Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Blitzbildsammlung

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Blitzbildsammlung
Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 27-01-2012 21:09 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Heute mal ich mit Bild.

Kurz vor Weihnachten mit dem Dienstwagen (den es seit dieser Woche nicht mehr gibt) und mit gnadenlosen 41 km/h in einer 30er-Zone.

Man muß dazu erwähnen, das ich mich in fremden Terrain bewegte und der BMW hinter mir bis kurz vor dem Blitzer ständig drängelte. Als es blitzte war mir auch klar, warum er ausgerechnet dort plötzlich den Abstand einhielt und langsam fuhr. Außerdem meinte ich, ein Grinsen in seinem Gesicht zu erkennen...
Was solls, 15 € und gut ist´s.

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 27-01-2012 21:36 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Und nun hat Dir der Chef das Auto zur Strafe unterm Hintern weg verschrottet?

"den es seit dieser Woche nicht mehr gibt"

[Bearbeitet von Deluxe (27-01-2012 - 21:36)]

Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 27-01-2012 21:40 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Er hatte einfach das Alter, viele Macken und war nicht mehr leistungsfähig. Der Opel, nicht der Chef.

Außerdem fahre ich eh lieber mit meinem eigenen Fuhrpark, gegen Auslagenerstattung natürlich.

Andre

Einträge: 2946
Registriert am: 23-04-2000

geschrieben: 27-01-2012 23:52 EST     Klick hier für Profil von  Andre  Klick hier für EMail an  Andre   Visit Andre's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Monterey? ich such noch nen ET-Spender
heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 28-01-2012 12:39 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Isuzu war nie eine Alternative
Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 28-01-2012 10:46 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Es war ein Opel Frontera.
Sachsenring601

Einträge: 802
Registriert am: 17-12-2004

geschrieben: 29-01-2012 13:17 EST     Klick hier für Profil von  Sachsenring601  Klick hier für EMail an  Sachsenring601   Visit Sachsenring601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Neben der Ahndung des Geschwindigkeitsverstosses, könnte man sich aber auch wegen Verletzung des Urheberrechts strafbar machen. Nämlich dann, wenn man diese Fotos kopiert und veröffentlicht! Schließlich stellen die Beweisfotos die persönliche geistige Schöpfung der jeweiligen Abzock- Kontrollbehörde dar.
heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 15-04-2012 19:26 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Tjojo...*pfeiff*....

Bilder-Space.de - Hostet DEINE Bilder

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 17-04-2012 20:34 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Man könnte fast den Eindruck gewinnen, daß diese Blitzbilder hier beinahe ´stolz´ ausgestellt werden, oder täuscht das?
Von mir gab es bis dato nach wie vor noch gar keins, und wenn irgendwann doch mal: hier wird das gewiss keiner erfahren...
hotwheelz

Einträge: 987
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 17-04-2012 21:31 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
@Heckman: hast du nen buntes Auto, sprich ne andersfarbige Haube drauf oder täuscht das?

edit: In Brandenburg kann man neuerdings eine Photos online anschauen. Ich hab aber nicht probiert ob man sie speichern kann. War aber sowieso meine Freundin mit meinem Auto.

[Bearbeitet von hotwheelz (17-04-2012 - 21:31)]

heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 18-04-2012 12:06 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
@hotwheelz:
Nee, das täuscht, die Front und Haube haben entweder eine werksseitige Steinschlagschutzschicht oder viel Elastifizierer im Klarlack. Wundere mich auch grad.
@Standard:
Ich hab den Thread nicht gestartet, aber benutze ihn trotzdem. Keiner verlangt von dir, daß du ein Blitzbild postest. Manche haben/hatten aber ein etwas anderes Fahrprofil und andere Kilometerleistungen als du mit deinem 110.000km Elch.
Und die posten sowas eben mal, um vielleicht auch mal über sich selbst zu lachen.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-04-2012 08:37 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Dann ist´s ja gut... (wobei das mit dem geblitzt werden m.E. vor allem etwas mit der jeweiligen Fahrweise/der halbwegs ordentl. Einhaltung der vorgegebenen Geschwindigkeiten zu tun hat, mehr als mit der Jahres-km-Leistung. Wenn ich immer nicht mehr als max. runde 10 Tacho-km/h drüber fahre, wird mir wohl auch zukünftig nicht allzu viel passieren. Alleine auf dem letzten Ostsee-Trip habe ich mind. 6-8 Blitzer gesehen - die hätten theoretisch alle meine sein können... )

[Bearbeitet von standard (18-04-2012 - 08:37)]

Butcherbird

Einträge: 465
Registriert am: 29-06-2008

geschrieben: 18-04-2012 10:52 EST     Klick hier für Profil von  Butcherbird  Klick hier für EMail an  Butcherbird     Eintrag bearbeiten
Mit steigender Kilometerleistung steigt nun mal automatisch die Wahrscheinlichkeit geblitzt zu werden, selbst mit der 10 Km/h- Regel. Ich hatte bei meinem Foto letztes Jahr auch "nur" 60 (bei 50) auf der Uhr stehen und trotzdem hat's geblitzt.
Und ja, ich bin irgendwie schon stolz auf mein Foto. Das war immerhin das erste, dabei gehöre ich zur Risikogruppe 18-25, habe eine recht hohe Kilometerleistung und und bin -ganz Klischeemäßig- mit nem "viel zu schnellen" Auto unterwegs. Manche meiner Generationsgenossen haben da vor lauter Punkten den Führerschein schon mindestens einmal abgegeben.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 18-04-2012 19:15 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Die Wahrscheinlichkeit steigt sicherlich mit der Anzahl der passierten Blitzer - das tatsächliche Risiko hat jeder selbst in der Hand (genauer: im Gasfuß).
Wenn ich von den max. +10 TACHO-km/h spreche, sind das tatsächlich bekanntlich merklich weniger als 10km/h - somit dürfte es einen kaum noch erwischen (und selbst wenn nur marginal). Fakt ist, daß man innerorts mit 60 Tacho-km/h schon bald angschoben wird - wie auch mit 90 in der 80er Baustelle etc.. - Und diese drängelnden/schnelleren Zeitgenossen sind dann nachher genau die, die sich am Stammtisch über "Abzocke" und "Wegelagerei" aufregen, wenn sie´s dann (m.E. völlig zu recht) doch mal erwischt hat.
Um keinen falschen Eindruck aufkommen zu lassen: nobody is perfect - auch ich nicht!
Und irgendwann wird´s wohl auch mich mal "erwischen" , jeder trieft mal und übersieht ein 70er-Schild o.ä. - provozieren/forcieren tue ich´s aber (schon lange) nicht (mehr - aus dem Sturm- und Drangalter bin ich nämlich raus... ).
trabi

Einträge: 2191
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 18-04-2012 20:03 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
das der angezeigte tachostand so nicht stimmt ist aber immer wieder lustig bei tempomatfahrten. stationäre autobahnblitzer in 100er zone: gps gemesse geschwindigkeit plus toleranz eingestellt, ergiebt aufm tacho schon fast 115. reaktion der blitzanlagen: grundsätzlich keine.
standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 19-04-2012 10:12 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Eben!
Solange aber grundsätzlich nach dem Motto "Platz da - hier komm ich!" schneller/über der genannten "Toleranz-Richtgeschwindigkeit" geeilt und eben nur nach Blitzersicht ´vernünftig´ gefahren wird , muß es eben quasi zwangsläufig irgendwann auch tatsächlich blitzen. Da spielen 12000- oder 120000 Jahres-km erst die 2. Geige...
framaus

Einträge: 4788
Registriert am: 05-05-2007

geschrieben: 20-04-2012 08:58 EST     Klick hier für Profil von  framaus  Klick hier für EMail an  framaus     Eintrag bearbeiten
In Anbetracht der momentanen Spritpreise nutze ich oftmals nichtmal die vorgegebene Höchstgeschwindigkeit aus.
Auf Landstraßen 80 und auf der Bahn selten mehr als 130 .
Da spare ich gleich zweimal,einmal beim Sprit und zweitens bei den Bußgeldern .
Allerdings kannte mein Auto vor 20 Jahren auch nur die linke Spur.
Wie Micha schon sagt,mit dem Alter wird man ruhiger und manchmal auch bissl vernünftiger .
Trotzdem hatte ich auch schon Fotos.Aus der Perspektive(Stahlkasten) aufgenommen zu werden hat schon was.
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 20-04-2012 09:06 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich bin zwar weder so alt wie Framaus oder Standard - aber mit den Höchstgeschwindigkeiten halte ich es mittlerweile ähnlich.
Auf der Bahn stelle ich den Tempomat immer öfter auf 120-130km/h ein - und auf Landstraßen hier bei uns fährt man sowieso nur selten schneller als 80 - aus rein baulichen/topographischen Gründen.
heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 20-04-2012 13:00 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Das Blitzbild von mir ist A: im dunkeln und B: an einer Gefällestrecke entstanden.
Ich bremse nicht gern ohne ersichtlichen Grund, da das auch Kraftstoffverschwendung ist.
Bin ich deshalb ein Raser oder Verkehrsrowdy?
Daß der Verkehrfluß speziell auf den ABs etwas langsamer geworden ist, ist nicht nur mir aufgefallen. Ich bin auch noch nicht soo alt, aber ich möchte mich auch später im Alter nicht dazu zählen wollen

[Bearbeitet von heckman (20-04-2012 - 13:00)]

standard

Einträge: 20048
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 20-04-2012 21:04 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Wozu? Zu den Alten? Es holt Dich ein, unweigerlich...
Beppo

Einträge: 12826
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 20-04-2012 21:36 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Man darf dabei nicht vergessen, das die Einnahmen aus den Blitzern mittlerweile einen festen Platz in den öffentlichen Kassen haben. Genau da setzt ein Richter derzeit den Daumen in die Wunde (stand irgendwo in der Presse).

Denn wie sieht die Realität denn aus? Nur wenige stationäre und bewegliche Blitzer stehen wirklich dort, wo es nötig wäre. Ich denke dabei an Unfallschwerpunkte, Schulen, Kindergärten und ähnliches. Dort haben diese Meßgeräte meine uneingeschränkte Zustimmung. Ich hätte auch absolut nichts dagegen, wenn einer bei mir auf der Anwohnerstrasse stehen würde. Hier ist eine 10km/h-Zone, sogar mit gepflasterten "Hucken". Das schreckt aber viele nicht davon ab, voll zu beschleunigen und dann wieder abzubremsen. Selbst wenn der Blitzer auf 30 eingestellt wäre, gäbe es genug Bilder.

Aber nein, die Dinger stehen irgendwo, möglichst auf gerader Strecke mit unverständlicher Geschwindigkeitsbeschränkung, weil es eigentlich keinen Grund dafür gibt. Oder an einer Stelle, an der es mich erwischt hatte - weil dort ein "hohes Tier" aus der Stadtverwaltung oder noch höherer Instanz wohnt (wie ich hinterher im vertraulichen Gespräch erfahren habe).
Das ist meines Erachtens alles nicht ganz in Ordnung. Kurz nach der Wende hätte sich das keiner dieser "Entscheidungsträger" getraut, aber mittlerweile ist das Volk leider keine Macht mehr...

Das soll keine Rechtfertigung sein, denn außer dem o.g. Foto gibts keins von mir. Ich fahre meistens ordnungsgemäß und werde mindestens 1x jährlich kontrolliert, immer ohne irgendwelche Vorkommnisse. Nachlesbar im Thema "Die Polizei - dein Freund und Helfer".

Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 20-04-2012 21:43 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Das das Volk langsamer fährt als früher ist mir auch aufgefallen. Ich bin ein sparsamer Fahrer. Schon immer gewesen und freue mich über meinen geringen Verbräuche und den ewig haltenden Bremsbelägen. Mein Fahrstil hat sich nie geändert.
Früher wurde ich ständig überholt, wurde gedrängelt. Heute ärgere ich mich über die Schleicher vor mir.
Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 14-06-2012 18:35 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Fünf Euro für die Stadt Peitz bei Cottbus wegen Parken ohne Parkscheibe vor dem Bäcker. An dem betreffenden Tag hatte man mir einen Zettel ans Auto geheftet, das ich irgendein Verstoß begangen hätte und demnächst die Freude haben werde, Post vom Ordnungsamt zu bekommen. Und unten drunter noch der gut gemeinte Rat, das man doch heutzutage im immer dichter werdenden Straßenverkehr zur eigenen und zu anderer Sicherheit aufpassen solle. Ach ja? Die Städte haben aber auch ihre Pflichten. Zum Beispiel den Grünbewuchs vor dem Verkehrsschild zu entfernen, welches mich zur Benutzung der Parkscheibe auffordert. Aber es lohnt sich natürlich mehr, eine Angestellte mit Strafzetteln anstatt mit der Astschere loszuschicken.
DUOcalle601

Einträge: 2098
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 16-06-2012 09:18 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Schuld sind immer andere
Anne

Einträge: 3685
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 19-06-2012 10:37 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Der Landkreis Vorpommern-Greifswald spart sich inzwischen den Überweisungsschein.
Gunnar

Einträge: 919
Registriert am: 28-05-2004

geschrieben: 19-06-2012 17:47 EST     Klick hier für Profil von  Gunnar  Klick hier für EMail an  Gunnar     Eintrag bearbeiten
Und in Halle ist das Ordnungsamt sehr vorbildlich und verteilt auch nachts Knöllchen.
DUOcalle601

Einträge: 2098
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 29-11-2012 19:56 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
mein Weihnachtsgeschenk

http://img401.imageshack.us/img401/9297/img2855k.jpg

[Bearbeitet von DUOcalle601 (29-11-2012 - 19:56)]

Anne

Einträge: 3685
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 29-11-2012 19:58 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
156 km/h
Chris601

Einträge: 9662
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 29-11-2012 20:06 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Aber echt ma! schönes Bild!
DUOcalle601

Einträge: 2098
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 29-11-2012 20:15 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
wenns läuft dann läufts, hab den Blitz nur im Gesicht als Wärmequelle wargenommen weil ich in dem Augenblick das hier geknipst hatte http://img703.imageshack.us/img703/4654/22599638290008178384220.jpg

das war grad so schön, A2 leer, bergab und der Lada hätt noch nen bißchen was gekonnt, das muss man festhalten , das das der POM Rohrschneider hinter der Planke auch so sah war blöd, is nu aber nich mehr zu ändern

Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.