Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Danke Gott, wenn die Fußball-WM vorbei ist

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Danke Gott, wenn die Fußball-WM vorbei ist
framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 19-07-2014 09:06 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Abgesehen mal davon das ich die Ankunft unserer Helden nicht gesehen habe,nur Ausschnitte in den Nachrichten,ist mir nichts aufgefallen .
Allerdings gibts jetzt für mich ein Grund mehr nicht bei"Fratzenbuch"zu sein.Mit usern die einen derartigen "Bullshit"veröffentlichen will ich nichts zu tun haben.
Letztlich sollte man sich vielleicht mal fragen,warum man Helene gebucht hat und nicht Tim Benzko oder so .
Marlene

Einträge: 1163
Registriert am: 17-01-2007

geschrieben: 19-07-2014 11:07 EST     Klick hier für Profil von  Marlene  Klick hier für EMail an  Marlene     Eintrag bearbeiten
Wer ist Helene Fischer? Wer ist Tim Benzko?
framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 19-07-2014 14:08 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Wer Tim Benzko ist weiß ich auch nicht so genau,laut Medien soll es ein Superstar sein .
Aber Helene Fischer ist einer der erfolgreichsten deutschen Künstler,die immerhin 2013 die meisten Alben in D verkauft hat .
Mit der Helene ist es ähnlich wie mit der Bild-Zeitung und McDonalds.
Bei McDonalds geht auch niemand essen und trotzdem ist dort immer voll.Und ich weiß das deshalb,weil ich ab und zu dort einkehre.
Ich stehe halt zu meinen Vorlieben
Marlene

Einträge: 1163
Registriert am: 17-01-2007

geschrieben: 19-07-2014 14:56 EST     Klick hier für Profil von  Marlene  Klick hier für EMail an  Marlene     Eintrag bearbeiten
Ich hab in 39 Jahren einmal einen Burger der erwähnten Schnellrestaurantkette verzehrt und einmal auf der Fahrschul- Autobahnfahrt dort einen Kaffee getrunken. Das ist nichts für mich, ich hol mir lieber ne Bratwurst oder Soljanka oder so beim Fleischer bzw. habe mein Wurstbrot mit. Um im Thema zu bleiben: Und bislang ein einziges Fußballspiel gesehen, als nämlich Griechenland unter Rehagel Europameister wurde. Aber ok, das ist sicher nicht der Normfall
Rex

Einträge: 1659
Registriert am: 29-11-2000

geschrieben: 21-07-2014 11:32 EST     Klick hier für Profil von  Rex    Eintrag bearbeiten
Mir und anderen ist aufgefallen, dass die blonde Helene ohne Playback ein ziemlich dünnes Stimmchen hatte.
Wurstblinker

Einträge: 632
Registriert am: 30-07-2002

geschrieben: 21-07-2014 12:15 EST     Klick hier für Profil von  Wurstblinker  Klick hier für EMail an  Wurstblinker     Eintrag bearbeiten
Ich denke aber, dass das bei allen heutigen Künstlern so sein wird, da wir es einfach nicht mehr gewohnt sind, dass ohne technische Unterstützung musiziert wird.
framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 21-07-2014 15:05 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Im open-air-Bereich kommt das schonmal vor,was auch einer der Gründe für Playbackauftritte ist.
Ich habe sie aber schon live erlebt und auch acapella und sie hat eine gute Stimme.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 21-07-2014 21:46 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Auf Ihren Livekonzerten ist aber auch entsprechend "etwas" umfangreichere Technik im Einsatz, die sorgen heutzutage dann schon für absolut lupenreinen Sound. (nicht selten lupenreiner, als es eigentl. von den Stimmbändern kommt... ). Insofern hat´s Rex ganz richtig erkannt, DAS fiel mir auch recht deutlich auf (und so manch anderem eben auch...)

P.S.: McDoof oder Wurgerking: 1-3x im Jahr halte ich bzw. wir da mal an - dann gerne, unbedingt haben muß ich´s wiederum auch nicht.
Blöd-Zeitung hingegen fällt aus, definitiv.

[Bearbeitet von standard (21-07-2014 - 21:46)]

Beppo

Einträge: 12847
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 22-07-2014 08:03 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Man hat beim Auftritt von Helene Fischer deutlich gehört, das die Technik streikte und nicht ihre Stimme. Denn teilweise war der Ton einfach komplett weg.
Ich kenne Live-Auftritte von ihr aus den Anfangsjahren, als sie noch übers Land tingelte und in Dorfgasthöfen auftrat. Es ist kaum zu glauben, welche großen Töne aus so einer kleinen Person kommen können.

Übrigens hat Philip Lahm seine DFB-Laufbahn beendet, meines Erachtens richtig so. Einfach als Weltmeister aufhören, was soll denn da auch noch besseres kommen?

framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 22-07-2014 08:20 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Er könnte zweifacher Weltmeister werden .
@Micha
Bei Acapella gibts keine Technik.
Soweit ich weiß reicht ihre Stimme über 3 Oktaven.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 22-07-2014 22:09 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
A capella heißt meines Wissens "ohne Kapelle" - nicht ohne Micro, Verstärker, Equilizer, `Bügeltechnik´... Oder denkst Du wirklich, daß das beste 3-Oktaven-Wunder eine (nicht selten riesen-)große Halle ganz alleine beschallen könnte?

[Bearbeitet von standard (22-07-2014 - 22:09)]

framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 23-07-2014 08:24 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Ich habs mal in einer Talkshow gehört ohne Micro ,aber stimmt,in der Halle haben sie eins.
das moss

Einträge: 7727
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 23-07-2014 13:41 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wobei es da bspw. auch noch unplugged gibt....

Und unmißverstädliche Antipathie......

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 23-07-2014 22:08 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wer sollte das (mit der Antipathie gegen gewisse Personen) besser wissen, als Du...

@Beppo: Deine tontechnischen Kenntnisse in allen Ehren - ich habe jemanden im direkten Umfeld, der´s gelernt hat und beruflich macht. Und der sah/sieht es im genannten Fall (auch) anders...

[Bearbeitet von standard (23-07-2014 - 22:08)]

stephanfranz

Einträge: 1277
Registriert am: 28-11-2005

geschrieben: 28-07-2014 15:51 EST     Klick hier für Profil von  stephanfranz  Klick hier für EMail an  stephanfranz     Eintrag bearbeiten
kurzes feedback zum weltmeistertitel :

spritt ist noch genau so teuer, rabatt weil deutschland wm ist gab es nicht, ebenso bäcker, lidl und aldi gaben keinen rabatt. auch mein chef hat mir keine gehaltserhöhung gegeben. somit kann ich mir für den ach so tollen titel nix kaufen, noch nicht mal klopapier zum ar. abwischen.na gut ich könnte die deutschland fähnchen re­cy­celn. auch die deutschland fähnchen an den autos verschwinden immer mehr.
der nationalstolz vom deutschen michel ist für die nächsten 4 jahre wieder auf´s eis gelegt.
die letzten mit den fähnchen, spiegelüberzieher und aufklebern an der karre habens warscheinlich noch nicht begriffen das das massenblödesurium noch nicht vorbei ist.

[Bearbeitet von stephanfranz (28-07-2014 - 15:51)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 28-07-2014 21:50 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
2 Jahre stephan, 2 Jahre. - Es kommt zwischendurch noch EM...
(Nachtrag zum Fähnchenstatus: die waren tatsächlich ultraschnell aus dem Straßenbild verschwunden, seltsamerweise. Nur ganz vereinzelt sah [geschweige denn: sieht] man noch einen. Besonders auffällig war das auch auf unserem Firmen-Parkplatz, direkt nach jenem Mo gleich danach. Da hatte tatsächlich nur noch EINER [von vorher doch so einigen] ein einziges Fähnchen dran...)
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 30-07-2014 13:48 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es soll sich auch nicht besonders gut damit fahren - jenseits der 60km/h jedenfalls nicht.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 28-05-2015 21:03 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ich setze den aktuellen Aufreger mal hier rein:
http://www.zeit.de/sport/2015-05/fifa-ermittlungen-us-justizministerium-weltfussballverband
Für mich nur ein weiterer Beweis dafür, daß es unter dem Deckmantel des Sports eigentlich (doch) nur um die ganz ganz fette Kohle geht, gerne auch deutlich jenseits der Legalität. Und der Ober(liga)guru will natürlich wiedermal von rein gar nix gewußt haben...
Was sagen die Herren Fußballfans denn nun eigentlich zu einem solch dreckigen Sumpf? Völlig nebensächlich oder evtl. doch ärgerlich, wenigstens ´n Bisschen?

[Bearbeitet von standard (28-05-2015 - 21:03)]

Beppo

Einträge: 12847
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 29-05-2015 22:04 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Scheinbar regt das keinen Fußballfan auf. Vermutlich deshalb, weil keiner der hier aktuellen Vereine und deren Spieler was mit der WM zu tun hat. Mir ist das auch völlig egal.

PS: Ich ärgere mich mehr über den Abstieg meiner BSG Wismut Aue in die 3.Liga. Es fehlte am Ende genau 1 läppisches Tor.

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 31-05-2015 20:53 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Keine Antwort (aus der Fan-Gemeinde) ist mitunter auch eine, @Beppo...
Hat sich der "alte Sack" mit 79 Lenzen nochmals (für 4 Jahre?) wiederabwinken lassen - das Loslassen von der Macht muß aber auch mächtig gewaltig schwer sein (oder hätte ein evtl. Nachfolger evtl. nur zu viel im ´Sumpf´ rumrühren können? ). Ich werde nie verstehen, warum "man" so selten weiß, wann´s genug ist (das Kohl-Syndrom...).

[Bearbeitet von standard (31-05-2015 - 20:53)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 02-06-2015 20:31 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Und siehe da: schon ist wiedermal ´nach der Wahl = vor der Wahl´. So schnell (und unerwartet) kommt´s manchmal eben doch anders. Da muß es wohl hinter den Kulissen ganz schön geknirscht haben...
http://www.zeit.de/sport/2015-06/blatter-tritt-als-fifa-chef-zurueck
hotwheelz

Einträge: 987
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 03-06-2015 06:42 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
Und das ist für mich der Lacher schlecht hin. Der bekommt ständig einen harten Wind ins Gesicht geblasen, stellt sich entgegen aller Versprechungen und Unkenrufe zu einer Wahl, deren Ausgang er sich vermutlich einiges hat kosten lassen, lässt sich feiern obwohl keiner es so gewollt hat nur um Tage später aufzuhören. Und das angeblich weil er nicht das Vertrauen Aller spürt.
Aber so hat es der alte Sack noch mal Allen gezeigt, der neue Präsident wird dann für ne ganze Weile erstmal zu tun haben seinen Ruf als Präsident 2. Wahl abzulegen.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 05-06-2015 23:09 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
However - dieses WE drehen sie in der Hauptstadt wieder alle hübsch frei. Business as usual...

[Bearbeitet von standard (05-06-2015 - 23:09)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 04-11-2015 20:52 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...und ´Business as usual´ heißt in der Profi-Fußballwelt offenbar auch bei DFB nichts wirklich anderes, wie jüngst bei Fifa&Co.
Auch das ach so schöne ´Sommermärchen´ scheint wohl nur gekauft gewesen zu sein...
framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 05-11-2015 08:08 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
Das ist doch heutzutage alles nur Geschäft.Mit Sport hat das nur am Rande zu tun.
Traurig aber Warzenschwein .
Marlene

Einträge: 1163
Registriert am: 17-01-2007

geschrieben: 05-11-2015 17:54 EST     Klick hier für Profil von  Marlene  Klick hier für EMail an  Marlene     Eintrag bearbeiten
Naja, das hat doch jetzt niemanden wirklich überrascht, oder? Die Heinis von der Fifa halten halt die Hand auf, sonst findet die WM in Timbuktu statt (wenn die genug zahlen). Losverfahren wäre wohl das einzig faire...
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 05-11-2015 21:31 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
All die (inzw. schon längst pervers vielen! ) Millionen müßten aus dem Profisport raus!
(ein frommer Wunsch, ich weiß...)
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 09-11-2015 23:23 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Die jüngsten Ergebnisse betreffs der russ. Doping- und Bestechungsgeschichte passen auch prima zum eben Gesagten...

Nun ist also der Niersbach über die Klinge gesprungen - klassisches Bauernopfer, würde ich sagen. Sehr schwer vorstellbar, daß die (bekanntlich u.a. "keine Sklaven" sehende ) Lichtgestalt von all dem wirklich nix gewußt haben soll.

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 12-06-2016 19:50 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Zeit, das Thema mal wieder hochzuholen (auch wenn´s diesmal nur ´ne EM ist ).
Nun ist er also wieder ausgebrochen, der voll durchkommerzialisierte Massenhype. Wieder sind etliche Autos (m.E. aber doch derzeit noch deutlich weniger, als gewohnt?) mit "hübschem" Fähnchen- und Speigelkondom´schmuck´ unterwegs - bis hin zu geschmacklichen Vollentartungen wie der neuerdings vertriebenen ´Motorhaubenflosse´.
Wie auch immer: mit den Entgleisungen von als Fans getarnten Vollpfosten aus RUS (UND leider wohl auch schon aus D) ging´s ja gleich "richtig" los.
Bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, daß nicht auch noch die (allgemein und sicher auch nicht ganz zu Unrecht) befürchtete Bomben-Stimmung aufkommen wird...
framaus

Einträge: 4789
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 12-06-2016 20:03 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
An mir ist die EM noch unbemerkt vorbeigezogen.Wenn das erste D-Spiel kommt,werde ich auch mal ein Auge riskieren.
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.