Das TRABI Diskussionsforum
  Technik
  Bremse HR fest

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Author Thema:   Bremse HR fest
Lucas601

Einträge: 2
Registriert am: 11-03-2020

geschrieben: 11-03-2020 20:29 EST   Klick hier für das Profil von Lucas601   Klick hier fü eine EMail an Lucas601     Eintrag bearbeiten
Servus, ich habe ein kleines Problem, nachdem ich meinen Trabi 84er Baujahr jetzt fast komplett restauriert habe, fehlen nur noch die Bremsen. Ich habe das Problem, dass das Rad hinten rechts sehr schwergängig ist, das linke aber gut dreht. Die Schmiernippel am Handbremsseil ist geschmiert, doch das rad bleibt fest (schwergängig). Denkt Ihr, dass es der Radbremszylinder fest ist oder könnte es was anderes sein.
LG Lucas 🤘🏻
Chris601

Einträge: 9734
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 12-03-2020 12:03 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Von "komplett restauriert" haben wir vermutlich andere Vorstellung, wenn zu guter Letzt "nur noch die Bremsen" fehlen.
Wie hast du den ohne Demontage der Bremstrommel den Rest der Hinterachse restauriert?

War die Trommel überhaupt schon runter?

Was ist im Zuge der Restaurierung denn bisher mit dem Handbremsseil passiert?

Zum Lösen der Trommel: Handbremsseil ist komplett (!) entspannt?
84 müsste EIGENTLICH einen zylindrischen Achstumpf haben und EIGENTLICH keinen Abzieher brauchen. Da es bei dir aber klemmt, wirst du da nicht drum rum kommen. Hast du einen (schon versucht)?

Hast du mal versucht die kleine Schlitzschraube der Trommel/Nabe zu lösen? Ich glaube zwar nicht, dass das was bringt, aber lösen würde ich die auf jeden Fall.

btw: VORSICHT mt der Schmierung des Handbremsseiles. Pumpt man da zu viel rein, verteilt sich der Überschuss in der Bremstrommel und es schmiert dort.

Toni

Einträge: 5967
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 12-03-2020 10:28 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Am besten mal ein Bild der Nabe machen.
Wie man ein Auto restauriert ohne die Bremsen zu zerlegen, würde ich auch gern wissen.
Lucas601

Einträge: 2
Registriert am: 11-03-2020

geschrieben: 12-03-2020 20:59 EST     Klick hier für Profil von  Lucas601  Klick hier für EMail an  Lucas601     Eintrag bearbeiten
Also, was ich meinte war TÜV-Bereit machrn, restaurieren war wohl der falsche begriff... Ich werde jetzt am Samstag die Bremstrommel abmachen und schauen (Bilder machen) und sie hier reinschicken. Aber danke für die bisherigen Tipps.
LG
Toni

Einträge: 5967
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 12-03-2020 22:18 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mach gleich alle 4 auf...

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.