Das TRABI Diskussionsforum
  Treffen
  Mügeln 28./29. Mai 2005

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Author Thema:   Mügeln 28./29. Mai 2005
HUGOzwei

Einträge: 2883
Registriert am: 26-01-2000

geschrieben: 25-05-2005 17:32 EST   Klick hier für das Profil von HUGOzwei   Klick hier fü eine EMail an HUGOzwei   Besuche HUGOzwei's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wer fährt eigentlich nach Mügeln am Wochenende???
Allwissend

Einträge: 257
Registriert am: 18-10-2001

geschrieben: 25-05-2005 21:14 EST     Klick hier für Profil von  Allwissend  Visit Allwissend's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Also Allwissend & Läuschen fahren auf jeden Fall.Abfahrt Freitag nachmittag ab Leipzig.
Das gleiche Wetter war ja schon von 2 Jahren und da war es super.
LACKY

Einträge: 152
Registriert am: 14-04-2002

geschrieben: 25-05-2005 21:27 EST     Klick hier für Profil von  LACKY  Klick hier für EMail an  LACKY   Visit LACKY's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Moin,wir fahren auch nach Mügeln, nachdem wir in Podelwitz waren.
Biene

Einträge: 243
Registriert am: 07-04-2004

geschrieben: 26-05-2005 09:58 EST     Klick hier für Profil von  Biene  Klick hier für EMail an  Biene   Visit Biene's Homepage!   Eintrag bearbeiten
ein Teil der Dessauer wird auch ab Freitag anzutreffen sein
Anne

Einträge: 3696
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 26-05-2005 10:34 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
ich fahre auch hin
@allwissend habe irgendwo (glaube im PF) gelesen das anreise erst am 17Uhr möglich ist?
X Men

Einträge: 889
Registriert am: 22-08-2003

geschrieben: 26-05-2005 22:24 EST     Klick hier für Profil von  X Men  Klick hier für EMail an  X Men     Eintrag bearbeiten
Hat mal jemand ein Programm dazu, oder sowas in der Art??
HUGOzwei

Einträge: 2883
Registriert am: 26-01-2000

geschrieben: 26-05-2005 23:30 EST     Klick hier für Profil von  HUGOzwei  Klick hier für EMail an  HUGOzwei   Visit HUGOzwei's Homepage!   Eintrag bearbeiten
hm, programm irgendwie net. die homepage des veranstaltenden clubs is glaube auch grad in überarbeitung. also überraschen lassen!

aber ich hab mir sagen lassen, es soll gut sein dort.

und: wir haben doch uns

nee, nich was ihr jetzt wieder denkt...

Trabi Strietzl

Einträge: 3106
Registriert am: 03-10-2001

geschrieben: 27-05-2005 01:48 EST     Klick hier für Profil von  Trabi Strietzl  Klick hier für EMail an  Trabi Strietzl     Eintrag bearbeiten
Ich kann leider nicht nach Mügeln, denn ich muß da die Wäsche Bügeln!
Trabiteamer

Einträge: 253
Registriert am: 22-06-2003

geschrieben: 27-05-2005 07:46 EST     Klick hier für Profil von  Trabiteamer  Klick hier für EMail an  Trabiteamer   Visit Trabiteamer's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Auch meinereiner wird mit PomPom II in Mügeln aufschlagen. Der ist schon ganz aufgeregt
Anne

Einträge: 3696
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 27-05-2005 11:40 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
und vergesst die badesachen nicht.
Trabiteamer

Einträge: 253
Registriert am: 22-06-2003

geschrieben: 27-05-2005 14:01 EST     Klick hier für Profil von  Trabiteamer  Klick hier für EMail an  Trabiteamer   Visit Trabiteamer's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ja doch
Kampflaus

Einträge: 649
Registriert am: 24-07-2001

geschrieben: 27-05-2005 16:52 EST     Klick hier für Profil von  Kampflaus  Klick hier für EMail an  Kampflaus     Eintrag bearbeiten
badesachen eingepackt und jetzt muss ich nur noch auf den dicken warten. das männer immer so ewig brauchen
Anne

Einträge: 3696
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 29-05-2005 15:17 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
bin zurück und es ist immer noch warm. ich fand es wie schon vor 2 jahren ganz toll. viele liebe nette menschen, feste dusch-, wasch- und pippi-möglichkeiten und ein kühler see...

nur am strom müssen wir noch arbeiten.

Anne

Einträge: 3696
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 29-05-2005 15:17 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
bin zurück und es ist immer noch warm. ich fand es wie schon vor 2 jahren ganz toll. viele liebe nette menschen, feste dusch-, wasch- und pippi-möglichkeiten und ein kühler see...

nur am strom müssen wir noch arbeiten.

HUGOzwei

Einträge: 2883
Registriert am: 26-01-2000

geschrieben: 29-05-2005 17:26 EST     Klick hier für Profil von  HUGOzwei  Klick hier für EMail an  HUGOzwei   Visit HUGOzwei's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sooo, wieder zu hause.
war ein super treffen!
vielen dank an die organisatoren. war wiedermal eines der treffen, wo man sehen kann, dass auch für wenig eintrittsgeld n tolles treffen gemacht werden kann!

besonders gut fanden vermutlich auch die meisten den see zum baden - der hat uns samstag echt gerettet bei der hitze!

ich persönlich fands toll, mal von einem Melkus geweckt zu werden

bilder gibts wie immer unter www.trabi-hugo.de

Allwissend

Einträge: 257
Registriert am: 18-10-2001

geschrieben: 29-05-2005 18:02 EST     Klick hier für Profil von  Allwissend  Visit Allwissend's Homepage!   Eintrag bearbeiten
so, auch wir sind wieder zuhause.
Lausi wars zwar nicht allzu geheuer auf der Fähre aber nachdem Sie gut angekettet war stand se auch das durch *lol*.
Das Teffen war wieder echt klasse.Und wohl auch das einzigste mit eigenem Badestrand.
und vor allem viele nette Leute.Fühlt Euch ruhig angesprochen !!!
Schumi

Einträge: 3591
Registriert am: 08-11-2004

geschrieben: 29-05-2005 21:16 EST     Klick hier für Profil von  Schumi  Klick hier für EMail an  Schumi   Visit Schumi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schön wars, auch wenns nur ne kurze Stippvisite war. Und die wurde leider durch einen überhasteten Aufbruch Sonntag Morgen gegen 4:30 Uhr gekrönt, weil irgendwelche Wänste meinten mit ihren Wasser-Aufblas-Tieren Fußball spielen zu müssen um die Uhrzeit. Ich persönlich hab zwar geschlafen wie ein Stein, aber JL konnte wohl nicht und wollte deswegen los. Schade eigentlich.
Trabiteamer

Einträge: 253
Registriert am: 22-06-2003

geschrieben: 29-05-2005 21:58 EST     Klick hier für Profil von  Trabiteamer  Klick hier für EMail an  Trabiteamer   Visit Trabiteamer's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hab auch ein paar Bilder gemacht. Schaut hier. Enjoy
DrJene

Einträge: 497
Registriert am: 14-01-2004

geschrieben: 30-05-2005 09:07 EST     Klick hier für Profil von  DrJene  Klick hier für EMail an  DrJene   Visit DrJene's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Auch ich muß sagen, sehr geschmeidig das treffen. Gut das der See da war, sonst hätten wir ganz schön alt ausgesehen. Danke Super Trabi Taem Grabo e.V. für die schöne Zeit. Bis zum 5. Treffen vom 19.05. - 21.05.2006..
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 30-05-2005 10:28 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Nächstes Jahr muß ich unbedingt auch wieder hin!!! Aber bitte den Termin vorher mit den Podelwitzern absprechen und die Überschneidung vermeiden!
Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 30-05-2005 17:48 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Eine Überschneidung gibts im nächsten jahr scheinbar nicht.Wir machen unser Treffen am 6. und 7. Mai in Podelwitz.Da können wir auch mal wieder nach Mügeln fahren.Ich zumindest war immer dort.Vielleicht kommt ja auch mal vom Team Grabow mal zu uns nach Podelwitz.Einen See haben wir natürlich nicht.Aber dafür ein sehenswertes Trabant und DDR Museum.Bilder könnt ihr euch unter www.trabi-freunde.de ansehn.Es grüßt Rüdiger und die Trabi Freunde Zschortau
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 02-06-2005 09:36 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Außerdem habt Ihr bei Bedarf ja die W50 Feuerwehr-Spritze zwecks nasser Abkühlung!
Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 07-06-2005 15:31 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Genau,und wenn die W50 Spritze leer ist fahren wir im nächsten Jahr im Konvoi an die nahe gelegene "Schladitzer Bucht".Das ist ein riesen Braunkohle Restloch mit öffentlicher Badestelle.Fahrzeit nur ca. 5 Minuten.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 07-06-2005 16:51 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Prima Idee! Und ich dachte schon, Ihr sitzt da unten badetechnisch weitgehend auf dem Trockenen!
Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 07-06-2005 17:07 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dann kauf dir mal ne neue Karte und guck was wir für ne Seenlandschaft um Leipzig haben.Reichlich Kohlelöcher
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 07-06-2005 17:19 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Na klar! Und eben an die hab´sch wohl gar nicht gedacht, ich Depp!
ReneP601

Einträge: 140
Registriert am: 23-12-2002

geschrieben: 10-06-2005 21:25 EST     Klick hier für Profil von  ReneP601  Klick hier für EMail an  ReneP601   Visit ReneP601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
So jetzt hat es doch den einen oder anderen Tag länger gedauert. Leider kann ich auch nicht mit selbst gemachten Bildern dienen, da unsere Speicherkarte während des Treffens den Geist aufgegeben hat und leider nicht mehr wiederzubeleben ist, es sei dann man gibt 1000 Euro aufwärts dafür aus und auch dann ist es nicht sicher, dass man an die Fotos rankommt. Wir haben jedenfalls beschlossen für so viel Geld fahren wir lieber noch mal hin – das kommt billiger. Doch nun zum Treffen:
Wir sind am Freitagabend nach 9 (!) Stunden Fahrt angekommen. Ja was soll ich sagen – unterwegs stand da ein Schild Podelwitz 2 km. Da musste ich einfach zum Telefon greifen und die Entscheidung Mügeln oder Podelwitz musste neu getroffen werden. Da es sich bei Podelwitz nur um ein Tagestreffen handelte, war aber die Entscheidung doch nicht ganz so schwer. Ab da war aber die Fahrt ein Erlebnis – Strassen aus Zeiten, wo die Deutschen nicht ganz so gern erinnert werden (Betonplatten, Kopfsteinpflaster), Gassen mit parkenden Autos und ich mit Wohnwagen usw. Das Beste war allerdings, als wir auf einmal vorm Wasser standen. Dieses ließ sich nur mit der Fähre überqueren. Das war natürlich das Erlebnis für unsere Kinder. Jetzt war es auch nicht mehr weit (ca. 25 km), aber jeder Kilometer wurde von meinen Kindern gezählt. Und irgendwie wollten sie eigentlich auch nicht wirklich ankommen, denn wer weiß was einen erwartet. Doch alle Erwartungen wurden übertroffen. Wir wurden am Eingang freundlichst begrüßt – es gab sogar erst mal 2 große Flaschen Wasser. Als die Kinder den Platz sahen waren sie nicht mehr zu halten. Originalton Maximilian: „Ich glaube hier wird es doch richtig toll“
Wir haben uns dann einen schönen Platz gesucht und ausgepackt. Die Kinder sind gleich in den auf dem Gelände befindlichen See zu baden gegangen und auch Akira (unser Hund) musste diesen testen und vor allen kosten. Da haben wir gehofft, dass noch genug Wasser zum Baden übrig bleibt
Also der Platz ist einmalig. Ein rießen Grundstück von 3 Seiten mit Bäumen und auf der 4. Seite mit einem kleinem See eingefasst. Der Platz ist auch völlig eingezäunt, so dass nichts weg, aber auch nichts dazu kommt. In der Mitte befindet sich ein großes Fußballfeld. Dieses diente am Samstag für die Aufstellung der Fahrzeuge zur Bewertung. Um dieses Fußballfeld befinden sich alleeähnliche, also mit Bäumen eingefasste Wege. Auch auf den Flächen zum Campen gibt es reichlich Bäume. So kann jeder entscheiden, was er lieber mag – Schatten oder Sonne. Wir haben uns für Schatten, direkt (10 Meter entfernt) am See entschieden. Morgens aufstehen mit Blick auf den See - Idylle pur!!! Aber es gab noch viel mehr: einen Beachvolleyballplatz, überdachte Holzsitzgruppen, eine feste Halle (falls das Wetter mal nicht so schön ist), einen riesig großen Lagerfeuerplatz, der am Freitag Abend genutzt wurde, Sandstrand zum Baden, einen Spielplatz mit Klettergerüsten, Toilettenwagen mit Duschen und warmen Wasser – sehr sauber! Habe ich was vergessen? Natürlich – es wurde sogar eine Holztanzfläche aufgebaut, dass man nicht auf der Wiese tanzen muss! Also für jeden Geschmack etwas dabei. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt – und dass zu Preisen, das selbst eine 4-köpfige Familie mit kleinem Geldbeutel satt wird – ganz im Ernst eine Bratwurst mit Semmel für einen Euro ist OK, wie ich finde. Es gab aber auch ausgefallenere Sachen, wie z.B. Wildschweingulasch und der kam glaube ich 3 Euro – also auch nicht tragisch. Zum Frühstück gab es Wurst und Semmeln für uns zu 1,80 – günstiger kann man es im Supermarkt auch nicht bekommen. Und die Kinder haben gleich mit einem frischen Softeis den Tag gestartet. Ja die Kinder – die hat man eigentlich den ganzen Tag nicht zu Gesicht bekommen, außer sie brauchten mal wieder etwas Kleingeld für ein Eis, oder mussten uns ihre Ausbeute zeigen. Man hat sich richtig Mühe gegeben und verschiedene Stationen angeboten, wo es Punkte zu sammeln gab, die man dann in Preise einlösen konnte. So war zwischendurch nur mal kurz Zeit zur Abkühlung in den See zu springen – für mehr nicht. Das ging so bis 18:00 Uhr! Da war dann Siegerehrung für das Quiz der kleinen und großen Besucher. Beim Kinderquiz haben wir richtig gut gelegen, so dass Jennifer den 1. Platz, Maximilian den 2. Platz und die Freundin von der Jennifer den 3. Platz gemacht hat. Beim Erwachsenenquiz mussten wir ein paar Telefonjocker einsetzen. Leider waren wir aber beim Abgeben etwas zu langsam, so dass wir nicht mal wissen, wie wir hier abgeschnitten hätten Spaß hat es trotzdem gemacht, die Fragen waren schon ganz schön knifflig! Tagsüber fanden die Bewertungen statt, man konnte sich mit den Besuchern unterhalten an den vielen Spielen, wie zum Beispiel Trabitauziehen oder Gegenstände erfühlen usw. teilnehmen, oder einfach nur die Umgebung genießen. Also auch hier war für jeden etwas dabei. Um 20:00 Uhr war dann die Siegerehrung. Danach wurden die Gewinnerfahrzeuge im Halbkreis auf der Wiese aufgestellt für Fotos, und so konnte man auch die Gewinnerfahrzeuge begutachten – eine gute Idee! Allerdings hatte das Siegerfahrzeug der Originalen ein supertolles (West-) Autoradio, mit Baujahr 1970 Ausstellfenster, was eigentlich nicht sein darf. Sind wir aber mal ehrlich – mit der Bewertung kann man es nie allen Recht machen. Wobei der Patzer mit den Fenstern und dem Autoradio schon krass war – aber das hat unseren Spaß keinen Abbruch getan. Anschließend war Party angesagt. Die Stimmung war super, wobei die Musik kurzzeitig doch nicht ganz so toll war, aber schließlich wurde die Party auch als Anlaufpunkt für die Dorfjugend genutzt, so dass diese auch mal auf ihre Kosten gekommen sind. Gegen 1:30 Uhr haben wir uns dann zum Schlafen begeben. Leider war dies gar nicht so einfach, da man uns bis in die frühen Morgenstunden so richtig beschallt hat. Morgens früh halb 4 ACDC, dass der Wohnwagen bebt ist schon krass. Leider war ich dann so richtig enttäuscht, dass es nach der Nacht um 10:00 Uhr schon kein Frühstück mehr gab, und sich niemand bereit erklärte uns wenigstens ein Wasser für eine Tasse Kaffee zu kochen Wir haben dann unseren Stromerzeuger etwas überstrapaziert, so dass wir dann doch noch einen Kaffe bekamen. Danach ging es uns dann gleich etwas besser. Auf Grund des Bettelns unserer Kinder haben wir den Rückweg wieder über die Fähre genommen. Das hat zwar etwas mehr Zeit gekostet, aber was soll’s. Die Rückfahrt an sich war aber schon sehr nervenaufreibend, da wir ab nördlich von Leipzig bis nach das Hermsdorfer Kreuz von einem Stau in den nächsten gefahren sind Dann ging es aber endlich besser voran So sind wir völlig geschafft am Sonntag um ca. 21:00 Uhr wieder zu Hause angekommen. Alles in allem war es ein schönes Treffen, gut organisiert, bis auf den Sonntagmorgen! Den Kindern hat es auch unwahrscheinlich viel Spaß gemacht. Nur schade, dass wir keine Bilder haben.

Gruß ReneP601

Ps.Der Originaltext stammt von meiner Frau

DrJene

Einträge: 497
Registriert am: 14-01-2004

geschrieben: 11-06-2005 10:11 EST     Klick hier für Profil von  DrJene  Klick hier für EMail an  DrJene   Visit DrJene's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schöner Bericht mein kleiner Bayer. Ist Deine Frau nun Überzeugt oder nicht?
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 11-06-2005 18:21 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ja - Mügeln ist schon ´ne Reise wert! Vielleicht schaffen wir´s 2006 endlich mal wieder...
Ruediger

Einträge: 1474
Registriert am: 17-04-2005

geschrieben: 12-06-2005 21:34 EST     Klick hier für Profil von  Ruediger  Klick hier für EMail an  Ruediger   Visit Ruediger's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Hallo ReneP601,Podelwitz war KEIN Tagestreffen.Da warst du falsch informiert.Naja,vielleicht klappts bei dir im nächsten Jahr.Mit Mügeln giebts jedenfalls keine Überschneidung wieder.Kannst dir ja auf unserer HP die Bilder von diesem Jahr ansehen.

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.