Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Der "neue" Klappfix

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Author Thema:   Der "neue" Klappfix
Fay_von_kleinestinker

Einträge: 1405
Registriert am: 14-10-2002

geschrieben: 01-07-2008 20:09 EST   Klick hier für das Profil von Fay_von_kleinestinker   Besuche Fay_von_kleinestinker's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gerade wurde ich angerufen: "Schalt mal schnell MDR ein, da kommt der neue Klappfix." Aber bis ich soweit war, war der Beitrag schon rum und ich konnte nur noch auf der Website nachlesen.
Hier könnt ihr das auch.
Deluxe

Einträge: 8794
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 01-07-2008 20:24 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habs gesehen - nichts weltbewegendes.

Eine relativ gute Mischung aus Camptourist und Rhön Universal. Der Hänger ist auch Solo ohne Zelt als Lastenhänger nutzbar, Küchenidee ist identisch mit dem Camptourist, das Zelt entspricht auch weitestgehend dem Vorbil.

Nur die Materialien sind sicher bessere und manche Detaillösung ist funktioneller.

Schöne Idee, aber letztlich nur geklaut und ein altes Konzept neu aufgelegt. Warum auch nicht...

TH_601

Einträge: 28
Registriert am: 18-06-2007

geschrieben: 01-07-2008 21:00 EST     Klick hier für Profil von  TH_601  Klick hier für EMail an  TH_601   Visit TH_601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
und sicherlich wie alles heutzutage fürn trabi zu schwehr
Hegautrabi

Einträge: 1377
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 01-07-2008 21:03 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Das war das Original eigentlich auch schon.
Beppo

Einträge: 7518
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 01-07-2008 21:07 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Alles was gut war, kommt wieder.

Irgendein Wohnwagen-Hersteller hat ja auch das Dübener-Ei mehr oder weniger kopiert. Ich hab leider momentan kein Foto verfügbar.

Hegautrabi

Einträge: 1377
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 01-07-2008 21:43 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Das neue Ei heisst T@B.

http://www.tabme.de/de/modelle/tb/

Toni

Einträge: 1218
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 02-07-2008 12:37 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich habs auch gesehen, an das Original kommt er nicht dran
Hab bis ganz zum schluss drauf gewartet, dass er noch aus der Liegefläche eine kleine Sitzecke baut, aber das war wohl nichts...
Aber schön, dass ganz am Anfang nen 601er + CT6-2 (wars doch, wenn ich micht irre) ankamen.
SUMM

Einträge: 111
Registriert am: 10-10-2006

geschrieben: 02-07-2008 02:21 EST     Klick hier für Profil von  SUMM  Klick hier für EMail an  SUMM     Eintrag bearbeiten
Das nenn ich mal interessant.

Hier die Webseite des Herstellers: www.3dogcamping.eu

Naheres findet man bei Interesse in einem Werbeprospekt: http://www.3dogcamping.eu/_data/brochure/3DOG_camping_2007-2008_web.pdf

Und der Anhänger wäre mit 180 kg Leergewicht plus 110 kg Zelt sogar noch trabitauglich.

Besonders interessant finde ich aber das Dachzelt (ab 59 kg). Wobei es etwas zu lang für einen Trabi wäre und für den Preis bekommt man ohne Problem (mehrere) Originale.

Elfriedewilli

Einträge: 1079
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 02-07-2008 12:28 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli   Visit Elfriedewilli's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nette Teile, hatte ich letztes Jahr schon auf den Messen gesehen.

Die Verarbeitung und der Aufbau ist besser als beim CT 6-2, da merkt man den Fortschritt

Aber Gewichttechnisch nicht überzeugend, die Teile gehen meistens so richtung 700 Kg und mehr. Der Offroad Anhänger ist mit 1,0 t eine Katastrophe, jeder der wirklich schon mal Off Road gereist ist, weiß das es nahezu unmöglich ist, so ein Gewicht durch schweres Gelände zu trailern. Die Pipelinepiste in Nordafrika geht noch, aber sobald es an´s Eingemachte geht ist Schluß mit lustig.

Die ganzen Zubehörteile (Spüle, Wasserpumpe etc.) treiben den Preis dann auch in die Höhe.

Also für mich keine wirkliche Alternative. Da bleib ich bei meinem CT 6-2W und gönne dem dann vielleicht in einigen Jahren ein neues Zelt und einen neuen Anstrich. Der hat einfach mehr Stil und sieht auf der Straße hübscher aus, und nicht wie so ein zusammengefalteter Marktstand.

Was den T@B angeht, den gibt es sogar als Tandemachser, mit 1,8 t Zgg. Der kleine T@B wiegt je nach Ausführung (zb. Offroad) bis 850 kg. Bei dem Gewicht kann man sich auch im Hymer Programm umschauen, und hat mit den Hubdächern mehr Wohnqualität. Meine Meinung.

[Bearbeitet von Elfriedewilli (02-07-2008 - 12:28)]

Deluxe

Einträge: 8794
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 02-07-2008 17:47 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wohl wahr!

Ein neues, vom Sattler in guter Qualität aus modernen Materialien hergestelltes Zelt im alten Klappfix ist mit Sicherheit die bessere Alternative.

Wer mag, kann sich ja auch noch einen neuen Kocher dazukaufen...und ein paar Gimmicks aus dem Reisemobilsektor. Äußerlich und optisch bleibts der gute alte CT und die Wohnqualität ist in Ordnung.

Elfriedewilli

Einträge: 1079
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 03-07-2008 08:31 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli   Visit Elfriedewilli's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Jo, mein Reden. Ich hab den alten Kocher drin, benutze ihn aber nur bei Regenwetter zum Kaffeekochen. Ansonsten koche ich mit dem 2 flammigen Cooleman, der übrigens genau in die Küche passt, wo auch der Feron Campy üblicherweise steht. Ich vermeide dort allerdings (außer Kaffee + Tee) irgend etwas zu kochen. Die Kochschwaden und Fettgespritze muß ich nicht an der Zeltwand haben. Und die steigen zwangsläufig auf, und versauen alles. Bei mir steht der Kocher (und Koch ) draußen an der frischen Luft, und der Kocher meistens auf der Motorhaube vom Englischen Landhaus.

Wir haben erst gestern darüber gesprochen, nach 20 Jahren und tausenden Kilometern Urlaubsreisen dem Klappi mal ein (Farb) Kur zu spendieren. Originalfarbton anrühren lassen ist ja kein Thema, aber wo kriege ich die IFA Schriftzüge her? Pinseln per Schablone, oder gibt´s die noch irgendwo?

p.s.: noch 15 Tage und der Rest von heute, dann geht´s ab nach Kroatien ....

[Bearbeitet von Elfriedewilli (03-07-2008 - 08:31)]

LWB601

Einträge: 431
Registriert am: 20-11-2002

geschrieben: 03-07-2008 22:13 EST     Klick hier für Profil von  LWB601  Klick hier für EMail an  LWB601   Visit LWB601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@elfriede, wo und mit was fährste denn hin?
Ich starte fast zeitgleich in die selbe Richtung.
Toni

Einträge: 1218
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 03-07-2008 23:29 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wegen den Schriftzügen kannst du ja mal Rainman fragen.
Elfriedewilli

Einträge: 1079
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 04-07-2008 08:02 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli   Visit Elfriedewilli's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@LWB601: für 3 Wochen nach Porec ( http://www.plavalaguna.hr/Home.aspx?PageID=208 ) mit dem Klappfix und dem Englischen Landhaus davor.

http://www.bilder-space.de/show.php?file=eY0iW4Qz6qfNnzx.JPG

@Toni: Danke für den Tip

[Bearbeitet von Elfriedewilli (04-07-2008 - 08:02)]

LWB601

Einträge: 431
Registriert am: 20-11-2002

geschrieben: 04-07-2008 22:13 EST     Klick hier für Profil von  LWB601  Klick hier für EMail an  LWB601   Visit LWB601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@elfriede,vielleicht sieht man sich ja mal.
Ich bin dann der mit dem altem 245er Volvo und Qek Aero hintendran.

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.