Das TRABI Diskussionsforum
  Trabiklatsch
  Die dümmsten Schrauber der Welt!

Neue Nachricht schreiben  
Profil | Registrieren | FAQ | IFA-Börse | Galerie | Glossar

Suche: Hilfe
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 vorige Seite || nächste Seite
Author Thema:   Die dümmsten Schrauber der Welt!
pwb601

Einträge: 3960
Registriert am: 07-10-2001

geschrieben: 14-03-2008 21:48 EST     Klick hier für Profil von  pwb601  Klick hier für EMail an  pwb601     Eintrag bearbeiten
@Schumi, solange die Fahrspuren baulich getrennt sind, sind Straßen erst mal grundsätlzlich RG130, egal ob Autobahn, B- oder Landstraße
601_at

Einträge: 384
Registriert am: 28-12-2003

geschrieben: 15-03-2008 15:35 EST     Klick hier für Profil von  601_at  Klick hier für EMail an  601_at     Eintrag bearbeiten
Das Stichwort beheiztes Schloß erinnert mich gerade spontan an den Winterurlaub... da komme ich abends zum hotel und wundere mich, was denn dieser blaue Lichtschein da soll... sehe ich doch, wie einer das Kofferraumschloß mit der Lötlampe bearbeitet... ob das dem Lack so gefallen hat?
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 17-03-2008 20:13 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Eher "dümmster Fahrer" - passt aber hier trotzdem rein:
Da will ich zum Feierabend den Trabi starten, dreh den Schlüssel und es passiert - nichts! Noch nichtmal die rote Lampe leuchtet. Ich lasse meinen Blick übers Armaturenbrett schweifen und denke so bei mir: Wieso steht der Lichtschalter auf "an"? Welcher Trottel hat vergessen, das Licht auszuschalten? Kann nur ich gewesen sein

Bei sowas ist es von Vorteil, in einer bergigen Gegend zu wohnen. Auto ein paar Meter geschoben, reingesetzt, den Berg runter rollen lassen und schon gings los.

seb

Einträge: 876
Registriert am: 05-10-2003

geschrieben: 17-03-2008 20:33 EST     Klick hier für Profil von  seb  Klick hier für EMail an  seb     Eintrag bearbeiten
auspuffhalterung ist dran...
Schumi

Einträge: 3591
Registriert am: 08-11-2004

geschrieben: 17-03-2008 21:07 EST     Klick hier für Profil von  Schumi  Klick hier für EMail an  Schumi   Visit Schumi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Mit oder ohne Getriebe anheben?
das moss

Einträge: 7724
Registriert am: 20-03-2001

geschrieben: 17-03-2008 21:21 EST     Klick hier für Profil von  das moss  Klick hier für EMail an  das moss   Visit das moss's Homepage!   Eintrag bearbeiten
blöd ist bei Bergen nur wenn man ganz unten steht...
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 17-03-2008 21:48 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Dann müssen seb und schumi schieben - als Strafe für den Themensprung
Schorschdeluxe

Einträge: 1337
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 18-03-2008 19:54 EST     Klick hier für Profil von  Schorschdeluxe  Klick hier für EMail an  Schorschdeluxe     Eintrag bearbeiten
Zum Thema dümmste Schrauber...

Ich muss ja so blöd sein im Trabi ein ROTES Kabel als Massekabel zu verlegen... An die Batterie, wo kein Kabel dran ist, da das Massekabel ja fehlte und das Pluskabel am Anlasser angeschlossen ist.

Dann stelle ich fest das die Baterie vom Licht ausprobieren sehr leer ist. Also Ladegerät dran...

Und ich wundere mich noch, das das Ladegerät so warm wird... hab ich Doof das Ladegerät verkehrt angeschlossen...

[Bearbeitet von Schorschdeluxe (18-03-2008 - 19:54)]

Toni

Einträge: 5861
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 18-03-2008 23:01 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Da fällt mir auch noch was ein...
Hab vom 29.2. bis 2.3. "Urlaub" gemacht bei joker317 (kennen vielleicht einige ausm PP und hier ausm Forum). Wir haben einiges geschafft und als ich mich dann umgezogen hab, wollte er seinen Trabant nochmal rausfahren, damit ich mit meinem aus der Garage komme. Dummerweise tat sich beim Schlüssel drehen NICHTS!

Vorher hab ich aber beim Anlasser dieses lange Gummiding mit Isoband umwickelt und da war mir das Kabel vom Magnetschalter im Weg.
Kabel, die man abzieht sollte man auch irgendwann mal wieder draufstecken Zum Glück hab ich mich schnell dran erinnert.

[Bearbeitet von Toni (18-03-2008 - 23:01)]

Christian K

Einträge: 3328
Registriert am: 27-04-2004

geschrieben: 24-03-2008 20:46 EST     Klick hier für Profil von  Christian K    Eintrag bearbeiten
Ich habe heute an einem Wohnwagen Dübener Ei das neue Kennzeichenschild anschrauben wollen. Da ich mich erinnerte, das hinten am Wohnwagen zwei Stehbolzen rausschauen, nahm ich einfach das alte DDR-Kennzeichen, das schon lange abgebaut war, als Vorlage zum Bohren, welches ich natürlich mittig auf das neue Schild gelegt habe.
Erst beim Anbauen des neuen Schildes fiel mir auf das die heutigen Kennzeichen etwas länger sind, als die DDR-Schilder. So schaute das neue Kennzeichen links über den Rand hinaus. Sch...e!
Also mußte ich es wieder abbauen und ein paar Zentimeter weiter links neue Löcher ins Schild bohren...und die beiden anderen sehen jetzt aus wie Einschußlöcher.

[Bearbeitet von Christian K (24-03-2008 - 20:46)]

trabihb

Einträge: 22
Registriert am: 29-12-2007

geschrieben: 25-03-2008 02:25 EST     Klick hier für Profil von  trabihb  Klick hier für EMail an  trabihb     Eintrag bearbeiten
Peng,peng! Hi, hi, grins...
Schorschdeluxe

Einträge: 1337
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 25-03-2008 13:04 EST     Klick hier für Profil von  Schorschdeluxe  Klick hier für EMail an  Schorschdeluxe     Eintrag bearbeiten
Diesen Einschusslöcher in den Nummernschildern kenn ich irgendwo her....

Na ja, ich hab heute ne Lenksäule ausbauen wollen... alles war los, hing nur noch auf Lenkgetriebe fest...ich hab gehämmert und geklopft und sie kam einfach nicht runter, aber dabei hat sie sich wohl gelöst, war jedoch nicht ab. Da der Fahrersitz nicht eingebaut war hab ich mich auf die Rücksitzbank gesetzt, Füße gegen die Stirnwand, ein Kraftiger Ruck uns Rums, dass Lenkrad mit ins Gesicht und ich mit dem Kopf gegen die Heckscheibe...

Toni

Einträge: 5861
Registriert am: 23-10-2005

geschrieben: 30-03-2008 22:45 EST     Klick hier für Profil von  Toni  Klick hier für EMail an  Toni   Visit Toni's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Ich hab heute die Ursache dafür gefunden, dass meine Fernscheinwerfer auf der Stoßstange gekratzt haben.
Guckt selber:

ICH WARS NICHT!
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 05-04-2008 21:05 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Aber ICH WARS! Zumindest beim nachfolgenden Bild

Wer findet den Fehler? (Toni und Joker dürfen nicht mitmachen, die beiden haben mich erst drauf hingewiesen. Ich habs nämlich selber nicht gemerkt )

NifiTrabant

Einträge: 620
Registriert am: 29-03-2008

geschrieben: 05-04-2008 21:12 EST     Klick hier für Profil von  NifiTrabant  Klick hier für EMail an  NifiTrabant   Visit NifiTrabant's Homepage!   Eintrag bearbeiten
jo.. ich sach nur rücklichter...
Andreas
Hegautrabi

Einträge: 10715
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 05-04-2008 21:15 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Sieht aber auch falschherum schick aus!
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 05-04-2008 21:16 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Jepp, oder das Auto muß aufs frisch lackierte Dach gelegt werden

Glücklicherweise habe ich heute in einem anderen Thema den Beitrag von Toni gelesen und bin drauf gekommen. Denn jetzt ist die Innenverkleidung im Kofferraum noch nicht drin und das tauschen geht problemlos.

wl13

Einträge: 216
Registriert am: 30-10-2005

geschrieben: 05-04-2008 21:25 EST     Klick hier für Profil von  wl13  Klick hier für EMail an  wl13     Eintrag bearbeiten
Bei einem Tourist Prospekt waren die so drann....die Leuchten
Schumi

Einträge: 3591
Registriert am: 08-11-2004

geschrieben: 05-04-2008 22:19 EST     Klick hier für Profil von  Schumi  Klick hier für EMail an  Schumi   Visit Schumi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Eigentlich ist es doch egal wierum die dran sind, oder? Sollte jedem selbst überlassen sein - persönliche Note oder so
trabi

Einträge: 2191
Registriert am: 26-12-1999

geschrieben: 06-04-2008 01:15 EST     Klick hier für Profil von  trabi  Klick hier für EMail an  trabi   Visit trabi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
also ich finds soherum schick.. ich hoffe ich darf mal fahren? *gg*
Murphy

Einträge: 1838
Registriert am: 21-03-2006

geschrieben: 06-04-2008 07:45 EST     Klick hier für Profil von  Murphy  Klick hier für EMail an  Murphy     Eintrag bearbeiten
Auch wenn es schick aussieht, so ich doch aber dem Hersteller vorbehalten draufzuschreiben, was oben ist. Weil nämlich der Konstrukteur entschied, was schick zu sein hat.
Andi

Einträge: 3877
Registriert am: 22-01-2001

geschrieben: 06-04-2008 10:03 EST     Klick hier für Profil von  Andi  Klick hier für EMail an  Andi   Visit Andi's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Naja, auf den Streuscheiben stehen immer Zahlen und Buchstaben drauf. U.a. auch das E-Zeichen. Diese Schrift muss man natürlich ohne sich auf den Kopf zu stellen lesen können, sonst gibt es bei einem pingeligem Prüfer schonmal Ärger

Bei meinen Kübelrückleuchten gibt es auch rechte und linke Streuscheiben. Obwohl man die auch auf den Kopf drehen kann und dann auf die andere Seite montieren könnte. Aber dann steht alles auf dem Kopf

Sieht man auch öfter mal auf Treffen das diverse Streuscheiben (Nebelleuchte, Rückfsw. Blinker vorn, Kübelrückleuchten) falsch montiert sind.

Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-04-2008 11:20 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Eben - Schrift lesbar und Pfeil (sofern vorhanden) nach außen. Genauso kenne ich es auch und dachte, dies bei der Montage beachtet zu haben.
Mal sehen, heute nachmittag weiss ich mehr, wenn ich in der Garage war.
magiceye04

Einträge: 360
Registriert am: 18-11-2001

geschrieben: 06-04-2008 15:32 EST     Klick hier für Profil von  magiceye04  Klick hier für EMail an  magiceye04     Eintrag bearbeiten
hm, der Lichtkegel (sofern man bei den Rück(fahr)leuchten davon sprechen kann), ist doch sicher auch so gerichtet, daß er bei normalem Einbau leicht nach unten geht.
Und verkehrt rum gehts dann vielleicht nach oben ins Auge...

Mich nervt es in der Regel immer tierisch, wenn so ein gedankenverlorener Radfahrer mal wieder seinen Scheinwerfer voll ins Gesicht des Gegenverkehrs leitet, anstatt auf die Straßen, wo das Licht hingehört.
Man glaubt nicht, wie stark ein paar Watt blenden können...

[Bearbeitet von magiceye04 (06-04-2008 - 15:32)]

Hegautrabi

Einträge: 10715
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 06-04-2008 15:37 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
...dabei soll man ja eigentlich froh sein daß er überhaupt mit Licht fährt!
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-04-2008 17:21 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Jetzt isses korrekt

War tatsächlich mein Fehler, am Rückfahrscheinwerfer der linken (und NUR der linken) Heckleuchte ist die Beschriftung dran und die stand Kopf.

Hegautrabi

Einträge: 10715
Registriert am: 02-10-2005

geschrieben: 06-04-2008 18:33 EST     Klick hier für Profil von  Hegautrabi  Klick hier für EMail an  Hegautrabi     Eintrag bearbeiten
Tiefergelegte Rückfahrleuchten!
heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 06-04-2008 20:29 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Jetzt noch die Haltebleche incl. Spritzgummis ran, das Richtige auf den Kugelkopf und die richtige Felgenfarbe und er ist perfekt
...man bin ich wieder pingelig
Beppo

Einträge: 12836
Registriert am: 01-10-2000

geschrieben: 06-04-2008 20:35 EST     Klick hier für Profil von  Beppo  Klick hier für EMail an  Beppo   Visit Beppo's Homepage!   Eintrag bearbeiten
Die Haltebleche sind fragmentär noch vorhanden, Foto´s mach ich da aber lieber keine davon *schäm*
Einen Satz neue habe ich da, aber die sind definitiv für den 353er Tourist reserviert (hat evtl. jemand einen Satz neue?) und da gibts auch keine Diskussion drüber.
Der Rest ist kein Problem
heckman

Einträge: 8466
Registriert am: 06-02-2005

geschrieben: 06-04-2008 20:56 EST     Klick hier für Profil von  heckman    Eintrag bearbeiten
Beppo merke: "An den vorhandenen Halteblechen erkennt man den guten 1.3er".
...sieht aber alles schon sehr schick aus
Seitenwahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 vorige Seite || nächste Seite

Post New Topic  Post Reply
Hop to:


Kontakt | Alles über den Trabi

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Freeware Version 2000
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.