Das hat bestimmt was mit der neuen Datenverordnungskrake zu tun!

Hegautrabi

Einträge: 10763
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 25-05-2018 17:48 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Klar, irgendwer muss ja schuld sein.
Oma Helga Pilot

Einträge: 536
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 26-05-2018 20:15 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Zum Treffen hatte mich Hegau darauf angesprochen – bei Oma Helga sind schwarze Kederplatten und ebenso schwarze Dichtungen hinter den Lampenringen. Nicht original, es schaute aber bei einem gelben Autowagen gut aus.Gestern wechselte ich nun die Dichtungen und die Platten. Zufrieden war ich mit dem Ergebnis dann aber doch nicht.

Sieht original aus … und doch irgendwie saublöd

Und so hab ich das Ganze heute wieder zurück gewechselt. Zum Glück hab ich den Wagen ja nicht für Pokale, sondern zum Fahren

601 Uncrowned

Einträge: 4701
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 27-05-2018 22:31 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Mit original grauen Kederplatten sieht's nicht saublöd, sondern absolut endlos tittengeil aus!

Falls du deine grauen nicht mehr brauchst, nehm ich die und freue mich auf Post.

Chris601

Einträge: 9664
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 28-05-2018 07:07 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich finde die grauen auch absolut passend.

Aber da du ja beide hast, kannst du ja je nach Geschmack wechseln.

Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 28-05-2018 07:36 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Vorerst ohne Worte

Oma Helga Pilot

Einträge: 536
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 28-05-2018 12:45 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sieht wie die Trockenlegung eines Feuchtbiotopes aus ...
Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 28-05-2018 18:33 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Erstmal zum Rad: Habe ein Notrad montiert

und zwischenzeitlich hat der Reifendienst Fertigstellung des korrekten Rades gemeldet.

Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 28-05-2018 18:41 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Außerdem ist der 1.3er immer noch undicht und ich habe die Stelle immer noch nicht gefunden.

Die blöden Dämmdinger sind wie ein Schwamm

phi

Einträge: 2787
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 28-05-2018 21:14 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sei froh, dass die Dämmatten bei dir zweiteilig sind Bei mir darf ich immer Sitze, Schaltknüppelverkleidung etc. demontieren.

Ich hoffe, bei mir ist die Frontscheibe nun wieder dicht. Wäre ein guter Nebeneffekt bei der durch den MFK-Prüfer erzwungenen Scheibentausch. Wer eine für den deutschen TÜV wohl noch durchaus taugliche WB-Verbundglasscheibe (leichter Scheibenkrebs in den Ecken unten und minimale Wischerspuren) mit grüner Plakette sucht, kann sich bei mir melden

Zusätzlich hatte ich noch die Dichtringe unter den Scheibenwischern gewechselt, die sollen ja gelegentlich auch für Undichtigkeiten sorgen.

Beppo

Einträge: 12900
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 28-05-2018 21:39 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nunja, bevor ich die Schere nahm, war die Daemm-Matte auch bei mir einteilig. Teppich ist aber noch einteilig und ja, auch ich habe alles mittige ausgebaut.

Meine Scheibe wird in den Ecken auch blind und blasig, außerdem gibt es den einen oder anderen Einschlag. Morgen kippe ich erstmal Wasser in die Schlitze der Motorhaube und wenn dort alles dicht ist, muss die Scheibe weichen.

Oma Helga Pilot

Einträge: 536
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 28-05-2018 23:43 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So eine Undichtheit hatte / habe ? ich bei Oma Helga auch im Kofferraum. Ob sie heute noch nach dem letzten Wiederaufbau da ist weiß ich nicht, da der Wagen bei Regen seither nicht auf der Starße war. Damals, während seines Ganzjahres - Einsatzes war mir schonmal der blecherne Nusskasten am Kofferraumboden im Winter angefroren ...

Das Bild mit dem Nudelholz im Sonnenschein sieht spannend aus. Ich müsste mir da einen Eimer um den Hals hängen, ich fang bei solch Sachen immer sehr schnell mit Schwitzen an

Hegautrabi

Einträge: 10763
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 29-05-2018 05:53 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Die grauen Kederplatten sehen sowas von super aus, und sie passen auch deutlich besser als diese schwarzen Nachbaudinger. Aber, es ist dein Auto...
Oma Helga Pilot

Einträge: 536
Registriert am: 11-10-2004

geschrieben: 30-05-2018 20:08 EST     Klick hier für Profil von  Oma Helga Pilot  Klick hier für EMail an  Oma Helga Pilot   Visit Oma Helga Pilot's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hmm, ich stand eine ganze Weile nach dem Wechsel auf Grau vor und hinter dem Wagen ... Ich erinnerte mich daran, dass mir der panamagrüne Deines Sohnes nach Deinem Hinweis mit seinen grauen Gummis - oder genauer in dieser Sache gesagt, die grauen Gummis an dem Wagen eigentlich gut gefielen.

Aber bei Oma Helga gefiel mir der Anblick dann abends in der Garage überhaupt nicht. Schwarze Gummis auf den Schultern, schwarze Türgriffe, Fenstergummis sowieso, der Spiegel schwarz... Ganz ehrlich es gefiel mir gar nicht, was ich da an diesem gelben Wagen nach dem ersten Wechsel sah. und deshalb hab ich wieder alles so gemacht, wie es seit dem ersten Neuaufbau war ... und finde, dass alles gut ist

Hegautrabi

Einträge: 10763
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 30-05-2018 20:40 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Vielleicht liegt es ja nur daran, dass du die Kederplatte falsch herum angebaut hast...
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.