Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  gefunden in der analogen Welt

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   gefunden in der analogen Welt
Chris601

Einträge: 9663
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 21-12-2011 21:37 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ja, Vati war seinerzeit mit dem Kraz im Meliorationskombinat.

Kennt auch keiner mehr.

Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 21-12-2011 21:38 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Kybernetik kenne ich!

Mich wundert aber, das es außer der Wismut wohl noch andere Firmen gab, die mit (so) Kraz unterwegs waren.

Hegautrabi

Einträge: 10717
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 21-12-2011 22:04 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
In den Berliner Plattenbaugebieten wurde der Aushub auch mir solchen Kippern abgefahren und die Wohnungsbauplatten schleppten sie auf den polnischen Tiefladern sowieso alleine heran.
das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 21-12-2011 22:30 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Solange es in Rostock noch den oder d as Meli gibt... ( http://www.meliclub.de/index.php?m1=40&m2=10 )

Vo einem Freund die Mutter ist Ingenieur für Melioration. Was auf den norddeutschen Feuchtwiesen (siehe auch F. Meyer-Scharffenberg "Zwischen Meer und Bodden") eine recht wichtige Kunst war.

Die Bauplatten kamen damals mit KrAZ Zugmaschienen auf Tieflader. Der Kulturbau wurde mittels alter KAMAS und Skoda sowie T 174 und UTB S-445 sowie T 100 und T 130 gemacht - eine klasse Zeit für Heranwachsende...

heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 21-12-2011 22:40 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Bei uns sind außer den Kraz noch W50 mit 2! Anhänger die Straße hochgemacht, im Schritttempo unter Volllast mit einer Abgasfahne, die den Himmel fast verdunkelt hat
(Neubaugebiet Nordhausen Nord)
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 22-12-2011 06:52 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
W50 Zugmaschinen mit zwei Anhängern donnerten bei uns in KMSt immer von der Harlaß-Gießerei über den Kaßberg...das mit Schrittempo und Abgasfahne kenne ich somit, wenn die sich akustisch ankündigten, rannte ich zum Fenster.
YA

Einträge: 846
Registriert am: 27-06-2005

geschrieben: 22-12-2011 09:47 EST     Klick hier für Profil von  YA  Klick hier für EMail an  YA     Eintrag bearbeiten
Es gibt eine Baufirma in Eliasbrunn bei Bad Lobenstein, die Unmengen von KrAZ-Kippern im täglichen Geschäftsbetrieb einsetzte. Bei einem Besuch vor ein paar Jahren fand ich eine unglaubliche Flotte - inclusive eines Hofs voller Ersatzteilspender vor.

Nicht unwahrscheinlich, dass ein Teil der Fahrzeuge immer noch genutzt wird.

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 24-12-2011 11:09 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Da es soeben ganz traditionell wieder im Fernsehen läuft:
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12247022/62249/Weihnachtsgans-Auguste-die-Diva-unter-den-Filmtieren-ist.html
Jaaa - sie lebt noch, sie lebt noch...
(heute beim Frühstück erfreut in der Zeitung gelesen)

[Bearbeitet von standard (24-12-2011 - 11:09)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 31-12-2011 12:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wenn das: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12248827/63629/Cheetah-Angelika-Mihan-ertappt-sich-dabei-eines-verstorbenen.html
stimmen sollte, war die Auguste wohl das reinste Küken mit ihren 25 Jahren...
Chris601

Einträge: 9663
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 17-01-2012 13:11 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Gestern(!) in der Zeitung entdeckt:
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 17-01-2012 13:52 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten

Ja, mit dem Schiff kann man sich die Inseln und Strände des Mittelmeeres mal so richtig aus der Nähe ansehen...so richtig dicht am Geschehen...

limokombi

Einträge: 1060
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 17-01-2012 14:45 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
Bist Du wieder böse...

Im linken Bildrand (oben) steht übrigens: "So lange der Vorrat reicht". Was meinen die damit? Ihren Vorrat an Schiffen?

[Bearbeitet von limokombi (17-01-2012 - 14:45)]

heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 17-01-2012 16:08 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Wieso, es heißt doch immer Schwesterschiff...
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 17-01-2012 22:17 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Jedenfalls bekommen die, die auf der Costa bereits gebucht hatten vor dem Unglück, ihren Reisepreis PLUS 30% zurück! So jedenfalls kam´s in den Radionachrichten.
Motte XX

Einträge: 89
Registriert am: 06-09-2005

geschrieben: 17-01-2012 22:51 EST     Klick hier für Profil von  Motte XX  Klick hier für EMail an  Motte XX     Eintrag bearbeiten
Moin

Wenn Menschen auf See bleiben, ist nicht das nicht witzig oder lustig. Aus gegeben Anlass muss ich das mal los werden. Ich hab beim einlaufen, die Schrankwand noch beim Auslaufen gesehen. Im nachhinein etwas komisch!

Mfg Motte

das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 17-01-2012 23:45 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es eben vortrefflich möglich, sich über Wanderer in Sandalen und mit Handy zu echauffieren, während solcherlei lustige Events wie Herald of free Enterpreise, Estonija, Jan Heweliusz natürlich eine gewisse Heitzerkeit hervorrufen.

Die Alten schwärmen heute noch davon, an das alte Gustloff-Spektakel reiche kaum etwas heran, außer vielleicht die Andrea Doria und die Titanic....

Wenn man sich die ganzen amateurhaften Versuche mit Dhaus, Dschunken oder anderen Provisorien so ankuckt -lächerlich.....

Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 18-01-2012 12:27 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Die Jan Heweliusz war ja auch ein alter Kahn. Die ist bestimmt schon die Linie Sassnitz-Trelleborg gefahren, als Honecker noch im Stimmbruch war.
das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 18-01-2012 12:33 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ach ja?

http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Heweliusz_%28Schiff%29

heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 18-01-2012 08:05 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Da war Honni bereits wieder im Stimmbruch...
Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 18-01-2012 16:13 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Smiley beachten!

[Bearbeitet von Christian K (18-01-2012 - 16:13)]

das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 18-01-2012 22:12 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Sagt wer? Und warum?
Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 30-01-2012 18:24 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Man beachte den untersten Satz! Ist das nicht irgendwie Diskriminierung des männlichen Geschlechts?
Bei der diesjährigen Veranstaltung werde ich mit einem Bus hinfahren - gefüllt mit den 50 erstbesten Omas aus dem Alersheim. Auf das Gesicht der Veranstalter bin ich dann gespannt.

[Bearbeitet von Christian K (30-01-2012 - 18:24)]

trabipaule88

Einträge: 291
Registriert am: 20-12-2010

geschrieben: 03-02-2012 21:19 EST     Klick hier für Profil von  trabipaule88  Klick hier für EMail an  trabipaule88     Eintrag bearbeiten
Nen DDR Aufkleber auf nem SChweizer Auto.

http://imageshack.us/photo/my-images/7/img0695in.jpg/

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 04-02-2012 23:56 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Bestimmt ´n Republikflüchtling! (also einer aus der `Neuen´... )
das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 05-02-2012 15:39 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
"....gefüllt mit den 50 erstbesten Omas aus dem Alersheim...."

Ich wäre damit vorsichtig, die älteren Semester stehen auf klare Tagesstrukturen, pünktlichen Feierabend und sollten auch die abdenliche Sedativa-Ausgabe nicht verpassen. Zumal die harten Sachen für die Damen bei solcherlei Tanztees kaum noch ausgeschenkt werden.....

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 05-02-2012 15:58 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
upps,da spricht jemand aus eigener erfahrung
601 Uncrowned

Einträge: 4699
Registriert am: 23-12-2003

geschrieben: 05-02-2012 18:59 EST     Klick hier für Profil von  601 Uncrowned  Klick hier für EMail an  601 Uncrowned     Eintrag bearbeiten
Nee, aber in den Kreisen gilt es als unschicklich, sich völig zugedröhnt ans Steuer des Rollators zu klemmen.
Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 05-02-2012 19:21 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Das mit dem Omas aus dem Altersheim meinte ich ja auch nur, um den Veranstalter eins auszuwischen, der denkt, mit der Ansage "ersten 50 Girls Eintritt frei" seinen Laden mit jungen knackigen Mädels füllen zu können. Das nächste Mal denkt er dann vielleicht dran, das Wort "Girls" genauer zu definieren: Alter maximal 25, mit Bikini-Figur oder so ähnlich.

Aber das ist noch nicht alles. Auf der Karibikinsel Sint Maarten gibt es eine Strandbar (die Sunset Beach Bar), wo Mädels oben ohne ihre Drinks kostenlos erhalten. Ach, und die Herren oben ohne nicht?
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 13-04-2012 20:46 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Vielleicht kennt ihr auch den Ausspruch: "Ich kenne doch meine Pappenheimer!". Der kommt meistens dann zur Anwendung, wenn jemand was verbockt und man das vorher schon geahnt hat.

Bisher dachte ich immer, der wäre frei erfunden, aber ich musste heute feststellen: Den Ort Pappenheim gibts wirklich!

Beweis:

Im Bild zu sehen ist ein Ersatzsortiment für den Zündverteiler W1.3 (T1.1?) in Lizenzherstellung. Ich hoffe, die Pappenheimer haben gute Arbeit geleistet, denn in meinem W1.3 versieht ein Zündverteiler Dienst, der solche Teile hat.

heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 13-04-2012 20:50 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Das ist auch an jedem Boschverteiler dran
Aber ich meine, daß Pappenheim auch irgendwo auf den Teilen steht.
Und ja, T1.1 und W1.3 sind identisch.

[Bearbeitet von heckman (13-04-2012 - 20:50)]

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.