Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  TÜV-Wucher?

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   TÜV-Wucher?
Frankenstein

Einträge: 2476
Registriert am: 18-06-2002

geschrieben: 06-09-2011 16:07 EST     Klick hier für Profil von  Frankenstein  Klick hier für EMail an  Frankenstein   Visit Frankenstein's Homepage!   Eintrag bearbeiten
habe soeben frischen TÜV bekommen. das ganze ohne technische mängel und kostete mit AU 62€. scheinbar ist es aufm dorf billiger.

trabi

Einträge: 2183
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 06-09-2011 17:44 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
wegen der kennz. ich bin auf nachfrage hier auch mit den alten vor 3 jahren enstempelten kennzeichen zum tüv und zur zulassung gefahren. muss wohl doch so sein (gegenbeispiele bitte )
Trabant 601 L

Einträge: 61
Registriert am: 09-08-2005

geschrieben: 06-09-2011 21:44 EST     Klick hier für Profil von  Trabant 601 L  Klick hier für EMail an  Trabant 601 L     Eintrag bearbeiten
@ standard
Ja die AU wurde wirklich gemacht, hat aber keiner dieses mal einen Drehzahl Impuls abgenommen und nur sehr kurz gemessen.
Bei der letzten AU vor drei Jahren haben sie noch die Drehzahl vom Zündkabel abgenommen und doch tatsächlich das Licht als Störfaktor eingeschaltet (bei &V Gleichstromlima). Als die Werte nach unbedachten "Weiter" drücken dann verschwunden waren, bekam ich eine AU-Bescheinigung mit 0,0 ausgestellt.
Dirk 72

Einträge: 1066
Registriert am: 02-05-2004

geschrieben: 30-09-2011 09:01 EST     Klick hier für Profil von  Dirk 72  Klick hier für EMail an  Dirk 72     Eintrag bearbeiten
Grad wieder mal so ne unsinnige Regelung aufgeschnappt.

In Thüringen wird "zurückgeklebt". Bedeutet: War ich im Mai dran und gehe im September, dann wird die neue Plakette auf Mai geklebt.

Schön und gut. In Hessen wird aber geklebt wann die HU bestanden wurde...

???

Toni

Einträge: 5795
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 30-09-2011 10:19 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
achso? das mit dem zurückkleben war bekannt, das andere ist mir neu. naja, mit uns kann mans ja machen
hotwheelz

Einträge: 981
Registriert am: 23-02-2009

geschrieben: 30-09-2011 12:42 EST     Klick hier für Profil von  hotwheelz  Klick hier für EMail an  hotwheelz     Eintrag bearbeiten
Das mit dem Zurückkleben oder nicht ist Ländersache, ich kenns nur vom Saarland und teilweise Bayern, das dann aktuell geklebt wird. Das Ganze ändert sich aber auch höchstwahrscheinlich bald. Dann wird immer aktuell geklebt, bei Langüberziehern aber mit erhöhtem Preis.
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 30-09-2011 22:18 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Hier in BRB wird auch generell zurückgeklebt - eigentlich ist das seit etlichen Jahren so üblich. Ich staune, daß das offenbar anderswo teilw. noch anders/wie früher gehandhabt wird.
Das "aktuell kleben" wurde ja genau deshalb abgeschafft, weil viele Leutz (ich auch ) jedesmal 1-2 Monate ´gut gemacht´ haben.
Butcherbird

Einträge: 465
Registriert am: 29-06-2008

geschrieben: 06-10-2011 08:28 EST     Klick hier für Profil von  Butcherbird  Klick hier für EMail an  Butcherbird     Eintrag bearbeiten
TüV Süd, in Öhr.:

AU: 22,90
HU: 44,12
(Eintragung Fahrwerk: 35,97)
Keine Ahnung was 'ne Nachprüfung kostet.

Alles ohne MwSt.

[Bearbeitet von Butcherbird (06-10-2011 - 08:28)]

trabifreak78

Einträge: 813
Registriert am: 07-01-2008

geschrieben: 06-10-2011 08:56 EST     Klick hier für Profil von  trabifreak78  Klick hier für EMail an  trabifreak78   Visit trabifreak78's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Butcher der E30 also erfolgreich bestanden, trotz deiner bedenken....
Zoni

Einträge: 3691
Registriert am: 15-11-1999

geschrieben: 06-10-2011 11:21 EST     Klick hier für Profil von  Zoni  Klick hier für EMail an  Zoni     Eintrag bearbeiten
In NRW wird auch zurueckgeklebt.
trabi

Einträge: 2183
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 06-10-2011 12:11 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
TÜV Süd SNH:

75,40 € für den Vermerk: "Ohne festgestellte Mängel. Gute Fahrt bis Okt. 2013."

pesechszig

Einträge: 223
Registriert am: 06-10-2007

geschrieben: 07-10-2011 13:27 EST     Klick hier für Profil von  pesechszig  Klick hier für EMail an  pesechszig     Eintrag bearbeiten
Meine Etz 150 steht eigentlich nur in der Garage rum. Sie ist aber angemeldet.
Wollte eigentlich 2Jahre TÜV überspringen. Aber weil ich umgezogen bin, und meine Adresse geändert werden sollte, hätten die dort ja gesehen, das ich den TÜV schon 20Monate überzogen habe. Da hätte ich sicher eine Strafe und Punkte bekommen.
Bin ich also zum TÜV und hab mir für 4Monate ne Plakette draufkleben lassen.
Als ich dem TÜV-Mann über mein eigentliches Vorhaben berichtete, sagte er das ich dann für 2 Prüfungen hätte bezahlen müssen.
DUOcalle601

Einträge: 2097
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 07-10-2011 13:43 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
hätt keine strafe gegeben
die hätten die nur nich angemeldet, da keine gültige HU ,

und das mit dem 2x bezahlen stimmt so nicht.
unser HP500 hat seit 99 keine gültige HU mehr

der Sachverständige meint, wenn denn einfach in dem 2 Jahres Rythmus vorbeikommen,wegen Rückdatierung, und dann gibts wieder ne frische HU , mit nur einmal bezahlen

Elfriedewilli

Einträge: 1879
Registriert am: 09-03-2005

geschrieben: 07-10-2011 14:14 EST     Klick hier für Profil von  Elfriedewilli  Klick hier für EMail an  Elfriedewilli     Eintrag bearbeiten
Es wird nicht mehr zurückdatiert.

Wenn ein Fahrzeug zur Zeit der HU mängelfrei ist, bekommt es auch die Plakette für 2 Jahre (PKW).

Eine rückdatierung würde bei einer bestandenen HU einer Bestrafung / Ahndung gleichkommen und ist vom Gesetzgeber nicht angestrebt. Steht was zu in der aktuellen Motorwelt.

pesechszig

Einträge: 223
Registriert am: 06-10-2007

geschrieben: 17-11-2011 18:40 EST     Klick hier für Profil von  pesechszig  Klick hier für EMail an  pesechszig     Eintrag bearbeiten
Heute mit dem Blechauto beim TÃœV gewesen.

AU+Hu=88€

Beppo

Einträge: 12696
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 04-08-2012 09:55 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Aktuelle HU-Preise vom 27.07.2012 (DEKRA):

Wohnwagen QEK-Junior (ungebremst): 28,00 € (vor 2 Jahren 26,50 €, vor 4 Jahren 24,00 €)

Wartburg 353 Tourist: 62,50 € (vor 2 Jahren 59,00 €, im Dez. 2005 43,50 €)

AU für den Wartburg: 19,00 € (vor 2 Jahren 21,00 €)

Wohnwagen war fällg im Mai diesen Jahres, da ich aber innerhalb der 2 Monate "erlaubter" Überziehung vorstellig wurde, gabs keine Strafgebühr. Zurückdatiert wurde auch nicht.

[Bearbeitet von Beppo (04-08-2012 - 09:55)]

Saxonier

Einträge: 3558
Registriert am: 10-09-2000

geschrieben: 28-07-2012 14:44 EST     Klick hier für Profil von  Saxonier    Eintrag bearbeiten
für die alltagshu...(der 92er Polo) 86€ gelöhnt.
83€ für die erste prüfung incl.AU und nochmal 3€ für die nachprüfung.beim ersten mal war während der HU das handbremsseil gerissen

[Bearbeitet von Saxonier (28-07-2012 - 14:44)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 28-07-2012 20:15 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Geht doch noch - habe (wie schon erwähnt) runde 90 T€uronen bezahlt, für HU und AU an einem Trabant...
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 29-07-2012 11:52 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Vollgutachten beim 66er 91,30€ - ohne AU natürlich, ist ja alt genug.
Wartburg311

Einträge: 296
Registriert am: 23-06-2009

geschrieben: 30-07-2012 17:41 EST     Klick hier für Profil von  Wartburg311  Klick hier für EMail an  Wartburg311     Eintrag bearbeiten
So, war heute beim TÜV bzw. GTÜ.
Hat gesamt 81,99 brutto gekostet

Aber dafür sinds nun, wie bei irgendwie allen, 2 Monate mehr ( wäre im Mai dran gewesen ).

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 30-07-2012 21:36 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
2 Monate rausgeschunden habe ich freilich ebenfalls...
Christian K

Einträge: 3316
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 30-07-2012 23:04 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Auweia!
Was erwartet mich dann bei meinem Wohnwagen, der seit Februar fällig ist?
Am Donnerstag weiß ich es, ohoh.
phi

Einträge: 2774
Registriert am: 08-03-2000

geschrieben: 16-10-2012 09:54 EST     Klick hier für Profil von  phi  Visit phi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
War heute mit dem Warti zur "periodischen Prüfung". Da ich es mit der Eintragung der Irmscher-Felgen verbunden hatte, bekommt das StVA nun 145 CHF (davon 58 für die periodische Prüfung und den Rest für die techn. Änderung) sowie wohl nochmal ca. 20 CHF für den neuen Fahrzeugausweis mit den Eintragungen. Irmscher-Suisse hatte vorgängig schon 80 CHF für die "Eignungserklärung für Räder" bekommen.

Insgesamt kommt der Spass also auf ca. 200 Euro. Dabei wären die 58 CHF für die periodische Prüfung vergleichsweise günstig (entspricht ca. 48 EUR)

[Bearbeitet von phi (16-10-2012 - 09:54)]

Warti

Einträge: 271
Registriert am: 25-09-2005

geschrieben: 08-08-2012 08:52 EST     Klick hier für Profil von  Warti  Klick hier für EMail an  Warti     Eintrag bearbeiten
So gestern ist der Trabi durch den TÜV+ ASU. 2 Monate überzogen : 70 Euro und nicht zurückdatiert!
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 08-08-2012 21:19 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Zurückdatiert wird ja auch nicht mehr. Aber ´n ziemlich günstigen Preis haste dennoch bekommen...
Dirk 72

Einträge: 1066
Registriert am: 02-05-2004

geschrieben: 09-08-2012 10:01 EST     Klick hier für Profil von  Dirk 72  Klick hier für EMail an  Dirk 72     Eintrag bearbeiten
Wird in ner Werkstatt gewesen sein, die AU selber durchführt und der Prüfer dann in diese Werkstatt zum prüfen kommt.

Hab letztens ne Vollabnahme eines aus Spanien eingeführten Kfz machen lassen müssen: Da hat der Prüfer mich extra drauf hin gewiesen, das die AU billiger ist, wenn er die nicht mit macht. Hab ich noch nie erlebt...

Warti

Einträge: 271
Registriert am: 25-09-2005

geschrieben: 09-08-2012 12:00 EST     Klick hier für Profil von  Warti  Klick hier für EMail an  Warti     Eintrag bearbeiten
ja das ist ein Spezialpreis. ASU wurde von der Werkstatt gemacht. Da wird wenigstens nicht wild dran rum gestellt.
DUOcalle601

Einträge: 2097
Registriert am: 09-06-2006

geschrieben: 09-08-2012 15:06 EST     Klick hier für Profil von  DUOcalle601  Visit DUOcalle601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Firma Unger wirbt ja mit solch einem Preis 69€ für ne HU. Die nehmen dann die Kosten der AU auf ihre Kappe.

Das der geneigte Kunde dann meisten doch ne Rechnung bekommt ,die mind 3 stellig ist steht auf einem anderen Blatt

Anne

Einträge: 3679
Registriert am: 26-02-2001

geschrieben: 04-09-2012 11:55 EST     Klick hier für Profil von  Anne  Visit Anne's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich ware anfang August mit meinem Qek beim TÜV. Fällig war er im April.
Hauptuntersuchung nach §29 = 26,81€
Vorgaben nach Nr.1 Anlage VIIIa StVZO = 1,19€
Zuschlag gem. Anm.8 zu Nr. 413 GebOSt = 5,36€
also insgesamt 33,36€ bezahlt (war auch ein ungebremster Anhänger )

2008 habe ich 25,50€ bezahlt

Beppo

Einträge: 12696
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 26-09-2012 17:12 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Trabant Kübel, HU inkl. AU: 62,50 €
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.