Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  eine kleine Notiz aus dem Geschichtsunterricht

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste Seite
Author Thema:   eine kleine Notiz aus dem Geschichtsunterricht
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 09-11-2005 11:43 EST   Klick hier für das Profil von wilhelminus   Klick hier fü eine EMail an wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Hiermit möchte ich an eine der berühmtesten Pressekonferenzen erinnern, die sich heute vor 16 Jahren ereignet hat.
Da kam das einstige Politbüromitglied Günter Schabowski (nebenbei erwähnt: geboren in Anklam ) mächtig ins Rudern und stammelte etwas von "Das tritt nach meiner Kenntnis... ist das sofort, unverzüglich" - im Hinblick auf das Inkrafttreten einer Neureglung von Reisemöglichkeiten für DDR-Bürger gen West.
Ich denke, damit beschleunigte er eine Entwicklung, die nun eine ungeahnte Eigendynamik bekam (die Bürger probierten das "sofort" nämlich sofort aus) und irreversibel ward: Das Loch in der Mauer ließ sich nicht mehr schließen.

Daß man später hätte diesen Tag zum Tag der dt. Einheit/Nationalfeiertag machen wollen, ging nicht, da der 9. November bereits vordem ein deutscher Schicksalstag geworden war, sodaß ein Feiertag einen merkwürdigen Beigeschmack bekommen hätte:

1918: gleich zweimal wird die Republik ausgerufen (eine davon als ("sozialistische")

1923: Ludendorff und Hitler marschieren zur Feldherrenhalle in München.

1938: in Deutschland brennen die Synagogen (eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte)

Vielen Dank für Eure geschätzte Aufmerksamkeit! Euer Oberlehrer

das moss

Einträge: 7701
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 09-11-2005 00:55 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
wäre aber ein guter Test der Pisa-Polizei....

welche 4 in der deutschen Geschichte nicht ganz unwichtigen Dinge passierten am 9. November??

Antwort eines planlos angesprochen Jugendlichen: hhmmh weiß nicht so recht...... Dieter Bohlen hatte einen Penisbruch??

neee ich weiß: Robby Williams hat sein erstes Solo-Konzert gegeben.....!

ach ne, ich weiß, der Kanzler ist tot..... dieser Dicke, wie hieß der noch...... irgendwie Gemüse....

oder war das doch..... hhmm so irgendwann in den 60ern.... da ist vielleicht Hitler gestorben??

Wenn ich mir das so durchlese: irgendwie wird mir Angst..... (obwohl es gar nicht soweit hergeholt ist.... )

PS: Ein Gespenst geht um in D.
Es ist das Gespenst der ungebildeten Bevölkerung......

[Bearbeitet von das moss (09-11-2005 - 12:55)]

limokombi

Einträge: 1060
Registriert am: 17-06-2005

geschrieben: 09-11-2005 00:30 EST     Klick hier für Profil von  limokombi  Klick hier für EMail an  limokombi     Eintrag bearbeiten
@ wilhelminus

Du hast ein ganz wesentliches Ereigniss "unterschlagen":

09.11.2003 Auffahrunfall mit meinem Guten, Heckblech, Stoßstange und AHZV im Ar...!

Zugegeben, vielleicht nicht ganz so bedeutend, (außer für den Verursacher, der jetzt mit höheren Prozenten fährt)!

trabi

Einträge: 2188
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 09-11-2005 15:37 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
jaja, der 9.11. ist schon ein schickssalsschwerer tag. weltweit. die amis nennen ihn "nine-eleven"... und was passiert an solchen tagen? es stürzen bauwerke ein von denen man dachte das sie ewig halten werden...
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 09-11-2005 19:48 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ähm - Kollege, das verwechselst Du jetzt aber mit dem 11.09...
DER heißt Nine-Eleven. Der heutige Tag heißt Eleven-Nine, wenn man so will.

Hm, immerhin, als ich heute morgen die Ereignisse des 9. November aufzählte hab ich keins vergessen...

Chris601

Einträge: 9634
Registriert am: 19-11-1999

geschrieben: 09-11-2005 19:51 EST     Klick hier für Profil von  Chris601  Klick hier für EMail an  Chris601   Visit Chris601's Homepage!   Eintrag bearbeiten
DOCH!

EINIGE !

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 09-11-2005 20:03 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Zugegeben, das hier hat gefehlt:
Geboren: 1919 - Werner Eberlein, deutscher Kommunist, Mitglied des Politbüros des ZK der SED

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 09-11-2005 20:20 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Ja - ein durchaus denkwürdiger Tag...
Ob wohl 89 wirklich jemand geahnt hat, was in dieser Nacht geschehen ist? - Da ist die ganze bekannte Weltordnung (Ost/West-Balance) im Prinzip zusammen gebrochen, ein tiefer Einschnitt auch in so ziemlich jede ostdeutsche Biografie... Und wohl durchaus auch der Schnitt durch die Kette des Raubtieres Kapitalismus...

@mossi: Da geht schon lange kein Gespenst mehr um - die allgemeine Verblödung hierzulande ist schon recht real greifbar und wohl durchaus auch von ganz oben so gewollt. Denn (Abwandlung eines in anderem Zus.hang bekannten Spruches): "Dumm...regiert sich gut."

trabi

Einträge: 2188
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 10-11-2005 01:53 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
@deluxe das nennt man satire. da wird aus einem september schon mal ein november, oder aus einer banane ne gurke. gell.
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 10-11-2005 08:31 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wie bei Zonen-Gabi...

wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 10-11-2005 13:39 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
@ Deluxe:

Gleicher Kontext, andere Konsequenz:

Also, ich zähle die Erignisse des 9. Nov. auf -
Gegenfrage: "Hast Du nicht etwas vergessen?"
Ich: "Nö" -
"Was ist mit Napoleon und seinem Staatsstreich?" -
meine Gegenfrage: "Ist das deutsche Geschichte?"

[Bearbeitet von wilhelminus (10-11-2005 - 13:39)]

das moss

Einträge: 7701
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 10-11-2005 15:16 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
das wären dann eher die ersten Schritte auf EU-Ebene...

und die deutsch-französischen Kriege waren nur bewaffnete Zusammenführungsverhandlungen.....

Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 10-11-2005 17:10 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Wenn der letzte große Feldzug mit deutscher Beteiligung anders ausgegangen wäre, hätte das durchaus "deutsche" Geschichte werden können...
standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 10-11-2005 19:13 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
...und der eine oder andere von uns würde u.U. jetzt hier auch nicht so friedlich am Computer sitzen...
das moss

Einträge: 7701
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 10-11-2005 20:22 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
genau, das Koppel straff um (natürlich die entsprechenden Rangabzeichen der Ehrengarde A.H. sauber poliert )und am Zuse Z 3000 gepflegt die Pornobilder deutsche Landmaiden aus dem "Deutsch-Ausländischen-Datenverbund" herunterladen....
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 14-11-2005 13:29 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Ich muß es natürlich etwas relativieren:
Napoleon hat sehr wohl etwas mit deutscher Geschichte zu tun - und noch viel mehr mit sächsicher (in verhängnisvoller Weise). Nur eben noch nicht zum Zeitpunkt des Staatsstreiches.
das moss

Einträge: 7701
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 14-11-2005 14:26 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
wir haben auch einiges mit franz. Geschichte zu tun..... Elsaß-Lothringen war eine Zeit lang auch mal hier und mal da....
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 14-11-2005 16:35 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Nicht zu vergessen das Saarland. Immerhin Kinderstube bedeutender deutscher Hutträger...

wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 17-11-2005 13:44 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Impliziert der Unterschied in der Bildgröße der beiden Bilder eine Art Wertung?
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 17-11-2005 14:07 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten

Wozu die Eigenheiten des Datennetzes doch führen können...

Übrigens - der Westen ist hier zwar kleiner, aber wenigstens in Farbe...

[Bearbeitet von Deluxe (17-11-2005 - 14:07)]

standard

Einträge: 20046
Registriert am: 26-01-2002

geschrieben: 17-11-2005 18:20 EST     Klick hier für Profil von  standard  Klick hier für EMail an  standard     Eintrag bearbeiten
Trotzdem hat es Erich - trotz allem - doch erheblich weiter gebracht im Leben. Da wird der "Ossi" wohl kaum noch hinkommen...
wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 24-02-2006 11:44 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
Und wieder gilt es ein wenig im Geschichtsbuch zu blättern:

In diesen Tagen jährt es sich zum 50’sten Male, daß in Moskau der XX. Parteitag (14.-25.Februar ’56) der KPdSU tagte.
Am letzten Tag rechnete Nikita Chruschtschow in dem was späterhin „Geheimrede“ genannt wurde gnadenlos mit Stalin ab.

Das hatte u.a. zur Folge, daß ein Tauwetter im Ostblock einsetzte – die Ungarn versuchten im Sommer sogar einen Volksaufstand.
Aber so viel Freiheit war Moskau nicht recht und die Panzer rollten (mal wieder).

In der DDR wurde eine Entstalinisierung nur sehr verhalten durchgeführt. Ulbricht war mehr am Machterhalt interessiert, als daß er eine offene Diskussion geduldet hätte.

Stalins Bücher standen fortan nicht mehr in einer Reihe mit den Klassikern des ML, Büsten und Statuen wurden entfernt und einige Namensänderungen wurden durchgeführt: z.B. Stalinstadt zu Eisenhüttenstadt usw.

Übrigens, auch Leipzig hatte eine Stalinallee, die hieß dann Friedrich-Ludwig-Jahn-Allee.
... und was sagte daraufhin der humorliebende Leipziger: „Ja, der Stalin. Wenn er mal lieber geturnt hätte, dann hätte er seine Straße noch.“

[Bearbeitet von wilhelminus (24-02-2006 - 11:44)]

wilhelminus

Einträge: 1998
Registriert am: 28-06-2004

geschrieben: 23-02-2006 11:13 EST     Klick hier für Profil von  wilhelminus  Klick hier für EMail an  wilhelminus     Eintrag bearbeiten
----

[Bearbeitet von wilhelminus (23-02-2006 - 11:13)]

Deluxe1978

Einträge: 232
Registriert am: 17-02-2004

geschrieben: 24-02-2006 19:56 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe1978  Klick hier für EMail an  Deluxe1978     Eintrag bearbeiten
09.11.1978 Erstzulassung meines Trabanten Nr.1 (von dreien *g*)
trabiheizer

Einträge: 558
Registriert am: 18-04-2005

geschrieben: 25-02-2006 09:04 EST     Klick hier für Profil von  trabiheizer  Klick hier für EMail an  trabiheizer   Visit trabiheizer's Homepage!   Eintrag bearbeiten
zum Thema "dummes Volk...": Ich finde es furchtbar, wenn in einer Stellenanzeige steht: ...beherrschung der Grundrechenarten..."
Deluxe

Einträge: 14438
Registriert am: 13-12-2001

geschrieben: 20-04-2006 19:55 EST     Klick hier für Profil von  Deluxe  Klick hier für EMail an  Deluxe   Visit Deluxe's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Da ich gern provoziere und auch schon weiß, daß es zumeist Reaktionen der lustigen Art gibt, weise ich darauf hin, daß heute mal wieder der 20. April ist.

Und falls irgendwer glauben sollte, es handle sich um den Geburtstag eines Politikers, weise ich vorsorglich darauf hin, daß heute vor 19 Jahren lediglich der erste Familientrabant bei uns Einzug hielt.

zwigge79

Einträge: 901
Registriert am: 02-02-2004

geschrieben: 20-04-2006 20:03 EST     Klick hier für Profil von  zwigge79  Klick hier für EMail an  zwigge79     Eintrag bearbeiten
Ein Schelm, der Böses dabei denkt...

[Bearbeitet von zwigge79 (20-04-2006 - 20:03)]

Jabberwockey

Einträge: 1388
Registriert am: 14-11-1999

geschrieben: 20-04-2006 20:34 EST     Klick hier für Profil von  Jabberwockey  Klick hier für EMail an  Jabberwockey     Eintrag bearbeiten
Ist sowas provokant oder krank(haft)?
zwigge79

Einträge: 901
Registriert am: 02-02-2004

geschrieben: 20-04-2006 20:47 EST     Klick hier für Profil von  zwigge79  Klick hier für EMail an  zwigge79     Eintrag bearbeiten
Wieso krank? Tatsache ist, daß heute der 20.April ist. Mag jeder dabei denken,was er will. Wem nichts dazu einfällt...auch nicht schlimm.

[Bearbeitet von zwigge79 (20-04-2006 - 20:47)]

Murphy

Einträge: 1831
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 20-04-2006 21:26 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
Heute ist ein wichtiger Tag.Ein Geburtstag! Meine Oma feierte heute ihren 94.sten. Und das hat nix mit irgendeinem Politiker zu tun!
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.